Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Kristof Hock, 

Vluv

Vluv Stov Sitzball

89,90 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Ball für aktives Sitzen
waschbarer Stoffbezug
Sitzhärte einstellbar
für Büro & Zuhause

Vluv Sitzball-Serie. Minimalistische, aber umso hochwertiger gearbeitete Helfer für ein gesundes, bewegungsaktives Sitzen: Kristof Hock vermarktet in Eigenregie das weltweit um sich greifende Design, in dem er den gewöhnlichen, weithin gegen Platzen gesicherten Luftball aus PVC neu und überaus wohnlich einkleidet. Trotz seiner Hülle lässt sich der innere PVC-Ball mit einer handelsüblichen Luftpumpe per Entnahme oder Aufpumpen in der Sitz-Härte einstellen. Überdies erleichtert ein handlicher Griff den eventuellen Transport, ein eingearbeiteter Bodenring verhindert erfolgreich ein unerwünschtes Wegrollen des Balles.

Vluv Stov Sitzball. Aus robustem Polyestergewebe besteht die maßgeschneiderte und mit zweifacher Naht gesicherte Hülle, die sich per Reißverschluss abnehmen und bei 30 °C waschen lässt.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A059415.014

  • Farbe:

    anthrazit

  • Material:

    Bezug 100% Polyester, Scheuertouren 50.000, abnehmbar bei 30 °C waschbar mit Griff und eingearbeitetem Bodenring Innenball zum Aufblasen, PVC phtalatfrei, berstsicher geeignet für Körpergrößen von 130 - 155 cm belastbar bis max. 120 kg Lieferung flach verpackt

  • Material:

    Stoff

  • Maße:

    ø 50 - 55 cm

  • Marke

    Vluv

  • Designer

    Kristof Hock

Über den Designer:
Kristof Hock
Eine Liebesbeziehung zwischen Form und Funktion: 2009 gründet Kristof Hock sein eigenes Designstudio, um minimalistisches Design ästhetisch berührend umzusetzen. Sein Faible für Perfektion lässt ihn auf natürliche Materialien, möglichst aus einheimischer Quelle, zurückgreifen. 2014 entsteht Vluv – einem neonfarbenen Sitzball sei Dank.
Über den Hersteller:
Vluv
Vluv sorgt für aktives Sitzen am Arbeitsplatz oder zu Hause: 2009 gründet Kristof Hock sein eigenes Designstudio, um minimalistisches Design ästhetisch berührend umzusetzen. Sein Faible für Perfektion lässt ihn auf natürliche Materialien, möglichst aus einheimischer Quelle, zurückgreifen. 2014 entsteht Vluv – einem neonfarbenen Sitzball sei Dank. Derart missfallend in seinem Aussehen sowohl zu Hause im Wohnzimmer als auch im Büro, aber angetan von den angenehmen, aktiven Sitzeigenschaften entwickelt Hock Design verschiedene schicke Bezüge, die nicht nur ästhetisch verhüllen, sondern auch haptisch den Sitzball als Hocker aufwerten.
Vluv