Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Alex Bergman, 

Fatboy

Trans-parents Tischleuchte

A

199,00 €* 269,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
braun
Größe wählen:
ø 33 cm, h 51 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

klassische Tischlampe
mit austauschbarem Leuchtmittel
zauberhaft transparent
mit Kabel & Stecker
ideal als Nachttischleuchte

Trans-parents Tischleuchte. Omas Nachttischlampe in des Kaisers neue Kleider: Alex Bergman hebt das bekannte Konterfei in feiner Transparenz wie schon bei dem kleineren Vorgänger »Transloetje« von Fatboy® hervor. Die glasklare bzw. fein getönte Ausführung des Polycarbonat-Gehäuses bietet einen ungehinderten Blick auf das Leuchtmittel: Letzteres kann mit seiner gewöhnlichen Edison-Fassung wie eine klassische Glühbirne ausgetauscht werden, was aber dank der »Drahtwendel« in energiesparender LED Lichttechnik seltener passiert. Überdies erfreut die Nachttischleuchte durch einen im Fuß integrierten Schalter, der mittels Dimmer die Lichtintensität stufenlos der Stimmung anpasst. Wer nicht mobil mit seinen Leuchten spazieren geht, ist mit der lichtintensiveren Trans-parents Tischleuchte von Fatboy® in ihrer ansprechend großen Gestalt stilvoller beraten.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A054350.005

  • Farbe:

    braun

  • Material:

    Polycarbonat Schalter mit Dimmer Zuleitung mit Stecker Typ C, Länge 200 cm Fassung E27, max. 8 W empfohlen Lieferung inkl. Leuchtmittel LED, 4 W, 2700 K warmweiß, Energieeffizienzklasse: A+ (sehr effizient) Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieeffizienzklasse: A++ (sehr effizient) bis B (mittel effizient)

  • Material:

    Kunststoff

  • Maße:

    ø 33 cm, h 51 cm

  • Marke

    Fatboy

  • Designer

    Alex Bergman

Über den Designer:
Alex Bergman
Fatboy Slim, der englische Musiker mit seinem vibrierenden Sound der späten Neunziger, ist der namensgebende Ausschlag für den erfolgreichen Entwurf des finnischen Designers Jukka Setälä: »The Original« Sitzsack. Der Erfolg für das überdimensionierte Sitzkissen stellt sich für Jukka Setälä nicht ein. Erst als der Niederländer Alex Bergman 2002 sich in den Design-Entwurf verliebt und somit alle Marketingrechte für Fatboy® übernimmt, startet The Original Sitzsack in seiner umwerfenden Farbauswahl erfolgreich durch – ohne »Vodoo« oder »Marketing-Tricks«.
Über den Hersteller:
Fatboy
Fatboy Slim, der englische Musiker mit seinem vibrierenden Sound der späten Neunziger, ist der namensgebende Ausschlag für den erfolgreichen Entwurf des finnischen Designers Jukka Setälä: »The Original« Sitzsack. Der Erfolg für das überdimensionierte Sitzkissen stellt sich für Jukka Setälä nicht ein. Erst als der Niederländer Alex Bergman 2002 sich in den Design-Entwurf verliebt und somit alle Marketingrechte für Fatboy® übernimmt, startet The Original Sitzsack in seiner umwerfenden Farbauswahl erfolgreich durch – ohne »Vodoo- oder Marketing-Tricks«.
Fatboy