Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Dirk Winkel, 

wästberg

W127 Winkel b2 LED Tischleuchte

A

390,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 19 cm, h 40 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

einstellfreudige Büroleuchte
2 Gelenkarme & beweglicher Kopf
aus biologischem Kunststoff
LEDs mit Dimmer & Timer
umweltfreundliches & nachhaltiges Design

W127 Winkel b2 LED Tischleuchte. Technisch und formal beeindruckendes Bürolicht: Dirk Winkel setzt für die schwedische Marke Wästberg ungekünstelt auf einen modernen, hitzebeständigen Kunststoff, der zu 60% aus Rizinus-Biomasse besteht und aus Gründen der Stabilität mit Fiberglas verstärkt, aber nicht lackiert wird. Im Design minimalisiert der Berliner die klassische Architektenleuchte in geradlinige, geometrische Formen: Der verstellbare Leuchtenkopf nimmt das stabile Rund des flachen Standfußes auf, die schlichten Gelenkarme arbeiten mit integrierten Mikrogasfedern. Wästberg setzt auf fest integrierte, energieeffiziente COB LEDs, die mit einer bedienungsfreundlichen Dimmer- und Timer-Funktion ausgestattet sind. Wer seinen Arbeitsplatz mit modernem Licht mal heller, mal dunkler ausleuchten will, ist mit dieser formschönen W127 Winkel b2 LED Tischleuchte als Schreibtischleuchte bzw. Büroleuchte bestens beraten.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A079020.003

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Kunststoff

  • Material:

    Polyamid aus 60% Biomasse, recycelbar, glasfaserverstärkt Leuchtkopf ø 9,6 cm Standfuß ø 18 cm, h 1,2 cm Gelenkarme mit Mikrogasfedern, je 38 cm lang Kabel mit Konverter Stecker, Länge 200 cm Schutzgrad IP20 mit Dimmer und 9-Stunden Timer (Abschaltautomatik) inkl. Leuchtmittel COB LED 6 W, 166 lm, 3000 K, nicht austauschbar, Energieeffizienzklasse A+ bis A (sehr effizient)

  • Maße:

    ø 19 cm, h 40 cm

  • Marke

    wästberg

  • Designer

    Dirk Winkel

Über den Designer:
Dirk Winkel
Klares geradliniges Design zeichnet den Berliner Dirk Winkel aus: Nach seinem Studium an der Universität der schönen Künste (UdK) in Berlin und am Royal College of Art in London schnuppert er für ein Jahr in diverse Designstudios in beiden Städten, bevor er 2011 sein eigenes Studio in Berlin aufzieht. Seit 2012 lehrt der junge Designer an der Universität der schönen Künste (UdK) im Fachbereich Gestaltung. Besonders zu Möbel und Leuchten zieht es ihn:
Über den Hersteller:
wästberg
wästberg steht für moderne Beleuchtung im skandinavischen Design: Grelle Beleuchtung, die die Augen schmerzen, veranlasst Magnus Wästberg das Konzept der gängigen Leuchten zu überdenken. Was wäre, wenn zentrale Deckenbeleuchtungen abgedunkelt und helles, direktes Licht nur da verwendet wird, wo es benötigt wird?