Geschenkideen mit Eyecatcher-Garantie

Das gewisse Extra haben alle der folgenden Ideen. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden...

118 Stuhl mit Wiener Geflecht
Farbe: olivgrün | Größe: Option 1
118 Stuhl-Serie. Minimalistisch ehrlich, elegant filigran: Sebastian Herkner greift für die Traditionsmarke Thonet den Klassiker aller Stühle auf: den Holzstuhl. Statt sich nun in den vielfach genutzten, optischen Firlefanz seiner Designer­kollegen zu verlieren, bleibt Sebastian Herkner seinem Stil treu und ergänzt raffinierte Details. Allen voran die Stuhlbeine: Die Vorderbeine nehmen die weiche Rundung des aus einem Stück gebogenen Sitzrahmens auf, die rückwärtigen Beine verjüngen sich konisch sowohl zur ergonomisch geformten Rückenlehne als auch zur Standfläche hin. Letztere widerspiegeln als geschlossene Hufeisen die Form Sitzfläche. 118 Stuhl mit Wiener Geflecht. Das optisch gefällige, zeitlos elegante Design rundet Thonet mit zweierlei Sitz ab: Dieser Holzstuhl kommt mit einem klassischen Wiener Geflecht, einem in Handarbeit auf die Sitzfläche bespannten Rohrgeflecht.

529,50 €

119 F Lounge Sessel
Farbe: rot glänzend | Größe: Option 1
119 F Lounge Sessel. Liebäugelt charmant im Retro-Design: Sebastian Herkner greift die lange Bugholz-Möbeltradition von Thonet auf, modernisiert aber gekonnt zu einer angesagten Linie. Während die breite, leicht geneigte Rückenlehne den Rücken bestens stützt, bietet die tiefe, ebenso dezent nach hinten abfallende Sitzfläche eine entspannte Sitzposition. Die hufeisenförmige Grundfläche des Sitzes wird von den rückseitig abgerundeten und vorne kantig ausfallenden Beinen gespiegelt. Die Konstruktion besteht aus massiver Buche, als Sitz­bespannung findet sich das bei Thonet urtypische Rohrgeflecht in Wiener Art. Derart kompakt und luftig in niedriger Sitzhöhe kommend steht der 119 F Lounge Sessel nicht nur in der Hotellobby bereit, sondern lädt auch in einer Leseecke zum Verweilen ein.

ab 1.410,00 €

214 Stuhl mit Wiener Geflecht
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
214 Stuhl mit Wiener Geflecht. Die Perfektion des Prinzips: Michael Thonet kreiert 1859 nach fast zwanzigjähriger Forschung diesen simpel geschwungenen Kaffeehausstuhl, der zum meistverkauften Holzstuhl des Unternehmens und seinem Nachfolger geriert. Die Form ist weltweit zum Referenzobjekt des Möbelbaus und Produktdesigns gereift und gilt als erstes Beispiel des Industriedesigns. Seiner maximierten Ästhetik steht allein die verblüffend minimalistische Konstruktion entgegen – sie besteht aus lediglich sechs Teilen. Trotz Minimalismus sitzt man auf dem Holzstuhl ausgesprochen gut dank seines Rohrgeflechts, das zur Erhaltung seiner Elastizität sich ab und zu über eine ölhaltige Pflege freut. Ob am Essplatz in der Küche, im Wohnzimmer oder Wintergarten – der Designklassiker aller Kaffeehausstühle, der 214 Stuhl mit Wiener Geflecht und offenem »Rücken«, wird heute im Thonet Werk in Frankenberg hergestellt.

ab 904,00 €

360° Container mit 5 Schüben
Farbe: bordeaux | Größe: Option 1
360° Container mit fünf Schüben. Rollcontainer sind überaus praktische Möbel. Überall ist dieses rollende Design einsetzbar, um dem lästigen Kleinkram Herr zu werden: Ob Schreibutensilien am schicken Schreibtisch ohne ordnende Fächer, Schlüssel, Handschuhe usw. im Flur oder als kompakter Nachttisch im Schlafzimmer. Der deutsche Designer Konstantin Grcic gestaltet für den italienischen Hersteller Magis nun ebenso einen Rollcontainer: Die fünf Schub- bzw. Schwenkkästen aus schlagfestem ABS-Kunststoff drehen sich um eine gemeinsame Aluminium-Achse. Und der gewählte Name für dieses elegant glänzende Design von Konstantin Grcic passt exakt zu der Funktion der Schübe – mit einer Drehung wird der gesamte Inhalt jeder Box auf einmal offenbar. Während das oberste Fach eine lose und somit verschiebbare Ablage aufweist, dient die metallene Drehachse überdies als Griff, um den Rollcontainer einfach neu auf seinen vier leichtläufigen Rollen zu platzieren. Wetten, dass dieser 360° Container von Magis ein unentbehrliches Lieblingsmöbel wird?

572,00 €

A.I. Chair Armlehnstuhl
Farbe: titan | Größe: Option 1
A.I. Chair Armlehnstuhl. »Artificial Intelligence« – dafür steht die Abkürzung im Namen – hat diesen Stuhl laut dem »Mastermind« Philippe Starck für die italienische Marke Kartell geschaffen. Und doch wird man nicht das Gefühl los, dass die von Autodesk programmierte 3D-Software nicht in eigener Regie dieses Design wirklich gezeichnet hat. Zu sehr ähnelt der große Wurf der künstlichen Intelligenz früheren Philippe Starck Entwürfen, kommt als eine – jedoch überaus gelungene – Mixtur vieler Stühle. Über zwei Jahre lang wurden verschiedene Körper- und Sitzformen mit diversen Materialien durchgerechnet und abgeglichen, um ein Design zu schaffen, das mit minimalen Materialieneinsatz aus recyceltem Kunststoff maximale Stabilität hervorruft. Und das Schönste ist, dass der A.I. Chair Armlehnstuhl von Kartell in seiner fließend organischen Form die ergonomischen Grundprinzipien des Sitzens hervorragend beherzigt.

ab 249,00 €

Aalto Collection Vase
Farbe: ultramarinblau | Größe: Option 1
Aalto Collection Vase. Bizarrerweise unter dem Projekttitel »Lederhose einer Eskimofrau« vor über 70 Jahren im Atelier des Architekten Alvar Aalto entstanden: Als »Savoy« Vasen gewannen sie prompt den ersten Preis bei einem, seinerzeit von der Fabrik »Karhula-iittala« ausgeschriebenen Gestaltungswettbewerb. Er sollte der Auswahl jener Stücke dienen, die auf der Pariser Weltausstellung von 1937 zur Repräsentation Finnlands teilnahmen. Heute kann man sich kaum vorstellen, welche Wellen die »Savoy« Vasen einst schlugen. Als iittala die Vasen auf der Weltausstellung 1937 in Paris präsentierte, stand ihre geheimnisvolle Form im völligen Gegensatz zum anerkannten, auf Maschinenfertigung ausgerichteten Denken der damaligen Zeit. Jede Glasvase wird auch heute noch mundgeblasen, wobei sich die finnische Marke auf die Kompetenz und das Expertenwissen seiner Fachkräfte verlassen kann, die sich gewissenhaft um die individuelle Form einer jeden Blumenvase kümmern: Durch nicht weniger als sieben Hände geht sie, bevor die Vase sich den Namen ihres Designers verdient hat. Was den Schöpfer damals zu der wellenartigen Form seiner Vasenobjekte inspiriert hat, bleibt unergründlich – deckt sich aber vollkommen mit Alvar Aaltos genereller Aussage, dass »Form ein Mysterium« sei. iittala bringt die immer junge Blumenvase nun in einer speziellen Collection Edition ansprechender Farbtöne heraus.

169,90 €

Aalto Vase
Farbe: ultramarinblau | Größe: Option 3
Aalto Vase. Bizarrerweise unter dem Projekttitel »Lederhose einer Eskimofrau« vor über 80 Jahren im Atelier des Architekten Alvar Aalto entstanden: Als »Savoy« Vasen gewannen sie prompt den ersten Preis bei einem, seinerzeit von der Fabrik »Karhula-iittala« ausgeschriebenen Gestaltungswettbewerb. Er sollte der Auswahl jener Stücke dienen, die auf der Pariser Weltausstellung von 1937 zur Repräsentation Finnlands teilnahmen. Heute kann man sich kaum vorstellen, welche Wellen die »Savoy« Vasen einst schlugen. Als iittala die Vasen auf der Weltausstellung 1937 in Paris präsentierte, stand ihre geheimnisvolle Form im völligen Gegensatz zum anerkannten, auf Maschinenfertigung ausgerichteten Denken der damaligen Zeit. Jede Glasvase wird auch heute noch mundgeblasen, wobei sich die finnische Marke auf die Kompetenz und das Expertenwissen seiner Fachkräfte verlassen kann, die sich gewissenhaft um die individuelle Form einer jeden Blumenvase kümmern: Durch nicht weniger als sieben Hände geht sie, bevor die Vase sich den Namen ihres Designers verdient hat. Was den Schöpfer damals zu der wellenartigen Form seiner Vasenobjekte inspiriert hat, bleibt unergründlich – deckt sich aber vollkommen mit Alvar Aaltos genereller Aussage, dass »Form ein Mysterium« sei. 

ab 99,90 €

AJ Mini Tischleuchte
Farbe: soft lemon | Größe: Option 1
AJ Mini Tischleuchte. 1960 entwarf der dänische Designer Arne Jacobsen dieses Leuchten-Konzept sowohl als Tisch- als auch als Stehleuchte für das Royal SAS Hotel in Kopenhagen. Zum 60. Jahrestag der Eröffnung des Hotels präsentiert Louis Poulsen die Designikone aller Leuchten im verkleinerten Maße einer Nachttischleuchte. Unverkennbar ist der ungewöhnlich geformte Reflektor der Leuchte: Die langgezogene, überproportionierte Lampenfassung als gerader Zylinder formiert zum sicheren Griff, das direkte Leselicht zu optimieren. Die übergangslos anschließende, sich öffnende Tülle als Lampenschirm beherbergt das einzusetzende Leuchtmittel (Fassung E14). Der asymmetrische, neigbare Schirm sorgt für eine optimale Lichtverteilung und -führung. Passend zu dem reizvollen Lampenschirm konstruiert Arne Jacobsen einen visuell schwerelosen Fuß mit charakteristisch ringförmiger Standfläche samt komfortabel erreichbarem Schaltknopf.. Auch in der maßstabsgetreuen Verkleinerung fasziniert der Designklassiker: Die AJ Mini Tischleuchte von Louis Poulsen becirct in ihrer stets leicht geneigten Wohlgestalt jeden auf den ersten Blick.

