Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Iskos-Berlin, 

HAY

Soft Edge Stuhl mit Stahlgestell

229,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
schwarz glänzend
Größe wählen:
49,5 x 52,5 cm, h 78 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

sanft abgerundeter Holzstuhl
ergonomischer Sitz & Lehne
stapelbares Metallgestell
minimalistisches Design
hervorragend verarbeitet

Soft Edge Stuhl-Serie. Sanfte Rundungen trotz klassischer Bauweise: Iskos-Berlin revolutionieren für die dänische Marke HAY die spezielle Verformungstechnik der eichenholzfurnierten Schichthölzer. Statt klassisch gerade abgeschnitten weisen alle Kanten der Schichthölzer sanfte, vollständig furnierte Rundungen auf, die äußerst angenehm den Sitzkomfort der ergonomischen Ausformungen erhöhen. HAY liefert den leichtgewichtigen Holzstuhl immer mit einem stapelbaren Vierbeingestell – entweder im massiven Eichenholz oder filigranen Stahlgestell.

Soft Edge Stuhl mit Stahlgestell. Das schwarz pulverbeschichtete Metall des Vierbeingestells verpasst dem Holzstuhl einen gekonnten industriellen »Touch« – vor allem weil die Verbindungen vom metallenen Gestell zur abgerundeten Rückenlehne bzw. Sitzfläche offen liegen, dass heißt, die Schrauben sichtbar durch das eichenholzfurnierte Schichtholz führen.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A053154.002

  • Farbe:

    schwarz glänzend

  • Material:

    Sitz Schichtholz mit Eichefurnier Gestell Stahl pulverbeschichtet, schwarz Sitzhöhe 46 cm stapelbar bis zu 8 Stühle

  • Material:

    Holz

  • Maße:

    49,5 x 52,5 cm, h 78 cm

  • Marke

    HAY

  • Designer

    Iskos-Berlin

Über den Designer:
Iskos-Berlin
»Mobilis in mobili« – die Nautilus in Jule Vernes »20.000 Meilen unter dem Meer« gibt das Motto des Wechsels: Nach 23 Jahren Segeln unter der dänischen Flagge »Komplot Design« besinnen sich die zwei Designer Aleksej Iskos (* 1965) und Boris Berlin (* 1953) 2010 nur noch unter ihrem Nachnamen zu firmieren. Auch wenn sich der Name ändert, die Philosophie dahinter bleibt unangerührt:
Über den Hersteller:
HAY
Die glorreichen Zeiten des »Danish Modern Design‌s« der 1950er und 1960er Jahre möchte die junge dänische Marke HAY aufleben lassen: 2002 von Rolf Hay in Horsens – unweit von Aarhus gelegen – gegründet, entwickelt sich das Unternehmen schnell zum Steckenpferd der Designszene. Der weltweite Erfolg gründet einerseits in heute schon legendäre Möbel, Teppiche und Accessoires aus eigenen Entwürfen wie den kunterbunten »Pinocchio« Teppich oder die »Bella« Tisch-Serie für das gleichnamige Kopenhagener Luxushotel.
HAY