Jonas Søndergaard, 

Umage

Step it-up Hocker

199,20 € 249,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
55,5 x 38,2 cm, h 48,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Schemel als Trittleiter
solide Konstruktion
skandinavisches Design
mit waschbarem Beutel
ideal für Küche & Büro

Step It Up Hocker. Immer flott zur Hand, wenn die eigene Größe mal wieder nicht reicht, um irgendetwas in der Höhe zu erreichen: Jonas Søndergaard entwickelt für die dänische Marke Umage einen überaus praktischen Schemel in der bekannten A-Form. Während die eine Seite vom A senkrecht abfällt und somit nah an jeden Schrank, Regal oder Wand gestellt werden kann, zeichnet sich die charmante Schräge auf der anderen Seite als eine helfende Trittstufe aus. Spezielle Fußgleiter verhindern, dass der Schemel bei so einer Trittleiter-Aktion ins Rutschen gerät. Und damit auch etwas Nachhaltikeit ins Spiel kommt, stattet Jonas Søndergaard die hölzerne Trittleiter mit einer Tasche im Inneren aus. Nimmt man die Sitzfläche ab, kann der Beutel samt seiner hölzernen Griffe entnommen werden – einfach perfekt um Papier oder Glas fürs Recycling zu sammeln. Und sollte der Beutel mal eine Wäsche benötigen, kann er einfach bei 30 °C in einer haushaltsüblichen Waschmaschine gereinigt werden. Kurzum, der Step It Up Hocker von Umage erhöht in vielerlei Hinsicht die Perspektiven!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A077110.003

  • Farbe:

    ruby

  • Material:

    • Gestell Eiche massiv, MDF mit Eichefurnier

    • Beutel Polyester, Hartholz

     

    • Beutel bei 30 °C maschinenwaschbar

  • Maße:

    55,5 x 38,2 cm, h 48,5 cm

  • Video:

    EJoqb85ho4E

  • Marke

    Umage

  • Designer

    Jonas Søndergaard

Passende Produkte:

20
Audacious Beistelltisch
Audacious Beistelltisch. Gibt als schicker Butler nicht auf den ersten Blick sein Geheimnis frei: Jonas Søndergaard staubt für die dänische Marke Umage ein bewährtes Mid-Century Design der Fünfziger Jahre ab. In seiner schlanken runden Form versteckt der Couchtisch hinter stoffbezogenen Lamellentüren einen wundervoll nutzbaren Stauraum. Mit einem kleineren, halbtiefen Fachboden ausgestattet bietet sich der kleine Schrank als schicker Barschrank im Wohnzimmer an – vor allem wenn die wundervollen Schiebetüren partiell offenstehend einen kleinen, tiefen Einblick gewähren. Aber der integrierte USB Hub als Ladestation weist auf einen modernen (und gesünderen) Einsatz hin: Ob als Nachttisch im Schlafzimmer oder als Medienmöbel im Wohnzimmer – der Audacious Beistelltisch von Umage schafft geschickt den Sprung ins moderne Jahrtausend, ohne auf eine ansprechende Ästhetik zu verzichten.

399,20 € 499,00 €

Audacious TV Bank Lowboard
Audacious TV Bank Lowboard. Ein schmuckes Multitalent für jede Einrichtung: Jonas Søndergaard staubt für die junge, dänische Marke Umage ein bewährtes Mid-Century Design der Fünfziger Jahre ab. Denn die niedrige Kommode kommt nicht nur mit abgerundeten Flanken, die organische Form verführt mit zwei um die Flanken laufenden Lamellentüren. Diese wundervollen Schiebtüren bieten einen exakt definierten Einblick ins Innere, sofern man sie partiell offenstehen lässt. Und nun kommen wir zu den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten: Erstens steht die stabile Bank samt kleinen Schuhschrank im Flur als typische Graderobenbank zur Verfügung, wobei unter »Zubehör« ein perfekt passendes Kissen wir anbieten. Zweitens dient das Audacious Lowboard von Umage als schickes Medienmöbel, denn der Fernsehtisch offeriert genügend Platz für einen Flatscreen-Bildschirm sowie Peripheriegeräte im Schrank-Stauraum.

ab 759,20 €

20
Treasures Sideboard mit 2 Türen
Treasures Schrank-Serie. Wahre Schätze lassen sich in diesem Kleinod an Sideboard horten: Jonas Søndergaard entwickelt für die dänische Marke Umage einen typischen Schrank im Mid-Century Design – aber mit vollkommen untypischen »Features«. Denn zum offensichtlich hinter Türen geschlossenen Stauraum kommen noch die sich öffnenden Seitenteile. Und die haben es in sich: Während der Korpus der halbhohen Kommode stets in furnierter Eiche – mal in natürlich hell, mal in dunkel gebeizt – auftritt, fordern die beiden Seitenteile zum Spiel auf. Jonas Søndergaard greift zu stilvoll grauen Stoffen, cognacfarbenem Kunstleder, schlichter Eiche oder aufregend luftig erscheinendem »Wiener Geflecht« und lässt somit die Auswahl einem recht schwer fallen. Öffnet man ein Seitenteil verbirgt sich in der Tür eine kleine Bar-Vorrichtung, mit eleganter Reling zum Halt der Flaschen! Treasures Sideboard mit 2 Türen. Hinter den zwei unauffälligen Schranktüren der kompakten Umage Kommode lässt sich individuell jeweils ein Fachboden in der Höhe einstellen.

ab 799,20 € ab 1.099,00 €

20
Treasures Sideboard mit 3 Türen
Treasures Schrank-Serie. Wahre Schätze lassen sich in diesem Kleinod an Sideboard horten: Jonas Søndergaard entwickelt für die dänische Marke Umage einen typischen Schrank im Mid-Century Design – aber mit vollkommen untypischen »Features«. Denn zum offensichtlich hinter Türen geschlossenen Stauraum kommen noch die sich öffnenden Seitenteile. Und die haben es in sich: Während der Korpus der halbhohen Kommode stets in furnierter Eiche – mal in natürlich hell, mal in dunkel gebeizt – auftritt, fordern die beiden Seitenteile zum Spiel auf. Jonas Søndergaard greift zu stilvoll grauen Stoffen, cognacfarbenem Kunstleder, schlichter Eiche oder aufregend luftig erscheinendem »Wiener Geflecht« und lässt somit die Auswahl einem recht schwer fallen. Öffnet man ein Seitenteil verbirgt sich in der Tür eine kleine Bar-Vorrichtung, mit eleganter Reling zum Halt der Flaschen! Treasures Sideboard mit 3 Türen. Hinter den drwei unauffälligen Schranktüren der länglichen Umage Kommode lässt sich individuell jeweils ein Fachboden in der Höhe einstellen.

ab 959,20 € ab 1.299,00 €

Über den Designer:
Jonas Søndergaard
Über den Hersteller:
Umage
Umage fordert leidenschaftlich innovatives, skandinavisches Design zum Einrichten und Wohnen ein: Umage, früher Vita Copenhagen, entwirft und produziert mit dem simplen Grundsatz, »bezahlbares skandinavisches Design« zu offerieren. Und das fängt mit der Verpackung an! Flach zusammengepackt verbrauchen alle Leuchten und Möbel weniger Packmaterial und somit Versandkosten. Aber die dänische Marke nur auf Geldbeutel- und umweltschonende Verpackung zu reduzieren, wäre zu voreilig, schließlich verzaubern die Kopenhagener mit elegantem Design.
Umage