ab 830,00 €

AJ Tischleuchte
Farbe: electric orange | Größe: Option 1
AJ Tischleuchte. 1960 entwarf der dänische Designer Arne Jacobsen dieses Leuchten-Konzept für das Royal SAS Hotel in Kopenhagen. Sowohl als Tisch- als auch als Stehleuchte spenden beide, heute von Louis Poulsen hergestellten Stahl-Bauformen ein ideales Leselicht. Unverkennbar ist der ungewöhnlich geformte Reflektor der Leuchte: Die langgezogene, überproportionierte Lampenfassung als gerader Zylinder formiert zum sicheren Griff, das Leselicht zu optimieren. Die übergangslos anschließende, sich öffnende Tülle als Lampenschirm beherbergt das einzusetzende Leuchtmittel (Fassung E27). Der asymmetrische, neigbare Schirm sorgt für eine optimale Lichtverteilung und -führung. Passend zu dem reizvollen Lampenschirm konstruiert Arne Jacobsen einen visuell schwerelosen Fuß mit charakteristisch ringförmiger Standfläche samt komfortabel erreichbarem Schaltknopf. Trotz seiner über 60 Jahre fasziniert der Designklassiker: Die AJ Tischleuchte von Louis Poulsen becirct in ihrer stets leicht geneigten Wohlgestalt jeden auf den ersten Blick.

ab 1.035,00 €

Ames Barro Dining Bowl Schale
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Barro Accessoires-Serie. Durch und durch authentisch kolumbianisch: Sebastian Herkner lässt sich von den archetypischen Formen der Fundstücke im Goldmuseum »Museo del Oro« in Bogotá zu diesem urigen Design für Ames leiten. Von der Gewinnung der Tonerde bis zur Vollendung des Brandes entsteht diese Serie einzig und allein in Werkstätten der kolumbianischen Provinz Tolima. Ames Barro Dining Bowl Schale. Das urige Design wird zum charmanten Blickfang auf jedem Tisch – selbst wenn man es nicht mit Obst und Gemüse als Obstschale oder gar mit Blumen und Blätter als Blumenschale dekoriert! Oder wie wäre es als Vide-poche im Flur oder im Schlafzimmer? Als Pflanzschale auf Balkon und Terrasse?

ab 169,00 €

Arcs Vase
Farbe: rubinrot | Größe: Option 1
Arcs Accessoires- und Leuchten-Serie. Es sind die »Bögen«, die das belgische Duo Muller Van Severen fasziniert: Für die dänische Marke HAY entwickeln Fien Muller and Hannes Van Severen aus lackiertem Metall eine spezielle Bogenreihe in einheitlicher Breite in exakt gleichmäßigen Halbkreisen am oberen und unteren Abschluss. Stets im Rund gebogen tritt mal die Bogenreihe in gerader Vertikale auf wie bei der Vase, der Pendel- und Wandleuchte, mal wird ein Abschluss aus der Vertikale zu einer Schräge verbogen, um wie bei dem Kerzenständer für mehr Standfestigkeit zu sorgen. Arcs Vase. Das facettierte Rund betont die breite Blumenvase ungemein, die HAY in verschiedenen Farben liefert.

ab 185,00 €

Art of Backgammon Brettspiel
Farbe: hellrot | Größe: Option 1
Art of Backgammon Brettspiel. Populäres Spiel neu interpretiert: Printworks gestaltet in ihrer »Classic Games«-Serie bewährte Spiele für den Kaffee- bzw. Esstisch in einem auffallenden Design. Folglich will niemand mehr die schönen Brettspiele verstecken, sondern lieber dekorativ – und griffbereit! – ausstellen. Das Art of Backgammon Brettspiel inszeniert Printworks als ein Buch, dessen Cover in einer entsprechend aufwendigen typographischen Gestaltung besticht. Öffnet man das Buch, lässt sich auf einer farbigen Acrylschicht mit Spielsteinen aus robustem Kunststoff mit bis zu vier Leuten ab 5 Jahren spielen. Leicht verständliche Anweisungen in Englisch, Französisch und Deutsch helfen zu einem reibungslosen Spiel untereinander.

65,00 €

Arum Tischleuchte
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Arum Leuchten-Serie. Als wenn ein keckes Kerlchen seine Mütze auf einem Lichtstrahl davonwirft: ferm living greift für dieses skandinavische Design die zarte Blütenscheide des Aronstabs auf und wandelt das Hochblatt in einen organisch geformten Lampenschirm. Letztere verbirgt als schützender Reflektor eine gewöhnliche E14 Fassung für ein austauschbares Leuchtmittel, der cremefarbene Innenlack sorgt für eine warme Reflexion des Lichts. Stets an einem zierlichen Bogen hängend lässt sich der Lampenschirm an seinem Gelenk individuell nach den Lichtbedürfnissen ausrichten. Arum Tischleuchte. Ganz versteckt in dem metallenem »Stängel« verläuft das textile Netzkabel, um am Boden angekommen per klassischem Zwischenschalter zum Ein- und Ausschalten aufzufordern. Als Gegengewicht zum zarten »Blütenblatt« stattet ferm living die Tischlampe mit einem markanten Sockel entweder in Marmor oder Travertin aus. Derart elegant auftretend spendet die Tischleuchte sowohl direktes Leselicht für Schreibtisch, Sofa und Sessel als auch sanfte, indirekte Beleuchtung für ihre Umgebung.

429,00 €

Avant Kerzenhalter
Farbe: black | Größe: Option 1
Avant Kerzenhalter. Standfester Balanceakt dreier Kerzen: ferm living spielt allzu gerne mit geometrischen Formen, liebt aber nur ausgeglichene Ergebnisse dieser Gestaltung. So kommt dieser Kerzenleuchter mit zwei markant gebogenen Haltern für drei gewöhnliche Tafelkerzen, die ganz und gar schlicht in bewährten Zylindern zu stecken sind. Gehalten wird der charmant in pulverbeschichtetem Metall ausgeführte Balanceakt von einem überaus standfesten Fuß in schlanker Kegelform. Dermaßen eindrucksvoll avantgardistisch und doch nahezu zurückhaltend zugleich gestaltet wird der Avant Kerzenhalter von ferm living schnell der Mittelpunkt einer Dekoration – ob als Tischschmuck auf dem gedeckten Tisch oder in einem ansprechenden Arrangement auf dem Sideboard bzw. einer offenen Regalfläche.

79,00 €

B.Bulb LED Akkuleuchte
Farbe: weiß/chrom glänzend | Größe: Option 1
B.Bulb LED Akkuleuchte. Ingo Maurer (1932–2019) war gelernter Schriftsetzer und Grafiker, doch als Produkt- und Leuchten-Gestalter gelang ihm 1966 mit der »Bulb« Leuchte jener große Wurf, der seine Karriere definieren sollte. Heutzutage würde man die Tischlampe als Neoklassiker bezeichnen, denn bereits drei Jahre später landet das einer klassischen Glühbirne nachempfundene Stück in der Sammlung des MoMA in New York City. Die B.Bulb Akkuleuchte ist die Neuinterpretation des zeitlosen Vorbilds: Dank eines im Sockel eingebauten Akkus lässt sie sich auch abseits von Steckdosen nutzen. Eine Ladung an Strom reicht für bis zu zehn Stunden Dauerbetrieb. Auch die mobile Version bleibt dem bewährten Materialmix aus verchromtem Metall und bruchfestem Echtglas treu, lässt sich also nur im Innenbereich einsetzen. Um stets warmes, blendfreies Licht zu spenden, versteckt sich die innovative LED-Technologie statt im klaren nun unter einem mattierten Schirm. Und – beim Dimmen der Lichtintensität ändert sich die Lichtfarbe zu einer wärmeren (gelberen) Nuance (»Dim-to-warm«-Technologie).

379,00 €

Ball Clock Wanduhr
Farbe: bunt | Größe: Option 1
Ball Clock Wanduhr. Der Legende nach ist die Ball Clock Uhr das Ergebnis einer stark alkoholisierten Abendrunde mit Kollegen im Jahre 1948: Beim Aufräumen am nächsten Morgen findet George Nelson eine Skizze einer Wanduhr zusammen mit anderem Gekritzel auf einem Stück Zeichenpapier. Da sich keiner seiner Freunde mehr erinnern kann, von wem die Zeichnung stammt, verfeinert und vollendet George Nelson den Entwurf der Wanduhr, die heute von Vitra hergestellt wird. Die Wanduhr mit ihrem typischen Kugelkranz auf einzelnen Holzstäbchen gestaltete George Nelson schon 1948 in verschiedenen Farben: Bei dieser Vitra Ball Clock symbolisieren farbig lackierte Holzkugeln, die kreisförmig um das zentrale, batteriebetriebene Uhrwerk angeordnet sind, die sonst üblichen Uhrmarken wie Ziffern zum Beispiel. Charmant in Schwarz und Gelb bzw. Grau sind die metallenen, pfeilförmigen Zeiger gehalten. Die Vitra Uhren von George Nelson verkörpern in ihrer Vielfalt von Materialien und skulpturalen Formen das Lebensgefühl der modernen, fortschrittlichen 50er Jahre. Vitra bietet diesen über 60 Jahre alten George Nelson-Entwurf mit modernem Quarz-Uhrwerk (inkl. 1,5 V Batterie) an, da die Ball Clock Uhr immer noch eine erfrischende Alternative zu gewöhnlichen Zeitmessern ist.

325,00 €

Balloon Dog Holzfigur
Farbe: eiche gebeizt | Größe: Option 1
boyhood Holzfigur-Serie. Mit seinen bezaubernden Objekten aus massiver Eiche will der dänische Designer Jakob Burgsø an schöne Erinnerungen aus einer glücklichen Kindheit anknüpfen. Hergestellt in skandinavischer Handwerkstradition becircen die boyhood Skulpturen in natürlichen Materialien von hoher Qualität, die als einzigartige Designobjekte nicht nur einem ein nostalgisches Lächeln auf die Lippen zaubern, sondern auch zum Blickfang einer Einrichtung gerieren. Balloon Dog Holzfigur. Clowns und Straßenartisten verteilen sie als Souvenir ans Publikum, doch daheim währt die Freude über die Skulpturen aus Luftballons naturgemäß nicht lange. Dieser ballonartige Hund kommt aus solider Eiche, lässt folglich den Kopf niemals hängen, erheitert somit das menschliche Gemüt als Freund fürs Leben dauerhaft.

ab 94,00 €

Bell Side Table Tisch
Farbe: quarzgrau | Größe: Option 1
Bell Side Table Tisch. Dieser Glastisch bricht auf eleganteste Art und Weise mit den Konventionen: Statt eines üblichen Metallfußes samt gläserner Tischplatte entwirft Sebastian Herkner einen im Licht spielenden Glasfuß mit aufgesetzter Messingschale und schwarzer Kristallglasplatte. Die ungewöhnliche Form ruft verschiedene Assoziationen hervor: Während die einen orientalische Anklänge aufgrund der Messingform vermuten, gar von einer Glocke oder Blüte sprechen, verlieben sich andere in die bauchige Flaschenform des Glasfußes. Um den speziellen Glanz des Glases hervorzurufen, lassen Sebastian Herkner und der Münchner Hersteller ClassiCon den Glasfuß in einer bewährten Glasmanufaktur im Bayrischen Wald in einer Holzform mundgeblasen herstellen. Das traditionelle Glasblasen führt zu den gewünschten Luftbläschen und Schlieren, die den handwerklichen Schaffungsprozess symbolisieren. Mit seinem ausgeklügelten Materialkontrast interagiert der Glastisch reizvoll mit seiner Umgebung, wirkt auf jedem Boden und in wechselnden Lichtverhältnissen anders. ClassiCon liefert den Bell Tisch entweder als hohen Beistelltisch (»Side Table«) oder als niedrigen Couchtisch (»Coffee Table«).

