Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Dirk Frömchen, 

Tojo Möbel

Tojo-freund Beistelltisch

159,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
weiß
Größe wählen:
80 x 32 cm, h 56 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Servierwagen oder rollbarer Couchtisch
mit drei Ablagen
klares, puristisches Design
2 Rollen zum Manövrieren
klares, puristisches Design

Tojo-freund Beistelltisch. Ein Helfer in allen Ablagefragen! Dirk Frömmchen konstruiert einen rollbaren Tisch, der trotz seines Minimalismus aus weiß beschichtetem MdF überall seinen Platz findet. Sein stabiler Stand sorgt in der optimalen Tischhöhe (46 cm) für einen ausgezeichneten Laptop-Platz über dem Sofa, seine hohe Innenhöhe (33 cm) lädt zum Stapeln von Zeitschriften oder Kissen ein. Mit seinen zwei drehfreudigen Rollen ist der Couchtisch wendig und kinderleicht zu schieben – bitte ohne randvolle Kaffeetasse, denn der Couchtisch muss ein wenig verkippt werden! Womit wir beim zweiten Einsatzort sind: im Büro. In seinen kompakten Maßen ist der Rollwagen ideal, um ihn teilweise raumsparend unter einem Anstell Schreibtisch zu stellen und bei Bedarf hervorzuziehen: oben der Drucker, unten die Aktenordner. Dieser Beistelltisch des deutschen Herstellers Tojo Möbel ist eben ein guter Freund in allen Fragen der richtigen Ablage!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A065297.001

  • Besonderheiten:

    Montageanleitung_freund.pdf

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    MDF, mit Melamin beschichtet 2 Rollen Kunststoff

  • Material:

    Holz

  • Maße:

    80 x 32 cm, h 56 cm

  • Marke

    Tojo Möbel

  • Designer

    Dirk Frömchen

Passende Produkte:

Tojo-anstell Tisch
Tojo-anstell Tisch. Passend zum simpel-genialen Stell Regalsystem aus Grundelement und mehreren Anbauelementen mit spannungsvoller Optik von offenen und geschlossenen Rückwand-Teilen entwirft das Designer-Team Eigenwert für die stets innovative Möbelfirma Tojo Möbel einen schlicht eleganten Tischbau: Während das eine Standbein breit über die gesamte Kopfbreite verläuft und mit der bündig abschließenden Tischfläche für viel Beinfreiheit des Sitzenden sorgt, ist das zweite Standbein verkürzt in dem Stell Regalsystem eingehängt. Platzsparender kann ein Arbeitsplatz bzw. Schreibtisch nicht untergebracht werden, zumal selbst der Regalboden direkt unter der Arbeitsfläche noch zur Ablage reicht. Selbst im Wohnzimmer als kombinierter Arbeits- und Essplatz für zwei Personen eignet sich dieser kompakte Anstell-Tisch bestens. Neben diesem eingehängten Modell ist auch ein freistehender und etwas größer optimierter Freistell-Tisch für das Stell Regalsystem optional erhältlich.

399,00 €*

Tojo-freistell Tisch
Tojo-freistell Tisch. Passend zum simpel-genialen Stell Regalsystem aus Grundelement und mehreren Anbauelementen mit spannungsvoller Optik von offenen und geschlossenen Rückwand-Teilen entwirft das Designer-Team Eigenwert für die stets innovative Möbelfirma Tojo Möbel einen schlicht eleganten Tischbau. Zwei breite, über die gesamte Kopfbreite verlaufende Standbeine und eine bündig abschließende Tischfläche sorgen bei dieser Tischvariante für viel Beinfreiheit des Sitzenden. Standfest und strapazierfähig kann dieses freistehende Möbelstück als Konsole im Esszimmer dienen oder als Schreibtisch das Stell Regalsystem zum stilistisch einheitlichen Kleinbüro erweitern. Selbst als Esstisch bietet er in seiner Gesamtlänge von 160 cm vier Personen – selbst in Armlehnstühlen – ausreichend Platz durch die außen verlaufenden Standbeine. Nur vor Kopf sollte man keinem Gast einen Platz am Tojo-freistell Tisch anbieten – außer man möchte den »ungebetenen« Besuch liebend gerne loswerden …

419,00 €*

Tojo-hochstapler Anbauelement Regalsystem
Tojo-hochstapler Regalsystem. Seinen unbescheidenen Namen trägt dieser Hochstapler von Dirk Frömchen für Tojo Möbel nicht zu Unrecht, denn dieses Regal ist auf genial einfache Weise ein (fast) unendlich ausbaufähiges System zur Aufbewahrung von Büchern, Akten und Zeigenswertem. Die einzeln erhältlichen Module können sowohl als Lowboard, Sideboard oder Highboard offen wie geschlossen kombiniert werden, lassen sich aber auch als ein raumergreifendes Bücherregal oder treppenförmig abgestuftes Regal für den Dachausbau verwenden. Zum Stapeln in der Vertikalen werden vorwiegend Anbauelemente – zwei Seitenwangen mit einem einzigen Regalbrett – verwendet. Den oberen Abschluss bildet das quaderförmige Grundelement mit Boden und glatt abschließendem Deckel. Die markant gefrästen Seiten geben dem Regal ein unverwechselbares Aussehen, dienen aber vor allem dem stabilen Verbund der lose übereinander gesetzten, einzelnen Module. Der Boden eines Elements ist dabei so befestigt, dass er ein seitliches Ausscheren des jeweils aufgesetzten Elements blockiert. Die Verbindung mehrerer Regalspalten erfolgt per separat erhältlichem Metallclip in den seitlichen Griffschlitzen. Trotzdem empfiehlt der deutsche Hersteller ab einer Höhe von fünf Modulen kein freies Aufstellen mehr als Raumteiler; eine stabilisierende Befestigung an der Wand ist erforderlich. Anbauelement. Anders als gewöhnlich steht dieses Modul auf dem Boden, bildet folglich die Basis des Regalsystems. Überdies wird dieses offene Anbaumodul auch zum Stapeln in die Höhe verwendet. Auszeichnungen  Interior Innovation Award 2012 der IMM Cologne

