Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Knut Völzke, 

Konstantin Slawinski

Yu Tablett

59,90 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
37,5 x 33 cm, h 2,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Zubehö,r
zum optionalen Regalsystem
abnehmbare Ablage
mit Korkeinlage

Yu Tablett für Regalsystem. Sanfte Ablage für alles Empfindliche: Knut Völzke gestaltet für das optional von Konstantin Slawinski erhältliche Regalsystem eine zusätzliche Ablage als krönenden Abschluss. Mit seinem Boden passt es haargenau zwischen die drei Seiten eines Metallelements. Die gefalzten, leicht überstehenden Kanten sorgen hierbei für den richtigen Halt. Locker gesteckt kann es ebenso leicht aufgesetzt wie abgenommen werden, um gelegentlich als Serviertablett auszuhelfen. Und das Schönste? Die feine, bündig passende Korkplatte schützt nicht nur empfindliche Dinge sondern federt jeden lockeren Wurf ab, absorbiert wunderbar alle Geräusche des Hinlegens bzw. Hinwerfens. Neben diesem zusätzlichen Tablett offeriert Konstantin Slawinski für das formidable Yu Regalsystem auch gleich diese Ablage auf einem schmucken Beistelltisch.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A054813.002

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    Stahl pulverbeschichtet, Kork

  • Maße:

    37,5 x 33 cm, h 2,5 cm

  • Marke

    Konstantin Slawinski

  • Designer

    Knut Völzke

Über den Designer:
Knut Völzke
Leise ist sein Design gewiss nicht: Knut Völzke stattet zunächst eine fundierte Ausbildung im Tischlerhandwerk – mit Meisterbrief 1996 – ab, bevor er sich dem Studium an der Akademie für Gestaltung in Münster und anschließend an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach widmet. Mit seinem Diplom in der Tasche gründet er 2002 das Leise Designstudio in Frankfurt am Main, richtet private und öffentliche Räume, Messen, Ausstellungen und Museumsprojekte ein, wobei er sich auf den narrativen und didaktischen Duktus der populärwissenschaftlichen Themen konzentriert. 
Über den Hersteller:
Konstantin Slawinski
Bei Konstantin Slawinski liegt der Hang zur Herstellung von speziellem und besonderem Design in der Familie. Denn schon der Urgroßvater macht sich 1914 im Siegerland selbstständig und produziert in der traditionellen Metall- und Stahlverarbeitungsregion maßgeschneiderte Edelstahl-Kesselböden für Industrieanlagen in jeder erdenklichen Größe. Das Sortiment des Familienunternehmens findet ab 2003 einen völlig neuen Dreh- und Angelpunkt, als innovative und hochwertig gestaltete Wohnaccessoires Einzug halten.
Konstantin Slawinski