Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Villeroy & Boch

Vancouver Tischleuchte

A

99,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
weiß
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Lampenschirm in Linsenform
blendfreies Licht
freie Leuchtmittelwahl
Tisch- oder Bodenleuchte
Pendelleuchte optional

Vancouver Leuchten-Serie. Das Flair einer weltbekannten Stadt aufgesogen: Villeroy & Boch geht mit seiner Leuchten-Serie auf Reisen, sucht die typisch urbanen Eindrücke und setzt diese in einem eigenständigen Design um. Wer jedoch nun an raue Industriekultur, verwunschene Chinatown oder moderne Architektur denkt, ist auf falscher Fährte. Denn Villeroy & Boch greift lieber modern geradliniges Design auf, das in zurückhaltender Eleganz stets besticht.

Vancouver Tischleuchte. Puristisch tritt die Tischlampe in hoher Linsenform aus milchigweißem Glas auf: Ob als zurückhaltende Beleuchtung auf einem Sideboard, im ausreichend tiefen Regal oder großem Couchtisch – die Tischleuchte liebt nicht nur einzeln im Mittelpunkt zu stehen! Das selbst auszuwählende und einzusetzende Leuchtmittel verströmt einen angenehm blendfreien Lichtschein.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A071171.002

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    Glas Fassung E14 Lieferung ohne Leuchtmittel; diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieeffizienzklasse: A++ (sehr effizient) bis E (weniger effizient)

  • Maße:

    ø 25 cm, h 16 cm

  • Marke

    Villeroy & Boch

Passende Produkte:

New York Stehleuchte
New York Leuchten-Serie. Das Flair einer weltbekannten Stadt aufgesogen: Villeroy & Boch geht mit seiner Leuchten-Serie auf Reisen, sucht die typisch urbanen Eindrücke und setzt diese in einem eigenständigen Design um. Wer jedoch nun an elegante Hochhäuser in Manhattan, raue Industriekultur in Brooklyn oder Glamour am Broadway denkt, ist auf falscher Fährte. Denn Villeroy & Boch greift lieber modern geradliniges Design auf, das in zurückhaltender Eleganz stets besticht. New York Stehleuchte. Klassisch im Mid-Century Design tritt die Stehlampe mit konisch zulaufendem Stoffschirm und einem an der Basis zu einem Dreieck verbundenem Dreibeingestell auf: Ob als zurückhaltende Beleuchtung neben Sofa und Sessel oder hell ausgestattet am Schreibtisch – die Stehleuchte liebt ihren solitären Auftritt! Das selbst auszuwählende und einzusetzende Leuchtmittel verströmt nach oben und unten einen direkten Lichtschein.

219,00 €*

New York Tischleuchte
New York Leuchten-Serie. Das Flair einer weltbekannten Stadt aufgesogen: Villeroy & Boch geht mit seiner Leuchten-Serie auf Reisen, sucht die typisch urbanen Eindrücke und setzt diese in einem eigenständigen Design um. Wer jedoch nun an elegante Hochhäuser in Manhattan, raue Industriekultur in Brooklyn oder Glamour am Broadway denkt, ist auf falscher Fährte. Denn Villeroy & Boch greift lieber modern geradliniges Design auf, das in zurückhaltender Eleganz stets besticht. New York Tischleuchte. Klassisch im Mid-Century Design tritt die Tischlampe mit konisch zulaufendem Stoffschirm und einem an der Basis zu einem Dreieck verbundenem Dreibeingestell auf: Ob als zurückhaltende Beleuchtung auf einem Sideboard, im ausreichend hohen Regal oder auf großem Couchtisch – die Tischleuchte liebt ihren solitären Auftritt! Das selbst auszuwählende und einzusetzende Leuchtmittel verströmt nach oben und unten einen direkten Lichtschein.

