Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Atelier Van Lieshout, 

moooi

Statistocrat LED Pendelleuchte

A

4.572,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
115 x 72 cm, h 38 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

minimal schlichtes Design
blendfreies Licht
innovative Lichttechnik
ideal über Esstisch

Statistocrat LED Leuchten-Serie. Berechneter oder berechnender Futurismus? Atelier Van Lieshout verwirklicht für die niederländische Kultmarke moooi die dreidimensionale Erweiterung der Datenstruktur, die in ihrer geschmeidigen Schlankheit das urbane Wohlbefinden widerspiegelt: minimal in der Form, optisch leicht für das Auge, aber effektiv in moderner Lichttechnik.

Statistocrat LED Pendelleuchte. Statistisch gesehen sind die fünf Lampenschirme keinesfalls gleich, sondern weichen ein wenig voneinander ab: mal schlanker, mal breiter, mal höher, mal niedriger. Unter einer matten Scheibe verstecken sich auf der Unterseite der Lampenschirme blendfrei abstrahlende Leuchtdioden. Hoch gehängt sorgt die Pendelleuchte für angenehme Raumbeleuchtung, tiefer angehängt wird ein rechteckiger Esstisch bestens ausgeleuchtet. Mit einem entsprechenden optionalen Wanddimmer können die Leuchtdioden in ihrer Lichtintensität angepasst werden.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A057991.002

  • Besonderheiten:

    Technisches_Datenblatt_Statistocrat_LED_Pendelleuchte.pdf

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    • Aluminium matt pulverbeschichtet • Baldachin ø 19 cm, h 5 cm • Zuleitung 400 cm • inkl. Leuchtmittel 5 LEDs, max. 40 W, 1200 lm, 2700 K warmweiß, Energieeffizienzklasse A (effizient), nicht austauschbar • dimmbar an Phasenabschnittdimmer (elektronischer Transformator (ELV), C-Type, reverse phase) • Montage an einem direkten Stromanschluss der Zimmerdecke erforderlich

  • Maße:

    115 x 72 cm, h 38 cm

  • Marke

    moooi

  • Designer

    Atelier Van Lieshout

Passende Produkte:

Neu
Dear Ingo Pendelleuchte
Dear Ingo Pendelleuchte. Ein Kronleuchter der besonderen Art: Ron Gilad lässt sich nicht beirren zu geschliffenem Glas und Edelmetallen zu greifen. Stattdessen setzt der britische Designer eine Hommage an Ingo Maurer und seinem unbestritten einmaligen Werk innovative Leuchten zu kreieren. Um einen zentralen Ring laden gleich sechzehn Schreibtischleuchten zum Spielen und Einstellen des Lichtes ein. Wobei Ron Gilad keine neue Schreibtischleuchte kreiert, sondern auf die gewöhnliche Form zurückgreift. Und so rät der niederländische Hersteller moooi aufgrund des kräftigen Federzuges jedes Leuchtenarmes mit Vorsicht und Sorgfalt an dem spinnenartig erscheinenden Kronleuchter zu agieren. In die Lampenfassungen (E27) der pulverbeschichteten Reflektoren können ganz nach eigenem Gutdünken Leuchtmittel eingesetzt werden, wobei aufgrund der Vielzahl, eben 16 Stück, wir energiesparende Versionen für den einstellfreudigen Kronleuchter empfehlen. Ob als Deckenbeleuchtung mit individuell gesetzten Spots oder als vielfältige Beleuchtung über einem ausladenden Tisch – die Dear Ingo Pendelleuchte von moooi passt sich in ihrem verwegenen Industrie-Look stets an.

