Herzog & De Meuron, 

Artemide

Unterlinden LED Pendelleuchte

A

344,00 € 430,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
bronze
Größe wählen:
ø 11,7 cm, h 160 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

klassische Hängelampe
in innovativer Lichttechnik
mit fest integrierten LEDs
weit auskragende Kegelform
in brüniertem Messing
bestens kombinierbar

Unterlinden LED Pendelleuchte. Ein Hauch an Nostalgie im neumodischen Kleid: Herzog & De Meuron entwerfen im Zuge der Umgestaltung des gleichnamigen Museums in Colmar diese schlichten Leuchten. Die simple, sich von einem schmalen Hals öffnende Kegelform entpuppt sich aufregender gestaltet, schließlich widerspiegelt der Messingschirm eine markante Struktur, um sich der gezeigten oberrheinischen Sakralkunst vom Mittelalter bis zur Renaissance anzubiedern. Im Inneren herrscht dagegen die angesagte energiesparende Lichttechnik, die aufgrund einer speziell entwickelten Linse aus Polymer die größtmögliche Effizienz eines gebündelten Lichtstrahls offenbart. Ob zur Beleuchtung eines Arbeitsplatzes in Büro und Praxis oder eines Tisches und Tresens in der Küche – die Unterlinden LED Pendelleuchte von Artemide überzeugt in zurückhaltender, fast rustikaler Eleganz.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A069725.001

  • Farbe:

    bronze

  • Material:

    • Schirm Messing, bronze

    • Deckenbaldachin Technopolymer

    • Linse Polymer

     

    • Kabellänge max. 150 cm

    • inkl. Leuchtmittel LED 7,5 W, 359 lm, 3.000 K, nicht austauschbar, Energieeffizienzklasse: A++ bis A (sehr effizient)

     

    • Montage an einem direkten Stromanschluss der Zimmerdecke erforderlich

     

  • Maße:

    ø 11,7 cm, h 160 cm

  • Marke

    Artemide

  • Designer

    Herzog & De Meuron

Über den Designer:
Herzog & De Meuron
Über den Hersteller:
Artemide
»The Human Light« lautet das auf eine greifbare Formel verdichtete Unternehmenskonzept von Artemide Leuchten, das 1996 zum Manifest erklärt wird und der Produktentwicklung einen neuen Ansatz gibt. Der Hersteller aus Pregnana, nahe Mailand, spricht damit eines der Urbedürfnisse des Menschen – und zugleich eine seiner ersten evolutionären »Erfindungen« – an: Auch in der Dunkelheit genug Licht zum Sehen und Kommunizieren zu haben, und es somit als einen elementaren Bestandteil der Lebensqualität zu respektieren.
Artemide