Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Philippe Starck;Eugeni Quitllet, 

Kartell

TipTop Kids Dinosaurus Kindertisch

316,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
transparent
Größe wählen:
ø 48 cm, h 54 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

hoher, runder Beistelltisch
mit Trompetenfuß
transparentes Design
im kindgerechten Dessin
Kinderzeichnung mit Dinos
weitere Dessins optional erhältlich

TipTop Kids Beistelltisch als Kindertisch Dinosaurus. Den kleinen, leichtgewichtigen Tisch vom Designer-Duo Philippe Starck und Eugeni Quitllet versieht der italienischen Hersteller Kartell nun in seiner neuen »Kids Collection« mit einem kindgerechten, amüsant verspielten Muster: Auf der runden Tischplatte tummeln sich nun diverse Dinosaurier im aufgeräumten Urwald. Nicht nur dass sich der Tisch dank seines geringen Gewichts schnell an einer anderen Stelle platzieren lässt, der Beistelltisch trotzt ohne Probleme auch Sonne und Regen, da er im Spritzgussverfahren aus transparentem Kunststoff-Material hergestellt wird. Eben immer TipTop ist dieser im Dinosaurus-Design bestechende Kindertisch von Kartell – ob im Kinderzimmer oder Wohnzimmer, Balkon oder Terrasse!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A069935.001

  • Farbe:

    transparent

  • Material:

    Acryl transparent, bedruckt wetterfest Gewicht 3,8 kg

  • Maße:

    ø 48 cm, h 54 cm

  • Marke

    Kartell

  • Designer

    Philippe Starck;Eugeni Quitllet

Passende Produkte:

Discovolante Rutschauto
Discovolante Rutschauto. Weder eine »fliegende Untertasse« noch eine Miniatur des gleichnamigen Sportwagens kreiert Piero Lissoni für Kartell, eher orientiert er sich in der Silhouette an Rennwagen seiner Kindheit, als diese Boliden noch nicht mit Spoilern und Frontflügeln verunstaltet wurden. Das schmucke Spielzeugauto im Maxiformat verfügt über eine Lenkvorrichtung, aber weder Bremse noch Tretmechanik, das Kind muss mit reiner Muskelkraft den Rennwagen »treten«. Aufgrund der Abmessungen empfiehlt Kartell erst Kinder ab 3 Jahren mit dem Discovolante Rutschauto spielen zu lassen. Und falls das Kind zu erwachsen zum Spielen ist, steht der stylische Rennbolide mit flotter »K«-Aufschrift auch schmuck im Wohnzimmer für die nachkommende Kinderschar bereit.

660,00 €

Lou Lou Ghost Kinderstuhl
Lou Lou Ghost Kinderstuhl. Was die Großen als graziler Kunststoffstuhl in modernisiertem »Louis-quinze« Stil fasziniert, ist für Kinder ein robuster Stuhl fürs Kinderzimmer: unzerbrechlich im Spritzgussverfahren aus transparentem Polycarbonat von Kartell hergestellt, ergonomisch im Sitzkonzept mit einer angepassten Sitzhöhe (32 cm) und als Schulsitzmöbel klassifiziert. Philippe Starck »schrumpft« seinen »Louis« zu einem filigranen Stuhl, der in den durchscheinenden Farben gerne jedes Mädchenzimmer als Schreibtischstuhl schmückt. Der Stuhl zeichnet sich aufgrund seines Werkstoffes Polycarbonat als ungewöhnlich leicht (1,5 kg), äußerst kratz-, bruch- und splitterfest sowie unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit aus. In seiner unzerstörbaren Robustheit darf der bis zu 6 Exemplare stapelbare Lou Lou Kinderstuhl von Kartell wie sein großer Vater »Louis« drinnen wie draußen genutzt werden.

