Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Designers Guild, 

Jan Kurtz

Maxx Designers Guild Holz-Regiesessel

158,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
51 x 53 cm, h 85 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

klassischer Klappstuhl
robustes Holzgestell
mit abnehmbarem Bezug
in schickem Design
ideal für Balkon & unterwegs

Maxx Regiesessel. Licht, Klappe – und ausnahmsweise mal keine »Action« bei diesem klassischen Gartenstuhl des deutschen Möbelvertriebs Jan Kurtz: Im Regiestuhl nimmt man durch die textilen Sitz- und Rückenflächen sowie zusätzlichen Armlehnen äußerst entspannt Platz! Und das in der üblich hohen Sitzhöhe, wobei sich der aufgespannte Bezugstoff ergonomisch an den Sitzenden anpasst. Das standfeste Gestell besteht aus unbehandeltem, dauerhaft wetterfestem Teakholz. Ausgestattet mit hochwertigen Scharnieren lässt sich der Regiestuhl stets zur Aufbewahrung locker und leicht zusammenklappen. Das äußerst robuste Holzgestell wird von Jan Kurtz zweiteilig – Sitz und Rückenfläche – in diversen Dessins und Materialausführungen bezogen:

Maxx Holz-Regiesessel mit Bezug Designers Guild Blume »greenwich«. Entworfen von der britischen Designerin Tricia Guild wird der klassische Regiestuhl in zartem, stilisiertem Blättermuster veredelt. Für den Bezugstoff Designers Guild Blume »greenwich« wird eine weiche Acrylfaser von äußerst hoher Qualität verwendet, die nicht nur strapazierfähig sondern auch außergewöhnlich lichtecht ist.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A072327.004

  • Farbe:

    blume greenwich leaf

  • Material:

    Gestell Teak, Plantagenholz mit »Trees 4 Trees«-Zertifikat, natur Bezug Designers Guild 100 % Polyacryl, waschbar bis 30°C in Handwäsche Sitzhöhe 45 cm, Sitzbreite 44 cm, Sitztiefe 41 cm Armlehnenhöhe 64 cm zusammengeklappt 17 x 53 cm, h 85 cm

  • Material:

    Holz

  • Maße:

    51 x 53 cm, h 85 cm

  • Marke

    Jan Kurtz

  • Designer

    Designers Guild

Über den Designer:
Designers Guild
Designers Guild wird 1970 von der Britin Tricia Guild und ihrem Bruder Simon Jeffreys gegründet. Spezialgebiet ist die Dessinatur sowie Fabrikation hochwertiger Stoffe für Möbel und Heimtextilien sowie passenden Tapeten. Das britische Unternehmen genießt bei Weiterverarbeitern und Objektausstattern rund um die Welt ein hohes Renomee und unterhält mittlerweile neben dem Londoner Firmensitz (samt eigener Design-Ladengeschäfte) auch Dependancen in München und Paris. Ebenso international und kulturumspannend sind die Inspirationsquellen, aus denen Tricial Guild als kreativer Kopf der Firma ihre Ideen für Stoffe, Dessins, Möbel und Wohnaccessoires schöpft:
Über den Hersteller:
Jan Kurtz
Jan Kurtz gründet seinen Designmöbel-Vertrieb im baden-württembergischen Affalterbach Mitte der 1990er Jahre und gewinnt den ikarus...design versand vom Start weg als wichtigsten Partner. Zu dieser Zeit besteht das Designer-Sortiment noch aus einer sehr kleinen Garten- und Balkonmöbel-Kollektion – genauer: aus einer einzigen »Amigo« Sonnenliege, die auch heute noch fester Bestandteil des Designmöbel-Programms von Jan Kurtz ist.
Jan Kurtz