Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Klaus Rath, 

morsø

Tuscan Grilleinsatz

99,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
schwarz
Größe wählen:
ø 34 cm, h 9 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Grillrost mit Standfüßen
aus emailliertem Gusseisen
einfach in die Glut platzierbar
für scharf definierte Grillmarken

Tuscan Grilleinsatz. Wer es liebt auf toskanische Art und Weise zu grillen, Fleisch und Gemüse gerne scharf definierte Grillmarken zu verpassen sowie eine rauchige Note des Grillguts schätzt, ist mit diesem Grillrost von Morsø bestens bedient. Mit seiner emaillierten Gusseisen-Grillfläche von 33 Zentimetern passt der Grillrost sowohl in die »Fire Pot« Feuerstelle als auch – als Ergänzung oder Ersatz – in den »Forno II« Grill. Seine drei fast seitlich angebrachten Füße sorgen einerseits für einen stabilen Stand in der glühenden Holzkohle, anderseits halten sie den perfekten Abstand zur Glut ein. Kurzum, für alle Freunde des abwechslungsreichen Grillen‌s ist der Tuscan Grilleinsatz von Morsø die perfekte Ergänzung zum »Forno II« Grill und »Fire Pot« Feuerkorb.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A067941.001

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Gusseisen emailliert

  • Maße:

    ø 34 cm, h 9 cm

  • Marke

    morsø

  • Designer

    Klaus Rath

Über den Designer:
Klaus Rath
Der Däne Klaus Rath, Jahrgang 1964, studiert an der Architekturschule in Aarhus Industriedesign. Nach seinem Abschluss im Jahr 1990 ist er sechs Jahre für Modulex A/S in Billund tätig, einem Unternehmen der LEGO-Spielzeuggruppe. 1997 gründet er sein eigenes Studio in Kopenhagen. Die Arbeit von »Klaus Rath Design« wird seitdem von renommierten Kunden und Auftraggebern wie Siemens, Motorola, dem dänischen Sozialministerium, Stelton und Georg Jensen in Anspruch genommen.
Über den Hersteller:
morsø
Wenn sich einer mit Kaminöfen auskennt, dann Morsø. Seit 1853 ist das dänische Unternehmen Feuer und Flamme für Kamin und Ofen: N.A. Christensen gründet nach seiner kaufmännischen Ausbildung mit einer Handvoll Mitarbeiter eine Eisengießerei auf der Insel Mors im Limfjord. Aus der anfänglichen Herstellung von Stallfenstern über Grabkreuze bis Töpfe und Pfannen entwickeln sich im Laufe der Jahre die freistehenden Kaminöfen und Küchenherde zu einem Verkaufsschlager. Stets offen für Neues und investitionsfreudig baut N.A. Christensen seine Eisengießerei zu einer der führenden Kamin- und Ofen-Hersteller Dänemarks aus.