Karl Malmvall, 

Design House Stockholm

Wick Armlehnstuhl mit Holzbeinen

479,00 € 753,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
57 x 50,5 cm, h 77 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Stuhl mit überdimensioniertem Geflecht
klares, skandinavisches Design
Lieferung mit grazilen Holzbeinen

Wick Armlehnstuhl. Ein ergonomischer, moderner Holzstuhl, der sich formal auf beste Handwerkstraditionen beruft: Karl Malmvall und Jesper Stahl lassen sich für Design House Stockholm von der Konst­ruktion schwedischer Körbe aus Holz­spänen inspirieren. Das unter Dampf gebogene Schichtholz umspannt den Rücken und geht leicht auskragend in die Armlehnen über, die wiederum verstärkend mit der sanft nach hinten abfallenden Sitzkuhle (h 44 cm) »verflochten« sind. Wem der ergonomisch geformte Sitz zu hart erscheint, kann optional lieferbare, wollene Sitzkissen clever über Druckknöpfe an der Sitzunterseite fixieren. Und als ob der attraktive Sitz nicht genügt, punktet Design House Stockholm überdies mit verschiedenen Gestellvarianten: 

Wick Armlehnstuhl mit Holzbeinen. Der Tradition verpflichtet zeichnet sich diese vierbeinige Variante vollständig im gebeizten oder lackierten Holz aus.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A069199.003

  • Farbe:

    eiche natur

  • Material:

    Sitzschale Buche Schichtholz, Echtholzfurnier Eiche massiv lackiert

    Gestell Eiche massiv lackiert

    Sitzhöhe 44 cm

    Lieferung ohne Sitzkissen, siehe »Zubehör«

  • Maße:

    57 x 50,5 cm, h 77 cm

  • Marke

    Design House Stockholm

  • Designer

    Karl Malmvall

Passendes Zubehör:

33
Wick Sitzauflage
Wick Sitzauflage. Wer heute einen Stuhl aus Metall, Kunststoff oder Holz neu entwirft, muss sich im Klaren sein, dass kaum ein Sitzender viel Sitzfleisch auf einem »harten« Stuhl aufbringen wird bzw. will, auch wenn die Sitzkuhle sich noch so ergonomisch anpasst. Karl Malmvall und Jesper Stahl entgehen der beliebten Diskussion neuen Anforderungen an neues Design und gestalten für ihren gleichnamigen, optional erhältlichen Stuhl der schwedischen Marke Design House Stockholm ein wollenes Sitzkissen. Die reine Schurwolle entpuppt sich als ganzjährlich angenehmes Material, denn sie wärmt winters und nimmt sommers überschüssige Feuchtigkeit auf. Damit das perfekt an den Design House Stockholm Entwurf angepasste Sitzkissen nicht rutscht, kann die Wick Sitzauflage mittels Druckknöpfen an der Sitzunterseite fixiert werden.

50,00 € 75,00 €

Passende Produkte:

Flip Klapptisch
Flip Klapptisch. Weit jenseits des üblichen Prädikats »Klapptisch« lässt sich dieses Möbelstück unvergleichlich universell nach Bedarf zurichten und aufstellen: Jesper Ståhl entwickelt für Design House Stockholm einen Tisch, dessen mittlere Konsole als einziges Bauelement immer platzsparend bereitsteht. Auf beiden Seiten der vollen Tisch­länge kann man sowohl die Breite der Tischplatte als auch jene des Gestells durch Um- bzw. Wegklappen variieren: Somit entwickelt sich der Flip Tisch von der schlanken Konsole über das an der Wand platzierte Sideboard als Essplatz für Zwei nebeneinander bis zum freistehenden Esstisch für sechs Personen. Nicht weniger als vierzehn (!) Scharniere sind in dieser Verwandlungsvielfalt involviert, die Fertigungs- und Materialqualität von Design House Stockholm entspricht in Gänze skandinavischer Möbelbautradition.

1.380,00 €

Wick Armlehnstuhl mit Drehgestell
Wick Armlehnstuhl. Ein ergonomischer, moderner Holzstuhl, der sich formal auf beste Handwerkstraditionen beruft: Karl Malmvall und Jesper Stahl lassen sich für Design House Stockholm von der Konst­ruktion schwedischer Körbe aus Holz­spänen inspirieren. Das unter Dampf gebogene Schichtholz umspannt den Rücken und geht leicht auskragend in die Armlehnen über, die wiederum verstärkend mit der sanft nach hinten abfallenden Sitzkuhle (h 44 cm) »verflochten« sind. Wem der ergonomisch geformte Sitz zu hart erscheint, kann optional lieferbare, wollene Sitzkissen clever über Druckknöpfe an der Sitzunterseite fixieren. Und als ob der attraktive Sitz nicht genügt, punktet Design House Stockholm überdies mit verschiedenen Gestellvarianten:  Wick Armlehnstuhl mit Drehgestell. Besonders schwungvoll wirkt der Drehstuhl, denn sein stählerner, komfortabel drehbarer Fußstern unterstützt auch optisch die filigrane Flechtkunst der Sitzschale.

846,00 €

Über den Designer:
Karl Malmvall
Karl Malmvall
Über den Hersteller:
Design House Stockholm
Design House Stockholm vertreibt grandioses skandinavisches Design für alle Lebenslagen: »Kreiere nicht irgendetwas soweit es nicht zugleich notwendig und praktisch ist; aber wenn es sowohl erforderlich als auch nützlich ist, dann zögere nicht, es auch schön zu gestalten,« lautet die Markenphilosophie des Leuchten, Möbel und Accessoires produzierenden Unternehmens Design House Stockholm. Mit seiner Philosophie tritt Anders Färdig, der Gründer von Design House Stockholm, in die großen Fußabdrücke der skandinavischen Designtradition: 1992 gegründet ist das schwedische Leuchten und Möbel-Unternehmen aber keineswegs eine »One-man-show«.
Design House Stockholm