2.370,00 €

Bend Kerze
Farbe: fungi | Größe: Option 1
Bend Kerze. Was für ein Blickfang in einem Arrangement nordischer Art! Kristina Dam wählt als neue Design- und Art Direktor für Broste Copenhagen ungewöhnliche Accessoires aus, die einen immer wieder aufs Neue berühren, wenn sie in einer Einrichtung arrangiert sind. Und diese Kerzenform ist mehr als ungewöhnlich: Nicht nur die ausgeprägte Bogenform aus Wachs überrascht, sondern dass zwei Dochte im ausreichenden Abstand auf dem Kreisbogen gesetzt sind. Wer sich traut die Bend Kerze nicht nur als markantes Dekorationsobjekt zu verwenden, sondern gar die beiden Dochte anzuzünden, sollte einen feuerfesten Untergrund wählen wie den von Broste Copenhagen angebotenen Holger Kerzenhalter. 

36,00 €

Bicoca LED Akkuleuchte
Farbe: blassrosa | Größe: Option 1
Bicoca LED Akkuleuchte. Ein bewegliches, spanisches »Käppchen« zur unabhängigen Lichtausbeute: Christophe Mathieu definiert für Marset Iluminación die Unabhängigkeit des Lichts neu. Erstens lässt sich der runde Lampenschirm mit seinem Teflon versehenen Gelenk locker zu allen Seiten neigen. Zweitens tritt der Sockel ungebunden an Kabel und Zuleitung auf – außer das niedliche »Käppchen« benötigt etwas Strom für seinen integrierten Li-Akku (Aufladedauer 10 Stunden). Voll aufgeladen offerieren die nur vom Hersteller austauschbaren Leuchtdioden fünf Stunden, bei halber Kraft zehn Stunden und auf kleinster Stufe zwanzig Stunden. Die Lichtstärke – und somit der Verbrauch – sind am 3-Stufen-Dimmer des Sockels einstellbar. Ideal als Nachttischleuchte am Bett oder Leseleuchte am Sofa – die Bicoca LED Akkuleuchte von Marset Iluminación zieht gerne um!

217,00 €

Big Battery In- und Outdoor LED Akkuleuchte
Farbe: hellblau | Größe: Option 1
Big Battery In- und Outdoor LED Akkuleuchte. Legendär und zauberhaft – der Erfolg der kleinen, optional erhältlichen Tischlampe aus dem Hause Kartell lässt das großartige Design nun wachsen: Ferruccio Laviano weicht auch bei der großen Schwester keinen Deut vom originalen Design ab, lässt ebenso einen Akku integrieren, der mittels einfachen USB Stecker wiederaufladbar ist. Somit wird die bezaubernde Tischleuchte mobil und kann ohne lästigen Stromanschluss mit ihren fest integrierten LEDs bis zu 7 Stunden leuchten. Ob als gelegentliche Beleuchtung auf Balkon und Terrasse, als leuchtender Tischschmuck auf dem Esstisch oder als mobiles Leselicht – die Big Battery In- und Outdoor LED Akkuleuchte von Kartell überzeugt überall mit einem faszinierend atmosphärischen Lichtspiel ihrer facettierten, kristallähnlichen Oberfläche.

319,00 €

Binic Tischleuchte
Farbe: rosso | Größe: Option 1
Binic Tischleuchte. Zieht den Blick an wie die Luft auf alten Dampf- und Segelschiffen: Ionna Vautrin bedient sich einem typischen Design der Nautik, in dem sie für den italienischen Leuchten-Hersteller Foscarini die organische Form der typischen Belüftungsschächte aufgreift. Und nicht nur in der eigenartig gebogenen Form ist die Seefahrt allgegenwärtig: Auch der Name »Binic« steht für einen bekannten Küstenort in der Bretagne, dessen kleiner Leuchtturm am Ende der Kaimauer ein beliebtes Ausflugsziel ist. Wie das typische Leuchtturm-Licht strahlt das selbst einzusetzende Leuchtmittel seitwärts ab, wobei ein mattierter Diffusor für ein blendfreies, gleichmäßiges Licht sorgt. Und wenn die sympathische, freundlich dreinschauende Tischleuchte von Foscarini nicht über ihr rundes Gesicht strahlt, entzückt sie mit ihrem glänzenden Kegelkopf und dem matten Fuß als zierliche Skulptur allemal.

162,00 €

Bistro French Press Kaffeekanne
Farbe: edelstahl poliert | Größe: Option 1
Bistro French Press Kaffeekanne. Auch in den britischen Gepflogenheiten zieht der verführerische Duft frisch aufgebrühten Kaffees ein: Nick Munro versteht es wie kein Zweiter die feine britische Art und Weise eines gedeckten Tisches in einen zeitlosen und somit immer angesagten Stil zu überführen. Folglich wird der Kaffee-Trend aufgenommen und mit britischer Eleganz überzogen: Die luxuriöse Kanne kommt in schlanker Form aus hochglänzend poliertem Edelstahl, in dem sich die ganze umgebende Welt verschwenderisch spiegelt. Innen wird die einfache französische Art und Weise der Zubereitung bevorzugt: Die sogenannte Stempelkanne oder Kaffeepresse verfügt über einen Stempel, mit dem das Kaffeepulver nach einer kurzen Ziehzeit an den Boden gedrückt werden kann. Der somit gepresste oder gesiebte Kaffee wird tropfsicher aus der Schnaupe eingeschenkt. Originell ist an dieser äußerst schlanken Bistro French Press Kaffeekanne von Nick Munro der türkisch inspirierte Seitengriff, der das Einschenken von drei Tassen Kaffee zu einem unbeschreiblich lohnenden und einfachen Vergnügen macht.

132,00 €

BMF Kerzenständer im 3er-Set
Farbe: chrom | Größe: Option 1
BMF Kerzenständer im 3er-Set. Das ikonische Update im zeitlos eleganten, organisch geschwungenen Design: Stoff Nagel® greift den seit Jahrzehnten in Sammlerkreisen kursierenden »Combi-Leuchter« der Bayrischen Metallwarenfabrik auf. Ende der 1960er Jahre arbeiteten wohl Fritz Nagel und Caesar Stoffi ihre Designikone, den von Werner Stoff entworfenen Kerzenhalter, aus seinen strikt geometrischen in sanft fließende Linien um. Wohl zu nah am beliebten Original erscheinend übergab die Firma Nagel kurz nach der Einführung das neue Design an die Bayrische Metallwarenfabrik, die den Kerzenhalter von 1971 bis 1985 herstellte. Mit drei standfesten Beinen und drei Öffnungen für Kerzen ausgestattet lässt sich der metallene BMF Kerzenständer solitär für dreistimmigen Kerzenschein in romantischer Stimmung einsetzen. Jedoch entwickelt die kurvenreiche Designikone ihre Aura vor allem, wenn sie mit ihrerselbst kreativ und dekorativ zu organischen Skulpturen gestapelt wird, wobei zugegebenermaßen nicht mehr in jede Öffnung eine schlanke Kerze passt. Und falls zuviele Tropfen an Kerzenwachs die Rundungen stören, empfiehlt Stoff Nagel® die hier im 3er-Set gelieferten Kerzenhalter im warmen Wasser mit einem Tropfen Spülmittel einzuweichen.

155,00 €

Boa Flaschenregal
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Boa Flaschenregal. Flaschen im festen Schlangengriff: koziol entwickelt ein geschwungenes Weinregal, das sich graziös von Tisch und Tresen empor streckt. In seinen Windungen greift die Schlange bis zu vier beliebige Flaschen, die sie sicher im Griff hält. Mutige balancieren eine fünfte Flasche auf der Oberseite, also am Kopfende der Schlange, was nur in vorsichtigen Haushalten empfehlenswert ist. Das kleine Weinregal empfiehlt sich als ansprechende Auswahl feinster Tropfen am gedeckten Tisch oder trägt auf dem Küchentresen die erlesene Auswahl an Ölen und Essigen. Und selbst unbestückt wirkt das Boa Flaschenregal – nicht zuletzt dank der modischen Farbauswahl von koziol – auf skulpturale Art betörend.

43,95 €

20
Bosa T-Table Beistelltisch
Farbe: rosa/gold | Größe: Option 1
T-Table Beistelltisch. Vorwitzige Pilze in Zirkuslaune: Jaime Hayon entwirft für den italienischen Hersteller Bosa kleine, runde Couchtische aus Keramik. Die Form kommt recht schlicht und bewährt als Pilz: Zur runden Tischplatte mit breitkrempigem Rand gesellt sich eine stämmige, leicht verjüngende Säule als Standfuß. Auffallender als die Pilzform ist die Farbgebung, die bei Bosa in feinster Handarbeit mit ausgewählten Farben erfolgt. Die geometrischen Muster erinneren einen an den Zirkus – hier mal Rauten, da mal ZickZack oder Polkadots, bleiben aber immer in einem eher zurückhaltenden Farbton. Ob als kleiner Couchtisch nahe Sessel und Sofa oder als Nachttisch am Bett – der glänzend aufgelegte T-Table Beistelltisch geriert im Handumdrehen zum Blickfang einer Einrichtung!

