SCAB Design

steht als farbenfroher Italiener für elegante Gartenmöbel in nachhaltiger Verarbeitung
50
Lisa Fabric Armlehnstuhl
Farbe: anthrazit/anthrazit matt | Größe: Option 1
Lisa Möbel-Serie. Atmen zwar den Hauch der 1950er und 1960er Jahre, können aber auch heute in ihrer schlicht eleganten Linienführung einen progressiven Wohnstil prägen: Marcello Ziliani greift zwar für den italienischen Hersteller Scab Design einen bewährten Stil auf, entschlackt diesen aber zu minimalistisch angehauchten Möbeln, die sich mit ihren Stahlgestellen vielseitig in einer Einrichtung einsetzen lassen. Letztere treten mal im matten Anthrazitgrau, mal im glänzenden Schwarz auf. Lisa Fabric Armlehnstuhl. Das ergonomische Prinzip gebogener Rücken- und Sitzflächen setzt sich auch beim Stuhl durch. Statt ausgewiesener Armlehnen wird der Armlehnstuhl seiner Funktion mittels einer nach vorne gezogenen Rückenlehne gerecht. Überdies erfreut seine weit herablaufende, vordere Sitzkante viele Kniekehlen. Die »Fabric« Variante zeichnet sich als Polsterstuhl mit einem samtartigen Bezug aus.

155,00 € 310,00 €

50
Lisa Fabric Stuhl
Farbe: anthrazit/anthrazit matt | Größe: Option 1
Lisa Möbel-Serie. Atmen zwar den Hauch der 1950er und 1960er Jahre, können aber auch heute in ihrer schlicht eleganten Linienführung einen progressiven Wohnstil prägen: Marcello Ziliani greift zwar für den italienischen Hersteller Scab Design einen bewährten Stil auf, entschlackt diesen aber zu minimalistisch angehauchten Möbeln, die sich mit ihren Stahlgestellen vielseitig in einer Einrichtung einsetzen lassen. Letztere treten mal im matten Anthrazitgrau, mal im glänzenden Schwarz auf. Lisa Fabric Stuhl. Das ergonomische Prinzip gebogener Rücken- und Sitzflächen setzt sich auch beim Stuhl durch. Vor allem seine weit herablaufende, vordere Sitzkante wird viele Kniekehlen erfreuen. Die »Fabric« Variante zeichnet sich als Polsterstuhl mit einem samtartigen Bezug aus.

ab 149,00 € ab 298,00 €

50
Lisa Lounge Hocker
Farbe: taubengrau/schwarz glänzend | Größe: Option 1
Lisa Möbel-Serie. Atmen zwar den Hauch der 1950er und 1960er Jahre, können aber auch heute in ihrer schlicht eleganten Linienführung einen progressiven Wohnstil prägen: Marcello Ziliani greift zwar für den italienischen Hersteller Scab Design einen bewährten Stil auf, entschlackt diesen aber zu minimalistisch angehauchten Möbeln, die sich mit ihren Stahlgestellen vielseitig in einer Einrichtung einsetzen lassen. Letztere treten mal im matten Anthrazitgrau, mal im glänzenden Schwarz auf. Lisa Lounge Hocker. Trotz seines spartanischen Ansatzes in der Konstruktion lädt der komfortabel gepolsterte Hocker in einem großzügigen Entspannungsmaß zum Verweilen ein. Die einen werden in einer Gesprächsrunde auf dem Pouf sich in alle Richtungen sitzend wenden, die anderen vollkommen entspannt ihre Beine auf dem Pouf ablegen. Überdies erfreut seine weit herablaufende, vordere Sitzkante viele Kniekehlen.

198,00 € 396,00 €

50
Lisa Wood Armlehnstuhl
Farbe: walnuss/schwarz | Größe: Option 1
Lisa Möbel-Serie. Atmen zwar den Hauch der 1950er und 1960er Jahre, können aber auch heute in ihrer schlicht eleganten Linienführung einen progressiven Wohnstil prägen: Marcello Ziliani greift zwar für den italienischen Hersteller Scab Design einen bewährten Stil auf, entschlackt diesen aber zu minimalistisch angehauchten Möbeln, die sich mit ihren Stahlgestellen vielseitig in einer Einrichtung einsetzen lassen. Letztere treten mal im matten Anthrazitgrau, mal im glänzenden Schwarz auf. Lisa Wood Armlehnstuhl. Das ergonomische Prinzip gebogener Rücken- und Sitzflächen setzt sich auch beim Stuhl durch. Statt ausgewiesener Armlehnen wird der Armlehnstuhl seiner Funktion mittels einer nach vorne gezogenen Rückenlehne gerecht. Überdies erfreut seine weit herablaufende, vordere Sitzkante viele Kniekehlen. Die »Wood« Variante zeichnet sich als klassischer Holzstuhl mit gebogenen Schichthölzern auf einem robusten Stahlgestell aus.

ab 184,00 € ab 369,00 €

50
Lisa Wood Stuhl
Farbe: walnuss/schwarz | Größe: Option 1
Lisa Möbel-Serie. Atmen zwar den Hauch der 1950er und 1960er Jahre, können aber auch heute in ihrer schlicht eleganten Linienführung einen progressiven Wohnstil prägen: Marcello Ziliani greift zwar für den italienischen Hersteller Scab Design einen bewährten Stil auf, entschlackt diesen aber zu minimalistisch angehauchten Möbeln, die sich mit ihren Stahlgestellen vielseitig in einer Einrichtung einsetzen lassen. Letztere treten mal im matten Anthrazitgrau, mal im glänzenden Schwarz auf. Lisa Wood Stuhl. Das ergonomische Prinzip gebogener Rücken- und Sitzflächen setzt sich auch beim Stuhl durch. Vor allem seine weit herablaufende, vordere Sitzkante wird viele Kniekehlen erfreuen. Die »Wood« Variante zeichnet sich als klassischer Holzstuhl mit gebogenen Schichthölzern auf einem robusten Stahlgestell aus.

