Morten Bo Jensen, 

Vipp

Vipp 912 Spiegel

639,20 € 799,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
126,6 x 3,1 cm, h 50 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

eleganter Wandspiegel
skandinavisches Design
elegant abgerundete Ecken
quer- oder hochkant aufhängbar
für Nassräume geeignet

Vipp 912 Spiegel. Unverkennbar schlicht und doch ausdrucksstark: Morten Bo Jensen kreiert als Chefdesigner der dänischen Marke einen nur auf den ersten Blick schlichten Wandspiegel. Denn er stattet das pure Design mit raffinierten Details aus: Der Rahmen aus stranggepresstem Aluminium weist sanft abgerundete Ecken aus, das 8 mm starke Spiegelglas steht leicht über dem metallenen Rahmen hervor, um einen soliden Eindruck zu erwirken. Und dieser ist keine Schau – der Wandspiegel ist für Nassräume wie Bad und Sauna geeignet, steht aber quer- wie hochkant an der Wand befestigt jedem Schlafzimmer oder Flur ebenso gut. Wo auch immer eingesetzt – der Vipp 912 Spiegel verrichtet ohne große Aufhebens elegant seinen Dienst.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A069883.002

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    • Aluminium pulverbeschichtet

    • Spiegelglas, 8 mm stark

     

    • nassraumgeeignet

    • Wandbefestigung für horizontale Aufhängung (126,6 x 3,1 cm, h 50 cm) oder vertikale Aufhängung (50 x 3,1 cm, h 126,6 cm)

    • Montage per Dübel & Schraube erforderlich

  • Maße:

    126,6 x 3,1 cm, h 50 cm

  • Marke

    Vipp

  • Designer

    Morten Bo Jensen

Passende Produkte:

20
Vipp 478 Chimney Wandregal
Vipp Schrank- und Regal-Serie. Innovation haben bei der dänischen Marke eine lange Tradition – auch wenn diese auf legendär dauerhafte Gebrauchsgegenstände für Bad und Küche zutraf. In jüngster Zeit weitet Morten Bo Jensen, der Chefdesigner der dänischen Marke, das Portfolio auf das internationale Parkett der Leuchten- und Möbel­bauer aus, wobei Metall meist das Hauptaugenmerk in der Verarbeitung bleibt. Und dies selbstverständlich einem minimalistisch geprägten, skandinavischen Design­verständnis entsprechend: Vipp 478 Chimney Wandregal. Das kleine Regal aus dunkel gefärbtem Eichenholz ist für die Küche gedacht, lässt sich aufgrund seiner schlicht eleganten Erscheinung aber sicherlich auch geschmackvoll an anderen Wänden einsetzen und kombinieren. Markant sind einerseits die unter dem Regalboden verlaufenden Verstärkungen andererseits die rückseitige, breite Blende, um mit einer unsichtbaren Verschraubung zu punkten.

268,00 € 335,00 €

20
Vipp 524 Wandleuchte
Vipp Leuchten-Serie. Nach mehreren Generationen aufrichtiger und dauerhaft eleganter Metallarbeiten verschreibt sich die dänische Kultmarke nun auch der Elektrik: Der technische Kunstgriff liegt bei allen Modellen in dem Rückgriff auf bewährte LED-Leuchtmitteln, die über traditionelle E14 oder E27 Schraubfassungen verfügen. Somit bleiben alle Leuchten auch mit anderen althergebrachten Leuchtmitteln kompatibel. Fern aller Elektrik weisen die Leuchten die typischen Merkmale der anerkannt guten Morten Bo Jensen Entwürfe auf: Die metallenen Schirme lassen fein perforiert das Licht gedämpft durch, die integrierten Glasreflektoren zerstreuen den direkt austretenden Lichtstrahl. Vipp 524 LED Wandleuchte. Mit einem gelenkigen Arm ausgestattet wandelt Morten Bo Jensen das gängige Design eines Spots elegant zu einer wohnlich puristischen Wandleuchte mit kreisrunder Wandhalterung ab. Mit Kabel und Netzstecker ausgestattet lässt sich das 524 Design leicht in der Nähe einer Steckdose verdübeln und verschrauben. Wer einen direkten Stromanschluss ohne offen verlegtes Netzkabel wünscht, muss aufgrund der flachen Wandhalterung eine Unterputzdose fachlich versiert verlegen lassen oder zur optional erhältlichen Aufputzdose der dänischen Marke greifen (siehe »Zubehör«).

247,20 € 309,00 €

20
Vipp 9 Seifenspender
Vipp 9 Seifenspender. Der Name der dänischen Firma hält auch bei diesem Spender sein Versprechen, funktionell durchdachtes Design im Bad zu präsentieren: Der konisch zulaufende Behälter aus matt schwarz oder glänzend weiß pulverlackiertem Stahl bzw. Edelstahl verfügt über einen rutschhemmenden Silikonboden. Der große, leicht bedienbare Knopf, also die gesamte Breite der Edelstahl-Kappe, lädt ein, einen guten Schuss Seife sich zu gönnen. Selbst mit durch Gartenarbeit verdreckten Fingern kann immer noch mit der Elle der Spender zuverlässig bedient werden. Und dank des Silikonbodens wird der Spender auch keinen Ruck vom Waschbecken-Rand zur Seite springen – selbst bei diesem recht ungewöhnlichen Versuch der Händereinigung. Der Vipp 9 Seifenspender fasst in seiner geschwungenen, aber kompakten Form 400 ml flüssiger Seife.

