String Outdoor Metal Fachboden

50,00 € 100,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
verzinkt
Größe wählen:
58 x 30 cm, h 2 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

metallener Regalboden zum Einhängen
nur mit String System kombinierbar
zum individuellen Zusammenstellen
hier wetterfest verzinkte Version
ideal für Garten, Balkon + Terrasse

String Outdoor Metal Gartenmöbel- und Accessoires-Serie. Erweitert das beliebte Regalsystem der schwedischen Möbel­marke für den Außeneinsatz: Anna von Schewen und Björn Dahlström nehmen sich das von Nisse Strinning entworfene, wandbefestigte Regal von String Furniture zur Brust – und konstruieren einen modernen metallenen Ableger der Regale sowie zahlreiche praktische Accessoires! Diese spezielle Metallversion ist mittels Verzinken besonders für den wetterfesten Einsatz im Garten, auf Balkon und Terrasse geeignet, wirkt aber auch mit ihrer industriellen Note bestens in Küche und Werkstatt.

String Outdoor Metal Fachboden. Auch in der wetterfest verzinkten Ausführung offeriert der schwedische Hersteller Regalböden, die durch raffiniert in einer Nut angebrachten und somit verschiebbaren Haken auch in einer Ebene nebeneinander in die zusätzlich erhältlichen Seitenteile eingehakt werden können. Der verzinkte Fachboden zeichnet sich durch eine luftige Perforierung aus, die leichte Vertiefung des Einlegeboden‌s wird durch niedrige Kanten an der Vorder- und Rückseite stabilisierend abgeschlossen. In dem von Anna von Schewen und Björn Dahlström neu entwickelten Metallboden lassen sich dank der Perforierung die zusätzlich erhältlichen String Elemente wie Haken und Leisten einsetzen.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A082332.002

  • Farbe:

    verzinkt
  • Material:

    • Metall perforiert und verzinkt, wetterfest

    • inkl. Aufhängehaken für Regalsystem

    • speziell zum Einhängen ins optionale Regal konzipiert, Tiefe 30 cm

    • belastbar max. 25 kg gleichmäßig verteilt

    • für String Metal Zubehör ausgelegt

  • Maße:

    58 x 30 cm, h 2 cm
  • Marke

    String Furniture

  • Designer

    Anna von Schewen;Björn Dahlström

Passende Produkte:

52
String Metal S-Haken 5er-Set
String Metal Accessoires-Serie. Erweitert das beliebte Regalsystem der schwedischen Möbel­marke: Anna von Schewen und Björn Dahlström nehmen sich das von Nisse Strinning entworfene, wandbefestigte Regal von String Furniture zur Brust – und konstruieren einen modernen metallenen Ableger der Regale sowie zahlreiche praktische Accessoires! Aufgrund ihrer durchgehenden Pulverbeschichtung oder Galvanisierung lädt die Metallversion zum feucht fröhlichen Einsatz auch in Küche, Bad, Wäscheküche und Werkstatt ein. String Metal S-Haken im 4er-Set. Wenn schon Anna von Schewen und Björn Dahlström alle notwendigen Haken und Leisten für das Regalsystem der schwedischen Marke konzipieren, darf ein passender S-Haken nicht fehlen! Schließlich lässt sich der in S-Form geschwungene Metallhaken aus Edelstahl beliebig in die metallenen Seitenteile des Regalsystems einhängen, wobei seine stumpfen Enden materialschonend zu Taschen, Hundeleinen, Jacken und anderweitigen Schlaufen wie von Blumenampeln sind.

12,00 € 25,00 €

Über den Designer:
Anna von Schewen;Björn Dahlström
Anna von Schewen und Björn Dahlström entwickeln gemeinsam für den schwedischen Möbel-Hersteller String Furniture das Portfolio mit raffinierten technischen Details weiter. Während die Innenarchitektin Anna von Schewen als eine der fortschrittlichsten und experimentierfreudigsten Designerinnen Schwedens gilt, ist ihr Ehemann Björn Dahlström ein etablierter schwedischer Designer und Industriedesigner, der in der ganzen Welt aktiv vertreten ist.
Anna von Schewen;Björn Dahlström
Über den Hersteller:
String Furniture
Das stringente String® Regal feiert seit Jahrzehnten seine Erfolge im Design: In den 1940er Jahren studiert Nisse Strinning (1917 - 2006) an der Königlich Technischen Hochschule in Stockholm Architektur, versucht sich aber nie im Bau neuer Häuser oder Brücken, sondern setzt sich mit dem alltäglichen Design wie Abtropfgestelle für Geschirr – sein erster Erfolg schon als Student – auseinander. 1949 konstruiert der junge Architekt statt den gängigen, klobigen Schränken ein filigranes Wandregal mit frei einzuhängenden Fachböden.
String Furniture