Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Achille + Pier Giacomo Castiglioni, 

Flos

Toio Stehleuchte

A

1.050,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
21 x 17 cm, h 195 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

italienischer Designklassiker
Stehlampe mit Lichtspot
verstellbar in Höhe + Richtung
Design im Industrial Look
Lieferung ohne Leuchtmittel (GX16D)

Toio Stehleuchte mit Dimmer. Der Designklassiker im angesagten Industrielook: Als Achille und Pier Giacomo Castiglioni diese Stehlampe 1962 konstruieren, verwenden sie wohl alles, was in ihrer Werkstatt herumliegt – hier einen höhenverstellbaren Autoscheinwerfer als Deckenfluter plus den damals notwendigen Transformator, dort Kantprofile und Ösen gängiger Halbzeuge. Zwar aktualisiert der italienische Leuchten-Hersteller Flos das mitgelieferte helle Reflektor-Leuchtmittel (Fassung GX16D, PAR56, 300 W), fügt in den runden Fußschalter einen stufenlos einstellbaren Dimmer ein, belässt aber aus rein ästhetischen Gründen den offen liegenden Transformator am Fuße der Stehlampe. Gefertigt aus vernickeltem Messing besticht die industrielle Form vor allem durch ihr farbig lackiertes Metallgestell. An dem sitzt prominent eine Schelle, um die lange Zuleitung (247 cm) effektiv und handlich aufzurollen. Vor allem als helle, indirekte Raumbeleuchtung findet der Industrie-Leuchten-Klassiker von Flos, die geradlinige Toio Stehleuchte, ihren Einsatz.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A047509.003

  • Besonderheiten:

    Montageanleitung_TOIO.pdf

  • Farbe:

    rot

  • Material:

    • Messing vernickelt, Stahl lackiert • Zuleitung mit Fußschalter und integriertem Dimmer, Länge 247 cm • Leuchtenkopf ø 17 cm • Fassung GX16D, 300 W für 230/240 V Stromanschluss • Lieferung ohne Leuchtmittel, diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen: A+ (sehr effizient) bis E (weniger effizient)

  • Maße:

    21 x 17 cm, h 195 cm

  • Marke

    Flos

  • Designer

    Achille + Pier Giacomo Castiglioni

Über den Designer:
Achille + Pier Giacomo Castiglioni
Sein Name steht im Schatten seines jüngeren Bruders Achille: Pier Giacomo Castiglioni (1913-1968). Nach seinem Studium der Architektur am Mailänder Polytechnikum gründet er 1938 mit seinem älteren Bruder Livio ein Büro, dem ab 1944 auch Achille angehört. Obwohl sich alle für die rasanten Entwicklungen der Zeit in Architektur, Technik und Kunst interessieren, verlässt Livio 1952 wieder das gemeinsame Büro, um eigene Wege zu gehen.
Achille + Pier Giacomo Castiglioni
Über den Hersteller:
Flos
Flos wird 1962 von Dino Gavina und Cesare Cassina in Meran gegründet. Die Zielausrichtung des Unternehmens steht fest: Die Entwicklung und Produktion moderner Leuchten und Lampen mit neuen Technologien und Materialien. Unter dieser Maßgabe bitten die beiden Newcomer die Architekten und Produkt-Designer Tobia Scarpa sowie die Brüder Achille und Pier Giacomo Castiglioni, ihre Designleuchten-Ideen einzubringen.
Flos