850,00 € 1.064,00 €

Bourgie 2.0 Tischleuchte
Farbe: glasklar | Größe: Option 1
Bourgie 2.0 Tischleuchte. Stilistisch gönnt sich diese Leuchte von Schirm bis Fuß einen Spagat aus postmoderner Strenge und barocker Ornamentik. Ferruccio Laviani wählt für seine moderne Art der »Barocklampe« einen verspielten dreiständigen Fuß mit einem plissierten Lampenschirm (ø 37 cm), der das Licht in zahlreiche Lichtreflexe bricht. Der Schirm lässt sich höhenvariabel in drei Stufen montieren (68, 73 oder 78 cm), die gewünschte Lichtmenge individuell mit dem im Schalter eingebauten Dimmer regeln. Die von Ferrucio Laviani entworfene »Barocklampe« passt stilistisch perfekt zu der optional erhältlichen »Ghost«-Möbel-Serie von Philippe Starck. Kartell bietet die romantisch verspielte Bourgie Tischleuchte nun umweltfreundlich und nachhaltig an, denn das verwendete Polycarbonat 2.0 wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Auch wenn man es sich kaum ausmalen möchte, die pure barocke Überschwenglichkeit lässt sich nach ihrem Lebenszyklus sortenrein recyceln.

ab 387,00 €

Bourgie Tischleuchte
Farbe: chrom glänzend | Größe: Option 1
Bourgie Tischleuchte. Stilistisch gönnt sich diese Leuchte von Schirm bis Fuß einen Spagat aus postmoderner Strenge und barocker Ornamentik. Ferruccio Laviani wählt für seine moderne Art der »Barocklampe« einen verspielten dreiständigen Fuß mit einem plissierten Lampenschirm (ø 37 cm), der das Licht in zahlreiche Lichtreflexe bricht. Der Schirm lässt sich höhenvariabel in drei Stufen montieren (68, 73 oder 78 cm), die gewünschte Lichtmenge individuell mit dem im Schalter eingebauten Dimmer regeln. Kartell bietet die romantisch verspielte Bourgie Tischleuchte in mehreren Versionen an: Neben der transparenten Variante bezaubert die »Barocklampe« auch in durchgefärbtem Polycarbonat, entweder in durchgehend glänzendem Schwarz oder in strahlendem Weiß mit gold metallisierter Innenseite. Beide Polycarbonat-Varianten laden zur stilistisch passenden Kombination mit der »Ghost«-Möbel-Serie von Philippe Starck ein. Besonders im hochglänzend metallisierten ABS-Kunststoff lässt Ferruccio Laviani die »Barocklampe« zur spiegelnden Skulptur werden – die pure barocke Überschwenglichkeit im neuen farbigen Metallglanz-Kleide.

ab 587,00 €

Buonanotte Tischleuchte
Farbe: dunkelblau | Größe: Option 1
Buonanotte Tischleuchte. Es muss nicht immer ein elektronischer Dimmer sein: Einen Lichtfluss kann man auch mechanisch steuern – und in diesem Fall auf ästhetisch höchst ansprechende und sympathische Weise. Giovanni Luigi Gorgoni konstruiert für die italienische Marke Stilnovo schon 1965 zwei pfiffige Blenden, die dem Licht auf natürliche Art und Weise »Gute Nacht« sagen: Die beiden Viertelschalen lassen sich individuell auf der satinierten Glaskugel schwenken. So entstehen ganz einfach höchst individuelle Konstellationen von direkter und indirekter Beleuchtung, verändert sich die Atmosphäre im Handumdrehen: Geöffnet lässt sich blendfrei eine gute Lektüre studieren, geschlossen und abgedämpft wird die Tischlampe zur Komplizin der Träume. Stilnovo liefert die Buonanotte Tischleuchte mit einer klassischen E14-Fassung zum Austauschen, eine moderne LED-Variante befindet sich im Lieferumfang.

350,00 €

Ceramic Basket Korb
Farbe: dunkelblau | Größe: Option 1
Ceramic Schalen-Serie. Erwecken in ihrer natürlichen Form ein vertrautes Gefühl: ferm living greift die traditionelle Korbflechterei auf, lässt in Handarbeit aus groben Strängen in Ton kunstvoll unebene Körbe flechten. Das authentische Design bringt Natur und Handwerk in Übereinstimmung, lädt jede:n automatisch ein, die Unebenheiten mit der Hand zu erfühlen. Ceramic Basket Korb. Die offene Gitterstruktur der Schale kann vielseitig arrangiert werden, nicht nur als Servierschale auf dem gedeckten Tisch. In der runden Form dient der keramische Korb als Übertopf für Zimmerpflanzen, hält Trockenblumen und Äste dekorativ in Schach, serviert als Obstschale Gemüse und Obst oder sammelt als Utensilienbehälter Kleinkram in Bad und Büro.

ab 59,00 €

Ceramic Centerpiece Servierschale
Farbe: dunkelblau | Größe: Option 1
Ceramic Schalen-Serie. Erwecken in ihrer natürlichen Form ein vertrautes Gefühl: ferm living greift die traditionelle Korbflechterei auf, lässt in Handarbeit aus groben Strängen in Ton kunstvoll unebene Körbe flechten. Das authentische Design bringt Natur und Handwerk in Übereinstimmung, lädt jede:n automatisch ein, die Unebenheiten mit der Hand zu erfühlen. Ceramic Centerpiece Servierschale. Die offene Gitterstruktur der Schale kann vielseitig arrangiert werden: In der großen runden Form serviert der keramische Korb als Obstschale Gemüse und Obst oder als Brotkorb Brötchen und Brotwaren. Mit Blumen und Zierrat bestückt dient die Servierschale auf dem gedeckten Tisch bzw. dekorierten Sideboard als uriger Tafelaufsatz im modernen Landhaus-Stil.

79,00 €

CH24 Wishbone Soft Stuhl
Farbe: orange red/natur | Größe: Option 1
CH24 Wishbone Soft Stuhl. An diesem Klassiker aller Holzstühle kommt kein Liebhaber des skandinavischen Design‌s vorbei: Hans J. Wegner gilt als »Meister der Stühle«, schließlich hat der dänische Designer in seiner langen aktiven Laufbahn mehr als 500 verschiedene Modelle – viele für die dänische Möbelfirma Carl Hansen – entworfen. Der CH24 Wishbone Stuhl ist – im Gegensatz zu seiner Bezeichnung vermutend! – der allererste Stuhlentwurf von Hans J. Wegner für Carl Hansen aus dem Jahr 1949: Der Holzstuhl vereint in einer großen Schwinge die Arm- und Rückenlehne, die vom namensgebenden, eleganten Mittelelement stabilisiert wird. In der Herstellung eines einzigen Stuhls stecken rund hundert Arbeitsschritte, allein für das Einflechten der Papierschnürung in die Sitzfläche wird über eine Stunde Zeit benötigt! Der Designklassiker kommt hier in »soft« bzw. matt lackiertem Buchenholz.

578,00 €

Chess Table Beistelltisch
Farbe: schwarz/weiß | Größe: Option 1
Chess Table Beistelltisch. Für Liebhaber des Schachspiels ein Muss! Die schwedischen Designerinnen von Front Design lassen in moderner Geradlinigkeit für die niederländische Marke moooi den gepflegten Spieltisch früherer Zeiten aufleben. Statt sich im biederen Zierrat zu verlieren, verleiht das schwedische Team dem Spieltisch eine überbordende Erneuerung: Von Kopf bis Fuß zieht sich das schwarzweiße Schachbrettmuster mit glänzender Oberfläche. Und diese sieht nicht nur dem aufkeimenden Spieltrieb gelassen entgegen, sondern hält auch einen anspruchsvollen Betrieb als Couchtisch aus. Somit verleitet der hohe Couchtisch neben dem gemütlichen Kaffeetrinken zum lässigen Spielen bekannter Gesellschaftsspiele wie Schach und Dame. Nur für die notwendigen Schachfiguren und Spielsteine muss jeder am Chess Table Beistelltisch von moooi selbst sorgen!

1.191,00 €

Chicken Poster
Farbe: multicolor classic | Größe: Option 1
Paper Collective Accessoires-Serie. Mit dem kurzen Motto »gute Grafiken – gute Anlässe« bringt die dänische Marke ihr Leitmotiv klar in Stellung: Erstens verdingt Paper Collective bekannte und beliebte Künstler, Grafiker und Designer zu einzigartigen, limitierten Grafik- und Accessoires-Serien. Zweitens produzieren sie in Dänemark ihre Grafiken auf FSC-zertifiziertem Papier unter dem skandinavischen »Swan« Umweltsiegel. Und drittens – und das ist der schönste Aspekt – tut jeder etwas Gutes: Schließlich unterstützt die dänische Marke mit jedem Kauf soziale Projekte rund um die Welt. Chicken Poster. Was für ein faszinierendes Puzzle für das Auge, um aus den geometrisch gesetzten, farbenfrohen Streifen und Punkten die eigentlich Form herauszukristallisieren: Stephanie Specht versteckt unter diesem Kaleidoskop an Farben ein »Chicken«, also ein Huhn. Das in bestechender Giclée Methode gedruckte Poster punktet mit seiner spielerischen Freude – nicht nur im Kinderzimmer.

ab 40,00 €

Chinese Checkers Brettspiel
Farbe: multicolor classic | Größe: Option 1
Chinese Checkers Brettspiel. Populäres Spiel neu interpretiert: Printworks gestaltet in ihrer »Play«-Serie bewährte Spiele für den Kaffee- bzw. Esstisch in einem auffallenden Design. Folglich will niemand mehr die schönen Brettspiele verstecken, sondern lieber dekorativ – und griffbereit! – ausstellen. Das Chinese Checkers Brettspiel verpackt Printworks in einer ansprechenden Schachtel, deren Äußeres in einer verspielten typographischen Gestaltung besticht. Das Spielfeld kommt als faltbares Brett aus Pappe, die Spielsteine als farbige Murmeln, die in den gestanzten Aussparungen des Bretts an Ort und Stelle liegenbleiben. Im Übrigen, was anderswo in der Welt als »Chinesisches Dame« mit bis zu sechs Leuten ab 4 Jahren gespielt wird, ist in unseren Breiten für gewöhnlich als Sternhalma bekannt. Leicht verständliche Anweisungen in Englisch, Französisch und Deutsch helfen zu einem reibungslosen Spiel untereinander.

28,00 €

Chispa Outdoor LED Akkuleuchte
Farbe: orange | Größe: Option 1
Chispa Outdoor LED Akkuleuchte. Der »Funke« springt schnell über: Joan Gaspar entwickelt mit Hilfe der spanischen Marke Cupra für Marset Iluminación eine mobile Lampe, die wiederaufladbar und somit ohne lästiges Kabel ausgestattet sich für ihren Einsatz drinnen wie draußen empfiehlt. Unumwunden gibt Joan Gaspar zu, dass Design einer herkömmlichen Garagen-Lampe abgeschaut zu haben. Während das industriell simple Vorbild nur helles Licht spendet, lässt sich die handliche Tischleuchte in drei Stufen ganz nach den eigenen Lichtbedürfnissen dimmen. Während der mit einem schützenden Gitter versehene, matte Diffusor blendfreies, warmes Licht durchlässt, »glimmt« der gesamte Korpus unter leichter Farbänderung transluzent mit. Wenn kein Platz für eine Tischleuchte ist, lässt sich die Chispa Outdoor LED Akkuleuchte mit einer von Marset Iluminación mitgelieferten Schnur auch als Pendelleuchte aufhängen.