90,00 €*

Tojo-hochstapler Grundelement Regalsystem
Tojo-hochstapler Regalsystem. Seinen unbescheidenen Namen trägt dieser Hochstapler von Dirk Frömchen für Tojo Möbel nicht zu Unrecht, denn dieses Regal ist auf genial einfache Weise ein (fast) unendlich ausbaufähiges System zur Aufbewahrung von Büchern, Akten und Zeigenswertem. Die einzeln erhältlichen Module können sowohl als Lowboard, Sideboard oder Highboard offen wie geschlossen kombiniert werden, lassen sich aber auch als ein raumergreifendes Bücherregal oder treppenförmig abgestuftes Regal für den Dachausbau verwenden. Zum Stapeln in der Vertikalen werden vorwiegend Anbauelemente – zwei Seitenwangen mit einem einzigen Regalbrett – verwendet. Den oberen Abschluss bildet das quaderförmige Grundelement mit Boden und glatt abschließendem Deckel. Die markant gefrästen Seiten geben dem Regal ein unverwechselbares Aussehen, dienen aber vor allem dem stabilen Verbund der lose übereinander gesetzten, einzelnen Module. Der Boden eines Elements ist dabei so befestigt, dass er ein seitliches Ausscheren des jeweils aufgesetzten Elements blockiert. Die Verbindung mehrerer Regalspalten erfolgt per separat erhältlichem Metallclip in den seitlichen Griffschlitzen. Trotzdem empfiehlt der deutsche Hersteller ab einer Höhe von fünf Modulen kein freies Aufstellen mehr als Raumteiler; eine stabilisierende Befestigung an der Wand ist erforderlich. Grundelement. Anders als gewöhnlich dient dieses offene Modul als krönender Abschluss des Regalsystem, bildet folglich das »Dach« mit glatter Platte als zusätzliche Ablage. Auszeichnungen  Interior Innovation Award 2012 der IMM Cologne

110,00 €*

Tojo-rund Beistelltisch
Tojo-rund Beistelltisch. Macht das Prinzip des Selbst-Zusammenbauens zu einem selbstbewussten Stilprinzip: Tillmann J. Herth und Thomas M. Schlüter entwickeln konsequent die Möbel­linie des schwäbischen Herstellers weiter. Denn dieser runde Couchtisch kommt flach verpackt und kann ganz ohne Werkzeug in wenigen Minuten eigenhändig aufgebaut werden: Die Beine wer¬den ohne Beschläge in die vorgesehenen Öffnungen eingesetzt und verriegeln per Klemmwirkung sowie Eigengewicht der Tischplatte zuverlässig. Aufgrund der ebenso konsequenten Material­wahl einer randlich offenen Birke-Multiplexplatte bleiben auch die eingesetzten Beine ein sichtbares Gestaltungs­element der Tischplatte. Ob in unterschiedlichen Höhen kombiniert vor dem Sofa oder ganz zufällig neben dem Sessel platziert – der Tojo-rund Beistelltisch steht mit seinen drei Beinen stets kippelsicher seinen Mann.

ab 139,00 €

Tojo-stubenhocker Hocker
Tojo-stubenhocker Hocker. Schlicht in der Form, vielseitig im Einsatz: ideenfischa Produktdesign konstruiert für Tojo Möbel einen vielseitigen Freund und Helfer. Der Schemel macht sich nicht nur im ganzen Haus, sondern bereits beim Aufbauen ungemein beliebt: Alle Teile aus weiß HPL beschichteter Birkenholz-Multiplexplatte werden ganz ohne Werkzeug per Steckverbindungen zusammengefügt. Dennoch ergibt sich daraus eine zuverlässige und dauerhaft belastbare Konstruktion, lädt der Hocker zum bedenkenlosen Sitzen ein. Ob im Flur zum Anziehen der Schuhe und Stiefel oder als gelegentlicher Sitz am Tisch in der Küche und Büro – einmal aufgebaut will keiner mehr diesen Stubenhocker vermissen!

239,00 €*

Über den Designer:
Dirk Frömchen
Das Tischlern ist seine Berufung: Dirk Frömchen (* 1968) absolviert erfolgreich eine Tischler-Lehre und Meisterprüfung noch während der Wendezeit. Da der individuelle Möbelbau in den 1990er Jahren zunehmend an Bedeutung verliert, nutzt der junge Meister die Zeit für Zivildienst und längere Aufenthalte in Rumänien und USA, wobei er immer mit einem Bein im Tischlerhandwerk steht.
Dirk Frömchen
Über den Hersteller:
Tojo Möbel
Der Möbelhersteller Tojo aus dem schwäbischen Schorndorf setzt bei der Entwicklung seiner Designmöbel auf das Prinzip »aus weniger wird mehr«: Eine möglichst kleine Anzahl von Bauteilen soll sich mit wenig Aufwand zu einem Designmöbel zusammensetzen lassen – und zwar möglichst ohne Werkzeug. Purer Minimalismus!
Tojo Möbel