3.044,00 €

Egg Vase
Egg Vase. Nein, das platzende Spiel der Seifenblasen inspirierte Marcel Wanders nicht zu dieser eigenartigen Blumenvase für die niederländische Marke moooi. Vielmehr spielte der äußerst kreative Designer mit Kondomen und hartgekochten Eiern, als dieser Entwurf ihm in den Sinn kam. Je nachdem wie viele hartgekochte Eier er in ein Kondom stopft, entsteht eben eine schlankere oder breitere, höhere oder niedrigere Form, wobei jedem nun selber das Zählen der Eier überlassen wird. In Zusammenarbeit mit Droog Design und Rosenthal erhält das verwendete Porzellan nur innen eine schützende Glasur, während die raue Außenhaut die Plastizität betont. Allen Vasen ist eine schmale Öffnung gemein, die einlädt mit nur wenigen Blumen zu dekorieren. Besonders in der Kombination der unregelmäßigen Formen der Vasen und ihrer Dekoration mit Blumen ergibt sich der ausgesuchte Reiz dieser Egg Vase von Marcel Wanders für moooi.

129,00 €

Little Bold Kerzenhalter
Little Bold Kerzenhalter. Das präzise Schneiden der Lasertechnologie stachelt Roderick Vos zu diesem Kerzenleuchter für die niederländische Marke moooi an. Trotz innovativer Technik bleibt der niederländische Designer rein äußerlich der üblichen Form eines fünfarmigen Kerzenständer‌s treu: Die fünf einzelnen Halter mit Spieß für die Kerzen bilden zwar einen leichten, nach oben geöffneten Bogen, bleiben aber in einer vertikalen Ebene plan angeordnet. Überspitzt gesagt, äffen die Halter in ihrer Zweidimensionalität den traditionellen Kerzenleuchter in Stilelementen gekonnt nach. Im Detail zeigt sich jedoch die innovative Verarbeitung: Der Kerzenleuchter wird aus einem Stück Blech lasergeschnitten und hernach die fünf Halter und der Ringfuß in Form gebogen. Optional zum Little Bold Kerzenhalter offeriert moooi in dem passenden Tiefschwarz ein 5er-Set an Kerzen in Stumpenform.

315,00 €

Neu
Statistocrat LED Stehleuchte
Statistocrat LED Leuchten-Serie. Berechneter oder berechnender Futurismus? Atelier Van Lieshout verwirklicht für die niederländische Kultmarke moooi die dreidimensionale Erweiterung der Datenstruktur, die in ihrer geschmeidigen Schlankheit das urbane Wohlbefinden widerspiegelt: minimal in der Form, optisch leicht für das Auge, aber effektiv in moderner Lichttechnik. Statistocrat LED Stehleuchte. Statistisch gesehen sind die drei Lampenschirme keinesfalls gleich, sondern weichen ein wenig voneinander ab: mal schlanker, mal breiter, mal höher, mal niedriger. Unter einer matten Scheibe verstecken sich auf der Unterseite der Lampenschirme blendfrei abstrahlende Leuchtdioden. Die einen fungieren als Deckenfluter, die anderen als Leselicht. Und das vierte Element am klinisch glatten Stativ? Das sammelt wunderbar all den nötig oder unnötig herumfliegenden Kleinkram wie Fernbedienung.

6.037,00 €

Über den Designer:
Atelier Van Lieshout
Über den Hersteller:
moooi
Einfach »schöön«. Nein, wir äffen hier nicht leicht abgefälscht den sagenhaften Clown nach, sondern beziehen uns auf das zeitlos legendäre Design der niederländischen Marke moooi. Als Marcel Wanders und Casper Vissers 2001 sich zusammenfinden, setzen sie in das niederländische Wort »mooi« für »schön«, ein drittes »o«, um das Besondere ihrer Möbel, Leuchten und Accessoires zu betonen. Aber bleiben wir bei dem eingangs erwähnten Clown, denn genauso spielerisch leicht, stets mit einer kräftigen Prise Humor versehen, gehen nicht nur die beiden Firmengründer, sondern eine Vielzahl junger und jungebliebener Designer ans Werk, neuartige Möbel, Leuchten und Accessoires zu entwerfen.
moooi