182,00 €

Circus Pouf
Farbe: lila | Größe: Option 1
Circus Pouf. Erinnern Sie sich noch an die ersten Besuche im Zirkus? Wenn ein Elefant auf seinem Hocker stand? Genau dieses Bild hatte Simon Legald im Sinn, als er diesen abgerundeten Sitz für die dänische Marke Normann Copenhagen entwirft. Während der Hocker nun einfarbig in gedeckten Tönen samtweichen Velours daherkommt, zeichnet sein achtteiliges Schnittmuster noch den verspielten Charakter der Zirkus­podeste nach. Um das lebendige Sitzen im Wohnzimmer zu überstehen, stattet Simon Legald den Hocker mit zwei verschiedenen Schaumstoff­schichten aus: Während die obere, weiche Schicht für angenehmen Sitzkomfort sorgt, hält die festere, untere Schicht samt abschließendem Holzboden die Konstruktion stabil zusammen. Ob als Fußhocker zum Sofa oder als zusätzlicher Sitz um den Couchtisch – den Circus Pouf von Normann Copenhagen will keiner mehr missen.

ab 525,00 €

Climberlamp Wandleuchte
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Climberlamp Wandleuchte. Wer verfolgt nicht voller Freude den olympischen Fackellauf? Kann seine Augen vor Spannung nicht wegdrehen, wenn ein Kletterer sich über eine schwierige Partie im Gestein hangelt? Genau diese beiden Momente kombiniert Werkwaardig in dieser markanten Skulptur: Die vertikale Oberfläche wird zur epochalen Bergwand, die olympische Fackel zur sicheren Wandlampe, die mit einem passenden Leuchtmittel geliefert wird. Und das Schönste ist: Der Kletterer stützt sich mit seinen Füßen an der Wand ab, hängt nur mit einem Seil in der Hand an einem individuell setzbaren Wandhaken. Zwar muss dieser Haken verdübelt und verschraubt werden, aber die Stromzufuhr geht ohne Montage über ein ausreichend langes Netzkabel. Ob als Nachttischleuchte für Bergsteigerträume oder als markante Skulptur im Dschungel einer Galerie besetzten Wohnzimmerwand – die Climberlamp Wandleuchte von Werkwaardig wird für immer ihr Licht zum Gipfel tragen.

159,00 €

Coat Dots Wandhaken im 3er-Set
Farbe: rot | Größe: Option 1
Coat Dots Wandhaken im 3er-Set. Knöpfchen mit Köpfchen: Hella Jongerius lässt sich von der berühmten »Hang it all« Garderobe von Ray & Charles Eames, ebenfalls aus dem Schweizer Hause Vitra, inspirieren. Statt jedoch die farblich abgestimmten Holzkugeln fest an einer Garderobe zu konstruieren, überlässt die niederländische Designerin jedem selber die Garderobenhaken beliebig an der Wand zu arrangieren. Wer nun an simple Haken mit Holzkugelkopf (ø 5 cm) denkt, kennt Hella Jongerius schlecht: Die kugeligen Garderobenhaken sind an einem ausziehbaren Schaft befestigt (plus 2,5 cm), dank der variablen Nutzlänge werden erstens auch voluminösere Kleidungsstücke überwerfend, zweitens ein bis zwei Kleiderbügel sicher am Schaft der Garderobenhaken gehalten. Vitra liefert die Coat Dots Wandhaken zu je drei Stück in abgestimmten Farbnuancen, inklusive Befestigungsmaterial zum Bohren, Dübeln und Festschrauben an der Wand.

89,00 €

Colonna Hocker
Farbe: rosa | Größe: Option 1
Kartell goes Sottsass – A Tribute to Memphis. 2004 überzeugt der einflussreiche Geschäftsführer Claudio Luti den im (Un-)Ruhestand verweilenden Architekten Ettore Sottsass, wieder neue Entwürfe im Produktdesign aufgrund der vielzählig neuen Möglichkeiten der Kunststoffverarbeitung zu zeichnen. Und der Altstar der italienischen Designszene lässt sich nicht lumpen, kreiert im wiedererstarkenden »Memphis« Design der 1980er Jahre eine neue Serie feiner Hocker und Vasen. Warum diese jedoch länger als erwartet in der Schublade schlummerten, begründet Claudio Luti mit der damalig noch nicht qualitativ zufriedenstellenden Herstellung. Über zehn Jahre später geht das farbenfrohe Design bei Kartell in die Produktion und will nun die Welt erobern. Colonna Hocker. Ganz dem italienischen Namen folgend gestaltet Ettore Sottsass diese Sitzgelegenheit als eine Säule, dessen Kannelierung gleichmäßig die äußere und innere Wandung eines Kreisdurchmessers symbolisiert. Abgesetzt auf einem kleineren runden Sockel wirkt die Säule leichter und graziler, lädt Colonna sowohl als Sitz als auch als Ablage bzw. Beistelltisch ein.

350,00 €

Common Comrades Emperor Beistelltisch
Farbe: rot | Größe: Option 1
Common Comrades Beistelltisch. Der asiatische Bezug dieser Hocker ist nicht zu übersehen: Neri & Hu konstruieren für die niederländische Marke moooi eine Reihe feiner Kameraden, die sowohl als Hocker als auch als Couchtisch dienen. Nebenbei bestechen die unterschiedlich geformten Kameraden in ihrem einheitlich rot glänzenden Lack. »Seamstress«, »Tailor«, »Merchant«, »Farmer«, »Scholar« oder »Emperor« – kurzum könnte man sagen, dass Neri & Hu für jeden althergebrachten Beruf bzw. Berufung einen speziellen und doch »gemeinen« Kameraden als Couchtisch geschaffen haben. Common Comrade Emperor Beistelltisch. Für den »Kaiser« lassen sich Neri & Hu einen besonderen Hocker aus massivem Birkenholz einfallen: Zur quadratischen Tischplatte gesellt sich ein hufeisenförmiges Gestell in Doppelform, dessen einer Fuß zugunsten der moooi Markenkennzeichnung ohne roten Lack auftritt.

493,00 €

Common Comrades Merchant Beistelltisch
Farbe: rot | Größe: Option 1
Common Comrades Beistelltisch. Der asiatische Bezug dieser Hocker ist nicht zu übersehen: Neri & Hu konstruieren für die niederländische Marke moooi eine Reihe feiner Kameraden, die sowohl als Hocker als auch als Couchtisch dienen. Nebenbei bestechen die unterschiedlich geformten Kameraden in ihrem einheitlich rot glänzenden Lack. »Seamstress«, »Tailor«, »Merchant«, »Farmer«, »Scholar« oder »Emperor« – kurzum könnte man sagen, dass Neri & Hu für jeden althergebrachten Beruf bzw. Berufung einen speziellen und doch »gemeinen« Kameraden als Couchtisch geschaffen haben. Common Comrade Merchant Beistelltisch. Für den »Kaufmann« konstruieren Neri & Hu einen typischen Schemel aus massivem Birkenholz: runde Tischplatte auf stets stabil stehendem Dreibeingestell, bei dem ein Bein neckisch den roten Lack zugunsten der moooi Markenkennzeichnung in Klarlack verliert.

493,00 €

Common Comrades Scholar Beistelltisch
Farbe: rot | Größe: Option 1
Common Comrades Beistelltisch. Der asiatische Bezug dieser Hocker ist nicht zu übersehen: Neri & Hu konstruieren für die niederländische Marke moooi eine Reihe feiner Kameraden, die sowohl als Hocker als auch als Couchtisch dienen. Nebenbei bestechen die unterschiedlich geformten Kameraden in ihrem einheitlich rot glänzenden Lack. »Seamstress«, »Tailor«, »Merchant«, »Farmer«, »Scholar« oder »Emperor« – kurzum könnte man sagen, dass Neri & Hu für jeden althergebrachten Beruf bzw. Berufung einen speziellen und doch »gemeinen« Kameraden als Couchtisch geschaffen haben. Common Comrade Scholar Beistelltisch. Für den »Schüler bzw. Wissenschaftler« konstruieren Neri & Hu einen Hocker aus massivem Birkenholz zum gedankenanregenden Kippeln: runde Tischplatte auf einem über Kreuz verstrebten Vierbeingestell. Zudem zeichnet sich ein Bein zugunsten der moooi Markenkennzeichnung ohne roten Lack aus.

493,00 €

Componibili Bio Containermöbel
Farbe: rosa | Größe: Option 1
Componibili Bio Containermöbel. Wie kann aus einem Klassiker eine Legende werden? Indem man einsieht, dass man etwas nicht besser machen kann, aber deshalb umso nachdrücklicher in anderen Dimensionen denkt. Ohne Zweifel war dies bei der Modell­erweiterung des ikonischen Anna Castelli Ferrieri Design der Faktor Zeit. Denn alles noch so Dauerhafte muss sich irgendwann der Frage seines Zerfalls stellen – bei Gebrauchsgegenständen aus Kunststoff eine Problematik von hohem ökologischen Handlungsdruck. Dennoch ist es Kartell gelungen, mit einem neuen Biomaterial eine Antwort zu finden: Der innovative Kunststoff wird nachhaltig aus Resten der Lebensmittelproduktion – primär Getreide und Zuckerrüben – mit Hilfe von Mikroorganismen polymerisiert und geht als in der Industrie übliches Granulat seinen weiteren Verarbeitungsweg. Es lässt sich ebenso hochwertig verarbeiten wie das lieb gewonnene Polycarbonat. Jeder bei Kartell entstehende Componibili Bio Containermöbel ist demnach zu 100% biologisch abbaubar – sofern man es bei diesem überaus gelungenen Design zulässt!

235,00 €

Componibili Smile Containermöbel lächelnd
Farbe: rot | Größe: Option 1
Componibili Smile Containermöbel lächelnd. Zum Fünfzigsten huldigt kein Geringerer als Fabio Novembre das weltweit bekannte Kartell Design: Als Anna Castelli-Ferrieri dieses runde Containersystem für Kartell, die Firma ihres Ehemannes Giulio Castelli entwirft, ahnt sie nicht, dass es sich zu einem Designklassiker entwickelt, der Teil der ständigen Ausstellungen des Museums of Modern Art in New York, und des Centre G. Pompidou in Paris, wird. Und damit dieses Containersystem aus spritzgegossenem, schlagfestem Kunststoff nicht nur in Museen steht, sondern immer wieder heimisch wird, versieht Fabio Novembre den jubilierenden Designklassiker nun mit einem lächelnden, zwinkernden oder neutralen Gesicht. Selbstverständlich sind die Aussparungen als Griff der dem runden Design angepassten zwei Schiebetüren zu verwenden. Gerne lässt sich der Componibili Smile mit seinen Genossen kombinieren, aber nicht übereinander stapeln.

