Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Antonio Citterio;Toan Nguyen, 

Kartell

Spoon Hocker

419,00 €* 494,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 56 cm, h 76 - 96 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

markanter Designklassiker
in erhöhter Sitzposition
mit angedeuteter Rückenlehne und Fußstütze
höhenverstellbares Design für Tresen

Spoon Hocker. Die besondere, leicht federnde Sitzfläche dieses Barhockers ist ein ebenso formales wie technisches Meisterwerk: Sie enthält die komplette Gasdruck-Pumpe, mit der sich die Höhe von 56 bis 76 cm stufenlos verstellen lässt. Selbst der dafür benötigte Hebel verschmilzt vollkommen mit den Konturen des Polypropylen-Gehäuses. Für den notwendigen Halt auf dem Barhocker sorgt nicht nur die nach oben gezogene Sitzfläche zur kleinen Rückenlehne, sondern auch die dreieckige Fußstütze, die aus einem Guss mit der Sitzfläche von Kartell gegossen wurde. Der weit ausladende Fuß garantiert als fünfstrahliger Sternkranz auch bei komplett ausgefahrener Gasfeder die nötige Standfestigkeit. Alles in allem ist dieser schwungvolle Barhocker eine höchst zweckdienliche Optimal-Gestaltung von Antonio Citterio und Toan Nguyen für den italienischen Hersteller Kartell. Der Spoon Hocker eignet sich besonders als extravaganter Arbeitshocker für den Tresen in der Küche.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A064332.003

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Polypropylen durchgefärbt Sitzhöhe 56 - 76 cm

  • Maße:

    ø 56 cm, h 76 - 96 cm

  • Marke

    Kartell

  • Designer

    Antonio Citterio;Toan Nguyen

Über den Designer:
Antonio Citterio;Toan Nguyen
Über das renommierte italienische Allround-Talent Antonio Citterio haben wir genug gesprochen. Wenden wir uns lieber einem seiner gefragtesten Partnern in Sachen neuer Design-Entwürfe zu: Toan Nguyen. Der Pariser Designer (* 1969) sammelt nach seinem Abschluss an der Industriedesign-Hochschule ENSCI in Paris umfangreiche Erfahrungen in diversen Designstudios, wobei er seine Heimatstadt auch verlässt und in Barcelona und Mailand sein Glück versucht.
Antonio Citterio;Toan Nguyen
Über den Hersteller:
Kartell
Kartell propagiert italienisches Design in feinster Kunststoff-Verarbeitung: Mit der Gründung seines Unternehmens, Kartell Design, im Jahr 1949 macht der Chemiker Giulio Castelli gleich den denkbar konsequentesten Schritt nach vorn: Er setzt auf das damals progressivste Material der industriellen Massenfertigung – Kunststoff. Und seine Ziele sind nicht minder anspruchsvoll, da er zum einen im Laborbereich den Kunststoff als Ersatz für empfindliche Glas-Instrumente und -Behälter etablieren will. Zum anderen visioniert Giulio Castelli das beliebig formbare Material als Ausgangspunkt für eine Revolution der Möbel und Einrichtung in den italienischen Wohnzimmern.