116,00 €

Lou Lou Ghost Kinderstuhl Design
Lou Lou Ghost Kinderstuhl in der Special Edition Design. Was die Großen als graziler Kunststoffstuhl in modernisiertem »Louis-quinze« Stil fasziniert, ist für Kinder ein robuster Stuhl fürs Kinderzimmer: unzerbrechlich im Spritzgussverfahren aus transparentem Polycarbonat von Kartell hergestellt, ergonomisch im Sitzkonzept mit einer angepassten Sitzhöhe (32 cm) und als Schulsitzmöbel klassifiziert. Philippe Starck »schrumpft« seinen »Louis« zu einem filigranen Stuhl, der nun im markanten Design einer Kinderzeichnung im Kinderzimmer auftrumpft. Der Stuhl zeichnet sich aufgrund seines Werkstoffes Polycarbonat als ungewöhnlich leicht (1,5 kg), äußerst kratz-, bruch- und splitterfest sowie unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit aus. In seiner unzerstörbaren Robustheit darf der bis zu 6 Exemplare stapelbare Lou Lou Kinderstuhl der Kartell »Kids Collection« wie sein großer Vater »Louis« drinnen wie draußen genutzt werden.

149,00 €

Lou Lou Ghost Kinderstuhl Dinosaurus
Lou Lou Ghost Kinderstuhl in der Special Edition Dinosaurus. Was die Großen als graziler Kunststoffstuhl in modernisiertem »Louis-quinze« Stil fasziniert, ist für Kinder ein robuster Stuhl fürs Kinderzimmer: unzerbrechlich im Spritzgussverfahren aus transparentem Polycarbonat von Kartell hergestellt, ergonomisch im Sitzkonzept mit einer angepassten Sitzhöhe (32 cm) und als Schulsitzmöbel klassifiziert. Philippe Starck »schrumpft« seinen »Louis« zu einem filigranen Stuhl, der nun im markanten Dinosaurus-Design tummelnder Dinosaurier im Kinderzimmer auftrumpft. Der Stuhl zeichnet sich aufgrund seines Werkstoffes Polycarbonat als ungewöhnlich leicht (1,5 kg), äußerst kratz-, bruch- und splitterfest sowie unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit aus. In seiner unzerstörbaren Robustheit darf der bis zu 6 Exemplare stapelbare Lou Lou Kinderstuhl der Kartell »Kids Collection« wie sein großer Vater »Louis« drinnen wie draußen genutzt werden.

149,00 €

Lou Lou Ghost Kinderstuhl Prince
Lou Lou Ghost Kinderstuhl in der Special Edition Prince. Was die Großen als graziler Kunststoffstuhl in modernisiertem »Louis-quinze« Stil fasziniert, ist für Kinder ein robuster Stuhl fürs Kinderzimmer: unzerbrechlich im Spritzgussverfahren aus transparentem Polycarbonat von Kartell hergestellt, ergonomisch im Sitzkonzept mit einer angepassten Sitzhöhe (32 cm) und als Schulsitzmöbel klassifiziert. Philippe Starck »schrumpft« seinen »Louis« zu einem filigranen Stuhl, der nun mit einer Krone versehen jeden Jungen zum »Prince« werden lässt. Der Stuhl zeichnet sich aufgrund seines Werkstoffes Polycarbonat als ungewöhnlich leicht (1,5 kg), äußerst kratz-, bruch- und splitterfest sowie unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit aus. In seiner unzerstörbaren Robustheit darf der bis zu 6 Exemplare stapelbare Lou Lou Kinderstuhl der Kartell »Kids Collection« wie sein großer Vater »Louis« drinnen wie draußen genutzt werden.

149,00 €

Lou Lou Ghost Kinderstuhl Princess
Lou Lou Ghost Kinderstuhl in der Special Edition Princess. Was die Großen als graziler Kunststoffstuhl in modernisiertem »Louis-quinze« Stil fasziniert, ist für Kinder ein robuster Stuhl fürs Kinderzimmer: unzerbrechlich im Spritzgussverfahren aus transparentem Polycarbonat von Kartell hergestellt, ergonomisch im Sitzkonzept mit einer angepassten Sitzhöhe (32 cm) und als Schulsitzmöbel klassifiziert. Philippe Starck »schrumpft« seinen »Louis« zu einem filigranen Stuhl, der nun mit einer Krone versehen jedes Mädchen zur »Princess« werden lässt. Der Stuhl zeichnet sich aufgrund seines Werkstoffes Polycarbonat als ungewöhnlich leicht (1,5 kg), äußerst kratz-, bruch- und splitterfest sowie unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit aus. In seiner unzerstörbaren Robustheit darf der bis zu 6 Exemplare stapelbare Lou Lou Kinderstuhl der Kartell »Kids Collection« wie sein großer Vater »Louis« drinnen wie draußen genutzt werden.