140,00 €

Cu-Clock Kuckucksuhr
Farbe: orangerot | Größe: Option 1
Cu-Clock Kuckucksuhr. Es gibt eben Japaner, die von ihren Weltreisen nicht nur einen großen Stapel Fotos sondern auch besonders originelle Design-Ideen mit nach Hause bringen: Naoto Fukasawa hat die urdeutsche Wanduhr in ein Gewand für heute und übermorgen für den italienischen Hersteller Magis gekleidet. Daher umso besser, dass der Ruf des in der Wanduhr eingebauten Vogeltiers auch in hundert Jahren noch allgemein verständliche Weltsprache sein wird. Produziert im 2-Punkt-Spritzverfahren besticht das Kunststoff-Gehäuse der Uhr in klarem Weiß. Selbst die strichförmigen Uhrmarken, Zeiger und der kleine Kuckuck setzen sich lediglich in ihrer eindeutigen Form vom schlichten Weiß der Wanduhr ab. Magis bietet die weltgewandte Cu-Clock Kuckucksuhr mit verschieden farbigen Dächern an.

286,00 €

Cubelight MSCL LED Tischleuchte
Farbe: bunt | Größe: Option 1
Cubelight MSCL LED Tischleuchte. Was für eine schöne Spielerei als cooles Design zum Anfassen: Mathias Schifferdecker entwickelt für Tecnolumen 2012 ein aufregendes Leuchtobjekt aus achtzehn gläsernen Würfeln auf einem polierten Edelstahlsockel. Einerseits orientiert sich der Würfel an der angesagten Architektur der renommierten Bauhaus Schule der 1920er Jahre, andererseits greift das Leuchtobjekt den berühmten Spielwürfel der 1980er Jahre auf. Statt aber verzweifelt in alle Richtungen zu drehen, können hier mit unbeschränkter spielerischer Freiheit die losen gläsernen Würfel auf der leuchtenden Platte gestapelt werden. Durch die fest integrierten LEDs, die farbigen Flächen und ihre Reflektionen ergeben sich immer neue Lichteffekte, die einen als kleinen Baumeister der Cubelight MSCL LED Tischleuchte von Tecnolumen staunen lassen. Auszeichnung Leuchte des Jahres 2014, reddot design award 2016

ab 740,00 €

Dancerlamp Tischleuchte
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Dancerlamp Tischleuchte. Genau dieser Moment, diese Drehung, diese Bewegung, mit einem Arm abstützend, mit dem anderen ein Licht empor haltend: Werkwaardig fängt einen einzigartigen Augenblick an Grazie ein, einen Tanz voller Dynamik eingefroren in der Zeit. Keine Statue, die selbstgefällig herabschaut, sondern ein Tänzer, der jede Tischplatte zur Tanzfläche wandelt, als ob er im nächsten Moment sich wieder aufrichtet und weiter seinen Tanz vollführt. Werkwaardig stattet die markante Dancerlamp Tischleuchte mit einem passenden, langlebigen Leuchtmittel aus, sodass die Freude lange an dem kraftvollen Tänzer auf dem Sideboard währt.

159,00 €

Dear Ingo Pendelleuchte
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Dear Ingo Pendelleuchte. Ein Kronleuchter der besonderen Art: Ron Gilad lässt sich nicht beirren zu geschliffenem Glas und Edelmetallen zu greifen. Stattdessen setzt der britische Designer eine Hommage an Ingo Maurer und seinem unbestritten einmaligen Werk innovative Leuchten zu kreieren. Um einen zentralen Ring laden gleich sechzehn Schreibtischleuchten zum Spielen und Einstellen des Lichtes ein. Wobei Ron Gilad keine neue Schreibtischleuchte kreiert, sondern auf die gewöhnliche Form zurückgreift. Und so rät der niederländische Hersteller moooi aufgrund des kräftigen Federzuges jedes Leuchtenarmes mit Vorsicht und Sorgfalt an dem spinnenartig erscheinenden Kronleuchter zu agieren. In die Lampenfassungen (E27) der pulverbeschichteten Reflektoren können ganz nach eigenem Gutdünken Leuchtmittel eingesetzt werden, wobei aufgrund der Vielzahl, eben 16 Stück, wir energiesparende Versionen für den einstellfreudigen Kronleuchter empfehlen. Ob als Deckenbeleuchtung mit individuell gesetzten Spots oder als vielfältige Beleuchtung über einem ausladenden Tisch – die Dear Ingo Pendelleuchte von moooi passt sich in ihrem verwegenen Industrie-Look stets an.

3.894,00 €

Découpage Feuille Vase
Farbe: hellblau/weiß | Größe: Option 1
Vases Découpage Serie. Poetisch-skurrile Kompositionen aus tönernen Zylindern, Platten und Stäben: Ronan & Erwan Bouroullec gestalten für den Schweizer Hersteller Vitra eher kleine Kunstwerke als nur nützliche Vasen. Denn die von Hand gefärbte, ausgesprochen handwerklich anmutende Serie erinnert einen auf den ersten Blick eher an sommerliche Cocktails oder Longdrinks. Zu einem gegossenen, zylinderförmigen Gefäß kommt jeweils ein Set aus naiv geformten, tönernen Platten und Stäben. Letztere können am Gefäß angebracht oder darin positioniert werden. »Die Anordnungen bilden ein zerbrechliches Gleichgewicht, Farben und Schichten konvergieren, bis aus den Kontrasten eine neue Harmonie entsteht«, sagt Ronan Bouroullec. Découpage Feuille Vase. Zwei Blätter, französisch »feuille«, gereicht der Blumenvase aus dem Hause Vitra als Zier.  

319,00 €

Dipping Light LED Tischleuchte
Farbe: messing/blau | Größe: Option 1
Dipping Light LED Tischleuchte. Ihren Namen trägt die faszinierende Glaskugel nicht von ungefähr: Jordi Canudas lässt den spanischen Hersteller Marset dreimal die mundgeblasene Opalglaskugel Stück für Stück ins Lackbad eingetaucht, bis sie ihre charakteristische Farbabstufung gewonnen hat. Ganz oben wirkt die Lackschicht deckend, schirmt also den Lichtauslass nahezu ab. Nach unten nimmt die Lackschicht in ihrer Dicke ab und verteilt somit mehr und mehr den Licht­schein gleichmäßig in den Raum bzw. auf die Standfläche. Ästhetisch perfekt wird jedes handgefertigte Unikat durch einen Gehäusesockel aus gebürstetem Messing oder pulverbeschichtetem Metall. Marset liefert das bezaubernde Leuchten­design, die Dipping Light LED Tischleuchte, mit einem fest integrierten, energiesparenden, warmweißen Leuchtmodul als äußerst angenehmes Stimmungslicht.

ab 282,00 €

Distinct Beistelltisch
Farbe: beige | Größe: Option 1
Distinct Tisch-Serie. Inspiriert vom japanischen Minimalismus spielt die Kopenhagener Marke ferm living mit Platten unterschiedlicher Größe, Formen und Farben, schafft folglich komplex gebaute Strukturen auf einer Basis simpler Geometrien. Das Ergebnis des Schaffungsprozess erinnert an abstrakten Neoplastizismus, der durch die besondere Farb- und Strukturauswahl der Platten hervorgehoben wird. Ob schlanker Beistelltisch oder niedriger Couchtisch – beide auswählbaren Varianten zeichnen sich durch zwei Ablagen in unterschiedlicher Höhe aus. Distinct Beistelltisch. Die schlanke Variante zeigt sich mit einer markanten L-Form, die im rechten Winkel von zwei vertikalen Platten beidseitig gestützt wird. Die weitere Tischplatte liegt auf dem freien, niedrigeren Standfuß in T-Form auf. ferm living erdet diese minimalistische Konstruktion mit einer authentischen Materialwahl: Travertin unterstreicht als fein strukturierter, sandfarbener Kalkstein den architektonischen Charakter des Tisches.

1.085,00 €

Eames Elephant Hocker
Farbe: poppy red | Größe: Option 1
Elephant Hocker. Dass Ray & Charles Eames vom Charme der Dickhäuter fasziniert waren, belegen nicht nur ihre zahlreichen Elefanten-Fotos, sondern vor allem ihr 1945 für eine Ausstellung des Museums of Modern Art (MoMa) in New York entworfener »Plywood Elephant«. Ganze zwei Elefanten stellten die Designer aus gebogenem Schichtholz damals her. In Serienproduktion ist der Eames Elephant jedoch nie gegangen, da seine Herstellung zu komplex und somit zu teuer war, um als von den Designern anvisiertes Kinder-Spielzeug auf dem Markt zu bestehen. Anlässlich des 100. Geburtstags von Charles Eames entschied sich Vitra 2007 eine streng limitierte Hocker-Version des Elefanten aus gebogenem Schichtholz als Sammlerstück herauszubringen. Der durchschlagende Erfolg dieses Sammlerstücks veranlasste Vitra anstatt der aufwändigen Schichtholz-Produktion den beliebten Elefanten nun aus Polypropylen in den gleichen Maßen herauszubringen. Mit der Umstellung auf den strapazierfähig matten Kunststoff, der auch im bekannten »Eames Chair« verwendet wird, wird Vitra den Anforderungen der Designer gerecht: Der freundlich dreinschauende Elefant mit seinen markanten, großen Ohren wird aus dem leichten Kunststoff nun zu einem kindgerechten Spielzeug. Mit diesen robusten Dickhäutern als GS- und CE-zertifiziertes Spielzeug ist nicht nur Sitzen und Reiten, sondern jegliches Toben, auch im Garten, ausdrücklich erlaubt. Selbstverständlich sind auch Erwachsene eingeladen, sich an diesem lieben Gesellen von Vitra, dem Eames Elephant, in niedriger Hocker-Höhe (33 cm) zu erfreuen.