199,00 €*

Vancouver Pendelleuchte
Vancouver Leuchten-Serie. Das Flair einer weltbekannten Stadt aufgesogen: Villeroy & Boch geht mit seiner Leuchten-Serie auf Reisen, sucht die typisch urbanen Eindrücke und setzt diese in einem eigenständigen Design um. Wer jedoch nun an raue Industriekultur, verwunschene Chinatown oder moderne Architektur denkt, ist auf falscher Fährte. Denn Villeroy & Boch greift lieber modern geradliniges Design auf, das in zurückhaltender Eleganz stets besticht. Vancouver Pendelleuchte. Puristisch tritt die Hängelampe in hoher Linsenform aus milchigweißem Glas auf: Ob als zurückhaltende Beleuchtung über einem Tisch oder als zentrale Deckenbeleuchtung – die Pendelleuchte liebt den Auftritt! Das selbst auszuwählende und einzusetzende Leuchtmittel verströmt einen angenehm blendfreien Lichtschein.

179,00 €*

Verona Stehleuchte
Verona Leuchten-Serie. Das Flair einer weltbekannten Stadt aufgesogen: Villeroy & Boch geht mit seiner Leuchten-Serie auf Reisen, sucht die typisch urbanen Eindrücke und setzt diese in einem eigenständigen Design um. Wer jedoch romantisch nun an Romeo und Julia, verwinkelte Gassen rund um die Arena, dem römischen Amphitheater, denkt, ist auf falscher Fährte. Denn Villeroy & Boch greift lieber das klassische italienische Design auf, das in zurückhaltender Eleganz stets besticht. Verona Stehleuchte. Puristisch schlank zeigt sich die Stehlampe mit einem glatten Textilschirm über einem hochglänzend verchromten Gestell, das feine Details aufweist: Der Schaft ist per Rändelmutter höhenverstellbar, an der Schnur des Zugschalters baumelt ein kleines Metallpendel. Das selbst auszuwählende und einzusetzende Leuchtmittel verströmt einen angenehm blendfreien Lichtschein.

299,00 €*

Verona Tischleuchte
Verona Leuchten-Serie. Das Flair einer weltbekannten Stadt aufgesogen: Villeroy & Boch geht mit seiner Leuchten-Serie auf Reisen, sucht die typisch urbanen Eindrücke und setzt diese in einem eigenständigen Design um. Wer jedoch romantisch nun an Romeo und Julia, verwinkelte Gassen rund um die Arena, dem römischen Amphitheater, denkt, ist auf falscher Fährte. Denn Villeroy & Boch greift lieber das klassische italienische Design auf, das in zurückhaltender Eleganz stets besticht. Verona Tischleuchte. Puristisch schlank zeigt sich die Tischlampe mit einem glatten Textilschirm über einem hochglänzend verchromten Gestell, das feine Details aufweist: Der Schaft ist per Rändelmutter höhenverstellbar, an der Schnur des Zugschalters baumelt ein kleines Metallpendel. Das selbst auszuwählende und einzusetzende Leuchtmittel verströmt einen angenehm blendfreien Lichtschein.

139,00 €*

Über den Hersteller:
Villeroy & Boch
Eine Marke für (fast) alles – Bad & Wellness, Essen & Trinken, Einrichten & Wohnen – ob die Gründer von Villeroy & Boch das im Sinne hatten? Dass man nur mit gebündelten Kräften erfolgreich auf dem Markt sein kann, wissen die Altvorderen als sich beide Familien zu einem Unternehmen 1836 zusammenschließen: 1748 startet der Eisengießer François Boch in Lothringen mit der Keramik-Herstellung in einer kleinen Töpferei, seine Söhne gründen 1766 eine Manufaktur in Luxemburg, errichten in der ehemaligen Benediktiner-Abtei in Mettlach ab 1809 eine weitgehend mechanisierte Geschirr-Herstellung und entwickeln 1829 erstmalig ein weißes, extrem festes Steingut, das dem teuren Porzellan fast das Wasser reicht.
Villeroy & Boch