92,00 € 115,00 €

20
Vipp 911 Spiegel
Vipp 911 Spiegel. Unverkennbar schlicht und doch ausdrucksstark: Morten Bo Jensen kreiert als Chefdesigner der dänischen Marke einen nur auf den ersten Blick schlichten Wandspiegel. Denn er stattet das pure Design mit raffinierten Details aus: Der Rahmen aus stranggepresstem Aluminium weist sanft abgerundete Ecken aus, das 8 mm starke Spiegelglas steht leicht über dem metallenen Rahmen hervor, um einen soliden Eindruck zu erwirken. Und dieser ist keine Schau – der Wandspiegel ist für Nassräume wie Bad und Sauna geeignet, steht aber quer- wie hochkant an der Wand befestigt jedem Schlafzimmer oder Flur ebenso gut. Wo auch immer eingesetzt – der annähernd quadratische Vipp 911 Spiegel verrichtet ohne große Aufhebens elegant seinen Dienst.

535,20 € 669,00 €

20
Vipp 921 Wandregal
Vipp 921 Wandregal. Ob in Küche, Bad oder Flur – dieses wandbefestigte Regal findet gewiss ein schmuckes Plätzchen: Das hauseigene Design Team der dänischen Traditionsmarke konstruiert ein pulverlackiertes Aluminiumregal in raffinierter U-Form mit einer grazilen, aber stabilen Blechstärke (3 mm). Seine Basis wird mittels nicht sichtbarer Montageklammern in einem gewünschten 8 mm Abstand an der Wand befestigt. Schmucke Rändelschrauben aus gebürstetem Edelstahl arretieren das Regal für einen sicheren Halt. Beide Regalflächen zeichnen sich durch hauchdünne Auflagen aus Silikon aus, die das Abstellen und Entnehmen der Küchenaccessoires bzw. Badaccessoires rutschfest sichern. Pfiffig durchdacht wie alle Accessoires der dänischen Traditionsmarke passt das Vipp 921 Wandregal nicht nur zu seiner größeren Variante im Bad oder Küche, sondern auch zu den optional angebotenen Badaccessoires wie Seifenspender und Seifenschale oder Küchenaccessoires wie Geschirr, Topfuntersetzer und Brotkasten.

188,00 € 235,00 €

20
Vipp 922 Wandregal
Vipp 922 Wandregal. Ob in Küche, Bad oder Flur – dieses wandbefestigte Regal findet gewiss ein schmuckes Plätzchen: Das hauseigene Design Team der dänischen Traditionsmarke konstruiert ein pulverlackiertes Aluminiumregal in raffinierter U-Form mit einer grazilen, aber stabilen Blechstärke (3 mm). Seine Basis wird mittels nicht sichtbarer Montageklammern in einem gewünschten 8 mm Abstand an der Wand befestigt. Schmucke Rändelschrauben aus gebürstetem Edelstahl arretieren das Regal für einen sicheren Halt. Beide Regalflächen zeichnen sich durch hauchdünne Auflagen aus Silikon aus, die das Abstellen und Entnehmen der Küchenaccessoires bzw. Badaccessoires rutschfest sichern. Pfiffig durchdacht wie alle Accessoires der dänischen Traditionsmarke passt das Vipp 922 Wandregal nicht nur zu seiner nur halb so großen Variante im Bad oder Küche, sondern auch zu den optional angebotenen Badaccessoires wie Seifenspender und Seifenschale oder Küchenaccessoires wie Geschirr, Topfuntersetzer und Brotkasten.

268,00 € 335,00 €

Über den Designer:
Morten Bo Jensen
Morten Bo Jensen (Jahrgang 1977) betrachtet jedes »neue Produkt immer als ein Werkzeug. Es soll lange halten und bei jedem Gebrauch geliebt werden.« Und innig werden seine Design-Entwürfe an Badaccessoires oder Küchenwerkzeugen geliebt, schließlich unterzieht der Chefdesigner der dänischen Firma Vipp jeden Neuentwurf eigens einem Praxistest. Was in der Praxis nicht die gewollte Funktion verspricht, wandert wieder in die Entwicklung zurück – wie z.B. das Vipp 263 Salz- und Pfefferset.
Morten Bo Jensen
Über den Hersteller:
Vipp
Vipp ist ein frei erfundener Name, die Geschichte hinter der dänischen Marke für Badmöbel und Accessoires ist jedoch wahrhaftig wie das Leben selbst: 1939 begehrt Marie, die junge Frau des Kunstschlossers Holger Nielsen, einen ganz eigenen Abfalleimer für ihren Friseursalon in Brygge bei Kopenhagen. Holger Nielsen ersinnt und konstruiert für sie das Unikat eines Treteimers – das aber nicht lange ein solches bleibt. Denn bald fragen die örtlichen Ärzte und Dentisten nach dem praktischen und hygienischen Treteimer. 
Vipp