149,00 €

Lou Lou Ghost Kinderstuhl Sonne
Lou Lou Ghost Kinderstuhl in der Special Edition Sonne. Was die Großen als graziler Kunststoffstuhl in modernisiertem »Louis-quinze« Stil fasziniert, ist für Kinder ein robuster Stuhl fürs Kinderzimmer: unzerbrechlich im Spritzgussverfahren aus transparentem Polycarbonat von Kartell hergestellt, ergonomisch im Sitzkonzept mit einer angepassten Sitzhöhe (32 cm) und als Schulsitzmöbel klassifiziert. Philippe Starck »schrumpft« seinen »Louis« zu einem filigranen Stuhl, der nun im markanten Design einer lachenden Sonne im Kinderzimmer auftrumpft. Der Stuhl zeichnet sich aufgrund seines Werkstoffes Polycarbonat als ungewöhnlich leicht (1,5 kg), äußerst kratz-, bruch- und splitterfest sowie unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit aus. In seiner unzerstörbaren Robustheit darf der bis zu 6 Exemplare stapelbare Lou Lou Kinderstuhl der Kartell »Kids Collection« wie sein großer Vater »Louis« drinnen wie draußen genutzt werden.

149,00 €

TipTop Kids Design Kindertisch
TipTop Kids Beistelltisch als Kindertisch Design. Den kleinen, leichtgewichtigen Tisch vom Designer-Duo Philippe Starck und Eugeni Quitllet versieht der italienischen Hersteller Kartell nun in seiner neuen »Kids Collection« mit einem kindgerechten, amüsant verspielten Muster: Auf der runden Tischplatte tummelt sich die Welt eines Kindes – vom Haus, Baum und Zaun bis zum Fahrrad, Eis und Marienkäfer. Nicht nur dass sich der Tisch dank seines geringen Gewichts schnell an einer anderen Stelle platzieren lässt, der Beistelltisch trotzt ohne Probleme auch Sonne und Regen, da er im Spritzgussverfahren aus transparentem Kunststoff-Material hergestellt wird. Eben immer TipTop ist dieser im Design einer Kinderzeichnung bestechende Kindertisch von Kartell – ob im Kinderzimmer oder Wohnzimmer, Balkon oder Terrasse!

316,00 €

Über den Designer:
Philippe Starck;Eugeni Quitllet
Über den berühmt berüchtigten Philippe Starck und seine phänomenalen Einfälle haben wir schon genügend berichtet, richten wir lieber den Blick auf seinen kongenialen Partner an seiner Seite: Eugeni Quitllet. Der katalanische Designer Eugeni Quitllet, geboren im April 1972 auf Ibiza, startet 1991 sein Designstudium an der Ibiza Kunstschule. Mit einem Diplom in Design und Interior Design schließt er sein Studium an der »La Llotja« Kunstschule in Barcelona 1996 ab.
Philippe Starck;Eugeni Quitllet
Über den Hersteller:
Kartell
Kartell propagiert italienisches Design in feinster Kunststoff-Verarbeitung: Mit der Gründung seines Unternehmens, Kartell Design, im Jahr 1949 macht der Chemiker Giulio Castelli gleich den denkbar konsequentesten Schritt nach vorn: Er setzt auf das damals progressivste Material der industriellen Massenfertigung – Kunststoff. Und seine Ziele sind nicht minder anspruchsvoll, da er zum einen im Laborbereich den Kunststoff als Ersatz für empfindliche Glas-Instrumente und -Behälter etablieren will. Zum anderen visioniert Giulio Castelli das beliebig formbare Material als Ausgangspunkt für eine Revolution der Möbel und Einrichtung in den italienischen Wohnzimmern.
Kartell