Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Frédéric Sofia, 

Fermob

Sixties Beistelltisch

375,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
75,5 x 55,5 cm, h 41 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Couchtisch für draußen
wetterfest behandelt
niedrige Ausführung
fürs Wohnzimmer im Freien
Sessel & Bank optional

Sixties Gartenmöbel. Das Design für diese formal rückwärts gewandten aber sich technologisch ganz »up to date« gebenden Gartenmöbel stammt vom Lyoner Designer Frédéric Sofia, der eigentlich Maschinenbau studiert hat und auf autodidaktischem Wege zur klassischen Produktgestaltung gefunden hat. Die für den französischen Hersteller Fermob entworfenen Gartenmöbel wirken nicht nur visuell leicht und luftig, sie sind es durch Gestelle aus Aluminium auch tatsächlich. Alle Metallteile werden in extravaganten Farbtönen pulverlackiert und zusätzlich gegen UV-Einstrahlung versiegelt. 

Sixties Beistelltisch. Dem passenden niedrigen Tisch liegt nicht nur eine Platte aus Stahl auf: Um die erhöhte Standfestigkeit zu gewährleisten, ist im Gegensatz zu den optional erhältlichen Sitzmöbeln auch das Gestell aus Stahlrohr. Den widrigen Witterungsverhältnissen auf Balkon und Terrasse tritt der Beistelltisch trotzdem entschlossen entgegen, da Fermob den kleinen Gartentisch vor der speziellen UV-Schutz-Pulverlackierung rostschützend behandelt. In seinen kompakten Maßen passt der Loungetisch drinnen wie draußen perfekt zu Sessel und Bank.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A040787.005

  • Farbe:

    baumwollweiß

  • Material:

    Metall

  • Material:

    Stahl mit UV-Schutz-Pulverlackierung, matt körnig

  • Maße:

    75,5 x 55,5 cm, h 41 cm

  • Marke

    Fermob

  • Designer

    Frédéric Sofia

Über den Designer:
Frédéric Sofia
Frédéric Sofia (* 1967) lässt gerne die alte Schule des Design‌s hochleben: Seine Möbel sollen täglich den Nutzer ansprechen, sowohl haptisch, praktisch als auch ästhetisch. Ausgehend von seinem eigentlichen Studium des Maschinenbaus, erfolgreich abgeschlossen 1988, interessiert den französischen Designer vor allem der technische Aspekt des Materials und die Verarbeitung neuer Entwürfe. Aus diesen begrenzenden Bedingungen und den neuen Anforderung an das Design zieht er seine Entwürfe, wobei ihm Designklassiker gerne Pate stehen.
Über den Hersteller:
Fermob
»Fermob Möbel sind zeitlose Stücke, Fragmente im Leben des Benutzers. Sie stellen jeden Tag aufs Neue Verbindungen und Beziehungen zwischen den verschiedenen Generationen her. Sie spiegeln eine Geschichte wider und weisen in die Zukunft. Sie sorgen für Spaß und Spontanität.« Jedes Möbel-Stück »erzählt eine sehr persönliche Geschichte und regt somit zu einer neuen an. Modern und farbig: Fermob Möbel bilden eine fröhliche Gesellschaft« in bis zu 24 Farben, die sich für einen vielfältigen Einsatz im Garten und Heim auszeichnen.
Fermob