279,00 €

Eames Elephant Skulptur
Farbe: palmgrün | Größe: Option 1
Elephant Skulptur. Dass Ray & Charles Eames vom Charme der Dickhäuter fasziniert waren, belegen nicht nur ihre zahlreichen Elefanten-Fotos, sondern vor allem ihr 1945 für eine Ausstellung des Museums of Modern Art (MoMa) in New York entworfener »Plywood Elephant«. Ganze zwei Elefanten stellten die Designer aus gebogenem Schichtholz damals her. In Serienproduktion ist der Eames Elephant jedoch nie gegangen, da seine Herstellung zu komplex und somit zu teuer war, um als von den Designern anvisiertes Kinder-Spielzeug auf dem Markt zu bestehen. Anlässlich des 100. Geburtstags von Charles Eames entschied sich Vitra 2007 eine streng limitierte Hocker-Version des Elefanten aus gebogenem Schichtholz als Sammlerstück herauszubringen. Der durchschlagende Erfolg dieses Sammlerstücks veranlasste Vitra anstatt der aufwändigen Schichtholz-Produktion den beliebten Elefanten nun aus Polypropylen in den gleichen Maßen herauszubringen. Mit der Umstellung auf den strapazierfähig matten Kunststoff, der auch im bekannten »Eames Chair« verwendet wird, wird Vitra den Anforderungen der Designer gerecht: Der freundlich dreinschauende Elefant mit seinen markanten, großen Ohren wird aus dem leichten Kunststoff nun zu einem kindgerechten Spielzeug. Mit diesen robusten Dickhäutern als GS- und CE-zertifiziertes Spielzeug ist nicht nur Sitzen und Reiten, sondern jegliches Toben, auch im Garten, ausdrücklich erlaubt. Wer allerdings dem Kindesalter entwachsen ist, wird sich über diese verkleinerte Version des kultigen Elefanten freuen, der auch als Skulptur auf dem Sideboard oder im offenen Regal Gesellschaft leistet.

99,00 €

Eames House Whale Figur
Farbe: schwarz/weiß | Größe: Option 1
Eames House Whale Figur. Auf ihren ausgedehnten Reisen sammelten die Designer Ray & Charles Eames nicht nur Unmengen von Fotos, sondern auch einzigartige Objekte, gerne auch etwas typisch Regionales aus der Volkskunst. Eines dieser »Fundstücke« ist der sogenannte »Whale«, der auch einen Lieblingsplatz im »Eames House« fand: Der über zwei Meter lange Wal schwebte als hölzerne Skulptur von der Decke herab, schwamm quasi durch die Luft. Aufgrund ihres meist auffallenden Erscheinens auf vielen Fotos des Hauses hat sich der Schweizer Hersteller Vitra entschieden, diese markante Skulptur zu reproduzieren, obwohl sie kein Entwurf des Designer-Paares ist. Jedoch übernimmt Vitra dieses Sammelobjekt nicht eins zu eins, sondern stellt eine maßstabsgetreue Verkleinerung mit einer Länge von stattlichen 70 Zentimetern her. Ebenso wie das Original kommt der Mini-Wal aus massivem Eschenholz mit einer auffallenden Bemalung, die von Hand (mit kleineren künstlerischen Freiheiten) versehen wird. Und so schwimmt der hölzerne Wal als Blickfang über Sideboard oder Lowboard, nimmt aber auch freundlich dreinschauend einen Platz im leeren Bücherregal ein. 

849,00 €

Eclisse Classic Tischleuchte
Farbe: rot | Größe: Option 1
Eclisse Classic Tischleuchte. Für den italienischen Leuchten-Hersteller Artemide schuf Vico Magistretti 1967 diese lichttechnisch ausgereifte Kleinskulptur: Die äußere Dreiviertel-Kugel des Reflektors ist drehbar und lässt – in umgekehrter Funktion des Augenlids – die individuell gewünschte Helligkeit des selbst einzusetzenden Leuchtmittels (Fassung E 14) entströmen. Für seinen ausgeklügelten Leuchten-Entwurf ließ sich Vico Magistretti vom Mond und seinen ab- und zunehmenden Mondphasen inspirieren. Mit seinem stabilen, fast halbkugelförmigen Fuß und einem Schnurzwischenschalter steht die Eclisse Tischleuchte sicher auf jedem Beistelltisch – selbst auf dem Nachttisch! Besonders als Leseleuchte am Bett offeriert der sich individuell einzustellende Reflektor sowohl für den Lesenden als auch den schlafenden Partner das perfekte Licht. Eben ein ausgereifter Designklassiker von Artemide!

195,00 €

Eclisse Tischleuchte
Farbe: chrom glänzend | Größe: Option 1
Eclisse PVD Tischleuchte. Für den italienischen Leuchten-Hersteller Artemide schuf Vico Magistretti 1967 diese lichttechnisch ausgereifte Kleinskulptur: Die äußere Dreiviertel-Kugel des Reflektors ist drehbar und lässt – in umgekehrter Funktion des Augenlids – die individuell gewünschte Helligkeit des selbst einzusetzenden Leuchtmittels (Fassung E 14) entströmen. Für seinen ausgeklügelten Leuchten-Entwurf ließ sich Vico Magistretti vom Mond und seinen ab- und zunehmenden Mondphasen inspirieren. Mit seinem stabilen, fast halbkugelförmigen Fuß und einem Schnurzwischenschalter steht die Eclisse Tischleuchte sicher auf jedem Beistelltisch – selbst auf dem Nachttisch! Besonders als Leseleuchte am Bett offeriert der sich individuell einzustellende Reflektor sowohl für den Lesenden als auch den schlafenden Partner das perfekte Licht. Artemide liefert nun den einzigartigen Designklassiker in einer modernen, hochglänzenden PVD-Beschichtung.

215,00 €

Edison The Medium LED Tischleuchte
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Edison The Medium LED Tischleuchte. Auf diese Leuchten wäre der Erfinder einer dauerhafteren Kohlefaden-Zusammensetzung der Glühlampe stolz: DeMakersVan lässt für den niederländischen Hersteller Fatboy® die veraltete Lichttechnik endgültig hinter sich und stürzt sich in die innovative Beleuchtung der Leuchtdioden. Von Kopf bis Fuß leuchtet die große Tischleuchte nun – ohne von ihrem typischen Aussehen allzusehr abzuweichen. Gewiss die glatte, simplifizierte Kunststoffform benötigt ebenfalls ein »Update«: Strapazierfähig, UV-beständig, schmutz- und spritzwassergeschützt leuchtet die Leuchte, wo immer man sie haben möchte – drinnen wie draußen. Und damit keiner über das notwendige Kabel der Tischleuchte stolpert, ist es in knalligem Rot (3 m insgesamt) gehalten. Per Bluetooth und App lässt sich das fest integrierte, nicht austauschbare LED Leuchtmittel stufenlos dimmen – vom hellen Leselicht bis zur sanft leuchtenden Nachttischleuchte bzw. Stimmungsleuchte. »Manchmal impliziert ein kleiner Wechsel im Inneren einen großen Unterschied im Äußeren« sagt Fatboy® über seine innovative Edison The Medium Leuchte – wie wahr!

279,00 €

Edison The Petit LED Akkuleuchte
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Edison The Petit LED Akkuleuchte. Auf diese Leuchten wäre der Erfinder einer dauerhafteren Kohlefadenzusammensetzung der Glühlampe stolz: DeMakersVan lassen für den niederländischen Hersteller Fatboy® die veraltete Lichttechnik endgültig hinter sich und stürzen sich in die innovative Beleuchtung der Leuchtdioden. Von Kopf bis Fuß leuchtet die Tischleuchte nun – ohne von ihrem typischen Aussehen allzusehr abzuweichen. Gewiss die glatte, simplifizierte Kunststoffform benötigt ebenfalls ein »Update«: Strapazierfähig, UV-beständig, schmutz- und spritzwassergeschützt leuchtet die Kleine, wo immer man sie haben möchte – drinnen wie draußen. Und das völlig unkompliziert, ohne lästiges Kabel. Denn die Tischleuchte beinhaltet einen selbstständig aufladbaren Akku, der die integrierten LEDs über 6 Stunden bei höchster Lichtstärke arbeiten lässt. Mit zwei weiteren Lichtstufen ausgestattet, eignet sich die Kleine auch als sanft leuchtende Nachttischleuchte. »Manchmal impliziert ein kleiner Wechsel im Inneren einen großen Unterschied im Äußeren« sagt Fatboy® über seine innovative Edison The Petit Akkuleuchte – wie wahr!

75,00 €

Ettore Türstopper
Farbe: anthrazit | Größe: Option 1
Ettore Türstopper. Eine Hommage an das Maskottchen der italienischen Marke Magis: Konstantin Grcic entwickelt das beliebte Maultier zum 40. Firmenjubiläum aus robustem und recht schwerem Gusseisen. Obwohl der Münchner Designer seit Kindheitstagen kein Tier mehr gezeichnet hat, ist die Figur trotz ihrer Simplifizierung ein echtes Maultier geworden, das mit seinen vier Beinen fest auf dem Boden steht, zielstrebig und stark seinen Platz behauptet. Und das ist auch gut so: Denn statt Lasten hält der Sattel nun standfest Türen und Fenster auf. Und dies tut der Ettore Türstopper von Magis in einem überaus ansprechenden, zeitlosen Design als störrischer Esel.

178,00 €

Eve LED Bodenleuchte und Heizlüfter
Farbe: oxide red glossy | Größe: Option 1
Eve LED Bodenleuchte und Heizlüfter. Bürgt für ein kleines Paradies auf Erden: Obwohl Ludovica und Roberto Palomba sich für ein schlichtes geometrisches Design entscheiden, überlassen sie dem multifunktionalen Gerät von Tubes Radiatori gerne die Hauptrolle in einem Raum. Und das nahezu kugelförmige Gehäuse entpuppt sich als ein kleiner Star, denn es birgt in seinem Inneren nicht nur eine dimmbare Beleuchtung, sondern auch eine kleine Heizung mit zwei wählbaren Leistungsstufen (400 W und 800 W). Strahlt also folglich sowohl Licht als auch Wärme ab, beides essentiell für das körperliche wie auch geistige Wohlbefinden. Da nur eine Steckdose benötigt wird, kreiert die kleine Kugel im Handumdrehen eine Insel der Ruhe und Entspannung, auf der man neue Energie und Kraft für den Alltag sammeln kann. Ob im Wohnzimmer neben dem Sofa stehend, in der Leseecke im Schlafzimmer, im Büro oder der kleinen Werkstatt für abendliche Hobbies – Eve schafft als LED Bodenleuchte und Heizlüfter von Tubes Radiatori eine perfekte Atmosphäre, selbst wenn sie im Sommer nur als Leuchte verwendet wird. Auszeichnung  German Design Award Winner 2019, red dot Design Award 2020, IF Design Award Winner 2021

ab 1.498,00 €

Family Chair One Concret Stuhl
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Family_ONE Tisch- und Stuhl-Serie. Das Family Chair_ONE Stuhlkonzept von Konstantin Grcic wurde von der Kritik zunächst mit unterkühltem Willkommen aufgenommen, entwickelte sich aber in den letzten Jahren zu einem erfolgreichen potenziellen Klassiker der Post-Postmoderne: Konstantin Grcic entwarf statt einer gewöhnlichen, durchgehenden Sitzschale ein recht luftiges, skelettartiges Stuhl-Konzept, das im ersten Anbetracht recht unbequem erscheint, aber mit einem erstaunlich hohen Sitzkomfort überzeugen kann. Magis stellt die ungewöhnliche High-Tech-Sitzschale aus fluoridiert-titanisiertem Aluminium-Druckguss mit einer Polyester-Beschichtung in der üblichen Sitzhöhe von 46,5 cm her. Konstantin Grcic gestaltet für diesen »Family Chair_ONE Concret« von Magis einen konisch zulaufenden Betonfuß mit einem Sockeldurchmesser von 35 cm, deswegen der vergebene Name »Concret«. Durch diese Konstruktion erhöht Konstantin Grcic die Standfestigkeit des Stuhles, der unumstößlich aber trotzdem filigran seinen Platz erobert. Dieser Magis Stuhl »Chair_ONE Concret« ist mit weißer oder schwarzer Sitzschale lieferbar. Magis bietet neben dem »Family Chair_ONE Concret« Stuhl in dieser Möbel-Serie von Konstantin Grcic nicht nur ein graues Sitzkissen (siehe »Zubehör«), sondern auch einen passenden Tisch mit Betonfuß und unverwüstlicher Hochdrucklaminat-Platte (»Table_Bistrot«) an.

