Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Kaj Franck, 

iittala

Teema Teller tief

19,50 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 21 cm, h 5,6 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Teema Teller tief bzw. Suppenteller. Der finnische Designer Kaj Franck verzichtet auf alles, was überflüssig ist und somit nicht der klaren Zweckbestimmung dient. Entstanden ist eines der geradlinigsten und kombinationsfähigsten »Themen« des internationalen Porzellan- bzw. Glasdesigns. Diese Geschirr-Serie von iittala basiert auf simple geometrische Grundformen, jedes Teil passt schlüssig zu jedem anderen – und oft auch perfekt zu fremden Geschirr-Serien von anderen Gestaltern und Herstellern: Kombiniert mit Origo von iittala wird die Tafel farbenfroher, mit der puristischen, ebenfalls von Kaj Franck gestalteten Kartio Glas-Serie eleganter.
Das puristische Design lässt das 1952 von Kaj Franck entworfene iittala Geschirr Teema zum zeitlosen Klassiker werden. Alle Teile der Teema Porzellan-Serie – Becher, Essteller und Schale – sind wie der tiefe Teller bzw. Suppenteller ofen-, mikrowellen-, frost-, spülmaschinenfest.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A068269.001

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    Porzellan spülmaschinenfest

  • Maße:

    ø 21 cm, h 5,6 cm

  • Marke

    iittala

  • Designer

    Kaj Franck

Über den Designer:
Kaj Franck
Kaj Franck (1911 - 1989) gilt neben Tapio Wirkkala und Timo Sarpaneva als einer der einflussreichsten finnischen Designer. Er studiert bis 1932 Möbeldesign an der Zentralen Schule für Industriedesign in Helsinki. Nach seinem erfolgreichen Design-Studium arbeitet er zwei Jahre lang in verschiedenen Jobs u. a. als Katalogillustrator für die Riihimäki-Glaswerke und als Schaufenster-Dekorateur. 1939 verlegt er sich jedoch auf die Felder Innenarchitektur, Innendekoration und Textilgestaltung.
Über den Hersteller:
iittala
Wogegen das Gesamtkonzept von iittala, dem finnischen Hersteller von Glaswaren, Küchen-Accessoires, Geschirr und Wohnaccessoires, am aller vehementesten mobil macht, ist der »Throwawayism«, also das allübliche Gebaren unserer modernen Wegwerfgesellschaft. Und auf seiner Website stellt das Unternehmen die geradezu messianische Frage, ob der Leser schon bemerkt habe, wie einfach es sei, sich das Haus mit bedeutungslosen und kurzlebigen Accessoires und Küchenutensilien zum Kochen, Essen & Trinken voll zu stellen.
iittala