159,00 € 319,00 €

50
Zebra Pop Stuhl
Farbe: hellgrau | Größe: Option 1
Zebra Stuhl-Serie. Tritt weder gestreift noch geflammt wie die afrikanischen Wildpferde auf: Luisa Battaglia lässt uns im Ungewissen, warum ihr Scab Design diesen Namen trägt. Was wir aber wissen, dass man auf dieser gepolsterten Sitzschale aus Polycarbonat hervorragend sitzt. Denn mit ihrer betonten Absenkung im unteren Rückenbereich, setzt Luisa Battaglia auf eine hohe ergonomische Wertigkeit der Sitzschale. Vor allem in der Variante »Pop«: Die Sitzschale erhält ein zusätzliches Komfortplus durch ihre Bezüge – wahlweise aus strapazierfähigem Stoff oder zeitlos schönem Kunstleder. Zebra Pop Stuhl. Klassisch mit vier metallenen Beinen von Scab Design ausgestattet lässt sich der Polsterstuhl bei Nichtgebrauch auch locker und lässig bis zu zehn Exemplare hoch stapeln.

94,00 € 189,00 €

50
Zebra Pop Wood Stuhl
Farbe: meerblau/buche | Größe: Option 1
Zebra Stuhl-Serie. Tritt weder gestreift noch geflammt wie die afrikanischen Wildpferde auf: Luisa Battaglia lässt uns im Ungewissen, warum ihr Scab Design diesen Namen trägt. Was wir aber wissen, dass man auf dieser gepolsterten Sitzschale aus Polycarbonat hervorragend sitzt. Denn mit ihrer betonten Absenkung im unteren Rückenbereich, setzt Luisa Battaglia auf eine hohe ergonomische Wertigkeit der Sitzschale. Vor allem in der Variante »Pop«: Die Sitzschale erhält ein zusätzliches Komfortplus durch ihre Bezüge – wahlweise aus strapazierfähigem Stoff oder zeitlos schönem Kunstleder. Zebra Pop Wood Stuhl. Wem Metall als Gestell in einer Einrichtung zu kühl und kühn auftritt, freut sich über diese »Wood« Variante: Die Oberfläche aus Buche ist wahlweise naturbelassen oder dunkel gebeizt.

149,00 € 299,00 €

SCAB Design

Marcello Ziliani entwirft links den filigranen Gartenstuhl »Lisa«, der auch in Küche und Wohnzimmer eine gute Figur macht. Die heruntergezogene, vordere Sitzkante fällt auf – sie schont empfindliche Kniekehlen überaus angenehm. Der »Ginevra« Stuhl rechts zeigt sich ebenso mit weichen Rundungen, die zum stundenlangen Verweilen einladen. © SCAB Design

Norditalienischer Möbelbau mit Sachverstand und Umweltbewusstsein: SCAB Design aus Coccaglio (Provinz Brescia) produziert seit 1957 Möbel und Gartenmöbel. Das italienische Designunternehmen setzt konsequent auf die Herstellung in Italien – vom Design und Entwicklung über die Materialien und ihre Verarbeitung bis hin zum Vertrieb und Marketing. Durch die Aufteilung in vier eigenen Produktionsstätten können unterschiedliche Materialien wie Aluminium und Stahl, Kunststoffe und textile Gewebe auf höchstem Qualitätsniveau verarbeitet und kombiniert werden. Dass hierbei umweltfreundlich wie auch nachhaltig vorgegangen wird, ist ebenso vorbildlich, wie auch der Einsatz von Materialien, die zu 100% recycelt werden können. Aus diesem Grund sind alle Möbel und Gartenmöbel zerlegbar, um ein eventuelles Recycling – nach einer sehr langen Nutzungsdauer versteht sich – durchzuführen. Besonders in Outdoormöbeln spezialisiert setzt SCAB Design auf wetterfeste Materialien, die eine ganzjährige Nutzung im Garten, auf Balkon und Terrasse bzw. am Pool durchstehen. Und dies so farbenfroh, dass man sich wie im schönsten Italienurlaub fühlt!

Luisa Battaglia kombiniert »Zebra« zu einem vielseitig nutzbaren Stuhl, hier mit einem strapazierfähigen Stoffbezug in der »Pop« Variante bezogen. Und flexibel ist der »Pranzo« Tisch immer, denn er kann sowohl drinnen im Wohnzimmer wie auch draußen auf Balkon und Terrasse verweilen. © SCAB Design

SCAB Design stellt sich eigens in einem kurzweiligen Film vor. © SCAB Design