592,00 €

Family Chair One Stuhl
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Family One Möbel-Serie. Zunächst von der Kritik mit unterkühltem Willkommen aufgenommen – entwickelt sich das von Konstantin Grcic konstruierte Möbel-Programm zu einem erfolgreichen Klassiker der Post-Postmoderne, das in der bestechenden Verarbeitung des italienischen Herstellers Magis sowohl in Haus als auch im Garten besticht:  Family Chair One Stuhl. Konstantin Grcic weicht von der gewöhnlich durchgehenden Sitzschale ab und konzipiert ein recht luftiges, skelettartiges Stuhlkonzept. Im ersten Anbetracht wirkt der Sitz recht unbequem, die High-Tech-Sitzschale aus fluoridiert-titanisiertem Aluminium-Druckguss mit Polyester-Beschichtung folgt aber durchaus ergonomischen Ansprüchen, so dass jede Strebe behaglich den Sitzvorgang unterstützt. Unter diesem »Spinnennetz« der Streben wachsen vier leicht nach außen abstehende Stuhlbeine, die einerseits die Stabilität des Sitzes erhöhen, anderseits ein Stapeln zulassen. Mit seinem angenehm »leichten« Gewicht und dem praktischen Tragegriff an der Rückenlehne ist der Stuhl überdies flott auf Balkon und Terrasse in der Sonne – oder Schatten – platziert. 

ab 369,00 €

Fast Vase
Farbe: weiß | Größe: Option 2
Fast Vase. Die Verformung eines flexiblen Körpers unter hoher Geschwindigkeit im Zeitraffer erstarrt: Cédric Ragot lässt sich für sein Design der deutschen Porzellanmarke Rosenthal von durch das All gleitende, leuchtende Materie inspirieren. Die unterschiedliche Zusammensetzung der Materie führt zu variierenden Formen, die die diversen Höhen der Vasen versinnbildlichen: Mal tritt die Blumenvase bauchiger, mit tailliertem Fuß sozusagen auf, mal greift sie eine klassisch geradlinige Amphorenform auf. Aber immer stattet Cédric Ragot seine Blumenvase auf einer Seite mit eindrucksvoll wehenden Fahnen aus. Letztere fordern Rosenthal heraus, ein sanftes Berg- und Tal-Gebilde aus Porzellan herzustellen. So markant in ihrer einmaligen Form liebt die Fast Vase den Auftritt als im Mittelpunkt stehende Skulptur, nimmt aber selbstverständlich in ihrer nahezu runden Öffnung auch einen Blumenstrauß auf.

149,00 €

FCKvase Vase
Farbe: weiß | Größe: Option 1
FCKvase Vase. Was für ein eindeutiges Statement als Blumengruß: »We fcking love you!« wollen Werkwaardig mit dieser Skulptur aus glänzend glasiertem Porzellan bekräftigen. Und die glänzende Faust mit weggelassenem Mittelfinger erhält ihre obszöne Note auch nur, wenn eine Blume in ihrer Mitte anstelles des Mittelfingers platziert wird. Mit einer roten Rose wird die Blumenvase zum herzlichen Liebesbeweis, mit zartrosafarbenen Mimosen zu einer schüchternen Entschuldigung. Aber darüber kann jeder selber grübeln, mit welchen Blumen zu welchem Anlass die FCKvase von Werkwaardig am besten bestückt werden sollte. Aber eins kann man sich sicher sein: Ein Blickfang wird diese markante Blumenvase allemal.

ab 65,00 €

Flip+ RCC Funk Wecker
Farbe: hellblau | Größe: Option 1
Flip+ RCC Funk Wecker. Ist der Alarm auch wirklich eingeschaltet? Jede Verunsicherung verfliegt mit dieser Uhr aus den Händen von Jeremy & Adrian Wright für die Marke Lexon. Denn ob die Uhr am nächsten Morgen ihren Alarmton von sich gibt, hängt davon ab, auf welche Seite man das griffig gummierte Gehäuse legt: Eine großflächige »On/Off«-Beschriftung auf der jeweils sichtbaren Oberseite lässt keine Zweifel zu. Das Display dreht sich wie durch Zauberhand um 180° mit und zeigt bei »On« zusätzlich die Weckzeit in der Ecke an – eindeutiger geht es nicht, gute Nacht! Eine Sensorfläche sorgt für die Display-Beleuchtung bzw. beliebte Schlummerfunktion der Uhr. Lexon liefert nun das beliebte, nur etwas länger als eine Zigarettenschachtel große Design als Flip+ RCC Funk Wecker, so dass sich die Uhrzeit automatisch im jeweiligen Sender­bereich auf die Sekunde genau einstellt. Auszeichnung  DesignPlus, reddot design award 2013

39,90 €

Gnomes Napoleon Tischchen
Farbe: gold | Größe: Option 1
Gnomes Napoleon Tischchen. Da sitzt er nun und linst freundlich unter seiner zu einem Tablett verbreiterten Zipfelmütze hervor, dass nun endlich einer seine Tasse Kaffee auf dem kleinen Beistelltisch abstellt. Ein fast freches, durchaus ungewöhnliches Design des französischen Star-Designers Philippe Starck, das anziehend und bestimmt Liebe einfordert. Und der italienische Möbel-Hersteller Kartell baut den entzückenden Gartenzwerg aus lackiertem thermoplastischen Technopolymer so strapazierfähig, dass man sich getrost auf ihn setzen darf. Der kleine, nur 5 kg schwere Gnom wird nicht stöhnen unter der ihm aufgebürdeten Last! Neben dem wetterfesten Gnomes Napoleon Tischchen offeriert Kartell den sitzenden Attila Gartenzwerg mit Baumstammscheibe als Tablett und den Saint-Esprit Baumstamm, die beide von Philippe Starck ebenfalls in gleicher Höhe als Beistelltisch und Hocker für drinnen und draußen konstruiert wurden.

367,00 €

Hang it all Garderobe
Farbe: vielfarbig | Größe: Option 1
Original Hang it all Garderobe. Fragt man nach den bedeutendsten Möbel-Designern der Geschichte, wird sein Name als einer der ersten fallen: Charles Eames. Einer seiner wenigen hochpreisigen Originalentwürfe ist diese bunte Wandgarderobe. Ursprünglich entwarf Charles Eames im Jahr 1953 diese Garderobenhaken mit ihren Holzkugeln in kräftigen Farben für Kinder, um sie zu ermuntern, »alle ihre Sachen« aufzuhängen. Längst aber hat sich die originale wie auch originelle Wandgarderobe von Vitra auch in seriösen Erwachsenen-Welten etabliert. Durch die von Charles Eames gewählte, geschickte Anordnung der Haken nebeneinander nicht nur in der Wandebene, sondern auch in der Tiefe, kann die Wandgarderobe Unmengen an Anziehsachen tragen. Auch beim Nebeneinanderhängen von mehreren Garderoben bedachte somit Charles Eames, dass stets exakt die gleichen Haken-Abstände gewahrt werden. Die von seiner Ehefrau Ray gestaltete Verpackung für die »Hang it all« Garderobe wird ebenfalls originalgetreu – wie in unserem ikarus…design blog ausführlich beschrieben – von Vitra reproduziert.

299,00 €

Happy Hook Wandhaken
Farbe: blush | Größe: Option 1
Happy Hook Wandhaken. Ein Lächeln im grauen Alltag hervorrufen – das will Jamie Hayon mit seinem fröhlichen Design für die dänische Marke Fritz Hansen. Das simplifizierte Clownsgesicht hebt aber nicht nur die Stimmung im Handumdrehen, es erfüllt auch einen Zweck: Sowohl die zwei Augen als auch der breit lächelnde Mund dienen als Garderobenhaken, laden also ein, Jacke wie Mantel, Tasche wie Schal, Regenschirm und Hundeleine einfach überzuwerfen. Auch wenn keiner eigentlich mag, das fröhliche Lächeln zu verdecken. Aber wie schön ist es doch, wenn man an einem regnerisch grauen Morgen – wo man eigentlich nicht herauswill! – die metallenen Garderobenhaken abzuräumen und wieder ein Lächeln der leeren Happy Hook Wandhaken von Fritz Hansen zu ernten. Da fängt der Tag doch einfach schon gut an!

ab 64,00 €

Horse Stehleuchte
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Horse Stehleuchte. Ein eigenes Pferd zu besitzen, ist der Traum vieler: Wenn es nicht zu einem lebendigen »Hoppemax« reicht, ist dieser lebensgroße Rappe aus Kunststoff ein ansehnlicher Ersatz. Zudem stattet das schwedische Designer Trio Front Design für die niederländische Marke moooi den stattlichen Rappen mit einem gewitzten Hut als leuchtenden Zusatznutzen aus. Zwischen den Pferdeohren ragt auf einem Stiel eine Lampenfassung (E27) für ein selbst einzusetzendes Leuchtmittel, das den innen silberfarben reflektierend beschichteten Lampenschirm erleuchtet. Wem das lebensgroße Pferd zu imposant für seine eigenen vier Wände erscheint oder vielleicht einen kleinen Zoo in seinem Wohnzimmer errichten will, dem sei ebenfalls von Front Design der kokette Hase als »Rabbit« Tischleuchte und das knuffige Schwein als »Pig« Beistelltisch der »Unexpected Collection« als tierisch stylische Kompagnons empfohlen. Eins können wir mit Gewissheit sagen, die Horse Stehleuchte von moooi wird aufgrund ihrer imposanten Größe keiner in einem Raum übersehen!

6.390,00 €