Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Chiaramonte;Marin, 

Emu

Terramare Couch- und Beistelltisch

343,00 €* 490,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
schwarz/weiß statuario
Größe wählen:
48 x 48 cm, h 40 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

wetterfestes Mid-Century Design
Nierentisch bzw. Blumenhocker für Terrasse und Balkon
haptisch angenehme Keramikoberfläche
haptisch angenehme Keramikoberfläche

Terramare Gartenmöbel-Serie. So großzügig geht es für gewöhnlich nur im Wohnzimmer zu, aber diese wetterfeste Kollektion des italienischen Herstellers Emu ist eben auch weit mehr als nur für die Anwendung im Garten oder auf der Terrasse: Ob Sofa und Sessel, Couch- und Beistelltisch – alle Gartenmöbel können auch überaus stilsicher in Innenräumen stehen.

Terramare Couch- und Beistelltisch. Alfredo Chiaramonte und Marco Marin lassen sich bei den grazilen Tischen vom Nierentisch bzw. Blumenhocker der Fünfziger Jahre leiten. Während die runden, pulverlackierten Aluminiumprofile der Beine sich gekonnt dem optional von Emu angebotenen Sofa und Sessel anbiedern, überzeugt jede Tischplatte im widerstandsfähigen und frostsicheren Feinsteinzeug hinsichtlich ihrer Materialität – und durchaus in ihrer Optik!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A070450.005

  • Besonderheiten:

    Pflegeanleitung_Terramare_Serie.pdf

  • Farbe:

    schwarz/weiß statuario

  • Material:

    Metall

  • Material:

    Gestell Aluminium matt pulverbeschichtet Tischplatte Feinsteinzeug

  • Maße:

    48 x 48 cm, h 40 cm

  • Marke

    Emu

  • Designer

    Chiaramonte;Marin

Über den Designer:
Chiaramonte;Marin
»Design ist eine gute Idee ...« benennen Alfredo Chiaramonte (* 1961) und Marco Marin (*1964) die Grundlage ihres kreativen Schaffens. Schließlich passiert ohne diesen »Anzünder« keine leidenschaftliche Entwicklung und Fortkommen Neues zu schaffen. Beide treffen sich bei ihrem Studium in Venedig. Und obwohl ersterer Architektur und letzerer Industriedesign studiert, gründen sie aufgrund ihrer gemeinsamen Leidenschaft für Design 1989 ihr gemeinsames Designstudio.
Chiaramonte;Marin
Über den Hersteller:
Emu
Emu und Gartenmöbel ist ein feststehender Begriff für Kenner, steckt die italienische Firma aus dem umbrischen Marsciano einen ungemeinen hohen Forschungs- und Entwicklungsaufwand in die Konstruktion von Garten- und Designmöbel – und das ist auch besser so. Denn als das Metall-verarbeitende Unternehmen 1951 gegründet wurde, baute man hier ausschließlich Getriebe für das Militär, woraus sich auch sein Name ableitet: »Elettro Meccanica Umbra«.
Emu