Nani Marquina;Elisa Padrón;Marcos Catalán, 

nanimarquina

Tres Persian Pouf

810,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 39 cm, h 40 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

weich gepolsterter Hocker
mit fest gewebtem Wollstoff
in diversen Dessins
hervorragende Verarbeitung
Teppiche optional

Tres Persian Pouf. Klassischer Fußhocker für Sofa und Sessel in herrlicher Kombination der Stoffe: Nani Marquina, Elisa Padrón und Marcos Catalán vereinen eine ganz besondere Mischung an Teppichen in diesem weichen Hocker für die spanische Marke nanimarquina. Während der spanische Architekt und Designer Marcos Catalán die Form und den Aufbau benutzerfreundlich gestaltet, suchen Nani Marquina und Elisa Padrón die passenden Webstoffe für den gepolsterten Hocker aus. So kommt der Sitz mit einem herrlich weichen Wollteppich aus afghanischer Wolle in Persicher Knoten-Knüpfung, die Seite aber in rustikal gewebter Struktur aus neuseeländischer Wolle mit Hanf gemischt. Innen mit festem Boden und bewährtem Schaumstoff versehen steht der Tres Persian Pouf von nanimarquina vor Sofa und Sessel gerne bereit, damit die Beine nach getaner Arbeit ihre wohlverdiente Entspannung bekommen.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A076852.001

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Bezug Tres 50% Neuseeland Wolle, 50% Hanf

    Bezug Persian 100% Afghanische Wolle, von Hand gesponnen

    Füllung PU-Schaum, Struktur Birke Spanplatte, Basis Birke Schichtholz

  • Maße:

    ø 39 cm, h 40 cm

  • Marke

    nanimarquina

  • Designer

    Nani Marquina;Elisa Padrón;Marcos Catalán

Über den Designer:
Nani Marquina;Elisa Padrón;Marcos Catalán
Über den Hersteller:
nanimarquina
Teppiche zum Verlieben: Nani Marquina (*1952) hat ein klares Ziel vor den Augen, als sie 1987 ihr spanisches Design-Unternehmen nanimarquina in Barcelona gründet. Nach einem Studium in Industrie­design an der Escola Massana in Barcelona, arbeitet sie als Innenarchitektin, wo sie immer wieder auf den Umstand trifft, keinen passenden Bodenbelag für ihre eigens zusammen­gestellten Einrichtungen zu finden. So springt Nani Marquina ein, entwirft aber nicht nur neue Dessins für Teppiche, sondern muss sich auch um die Verwirklichung dieser neuen Kreationen selber kümmern.
nanimarquina