Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Marcel Kabisch, 

designimdorf

Schattenspiel Krippe 1er Teelichthalter

26,50 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
nussbaum
Größe wählen:
6 x 8 cm, h 10 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

stilvolles »Krippenspiel« mit Teelicht
beleuchteter Scherenschnitt aus Echtholz
schlichte aber hochwertige Ausführung
immer wieder im Advent verwendbar
Schwarzwälder Design

Krippe Schattenspiel. Dass man die Weihnachtsgeschichte auch in einer gänzlich anderen, faszinierenden Tonart erzählen kann, beweist diese Interaktion von Licht und Schatten aus dem Hause designimdorf: Die tanzenden Flamme von einem Teelicht inszeniert die Charaktere aus dem Stall zu Bethlehem auf ätherische Weise. Idee und handwerkliche Ausführung der Weihnachtskrippe stammen von designimdorf, einer Holzverarbeitungswerkstatt im Südschwarzwald, deren Team aus Designern und Handwerkern sich alten Traditionen und modernen Formen verschrieben hat. Die Figurenmotive aus feinem Nussbaumfurnier sind zwischen zwei satinierten Acrylscheiben eingelegt und ruhen mittels einem kräftigen Gummiband am Sockel aus massivem Nussbaum.

Das Krippe Schattenspiel ist in zwei Varianten erhältlich: Die kleinere Version des Schattenspiels bietet einem Teelicht Platz und wirft die Schatten Marias und Josefs zusammen mit ihrem Kind an die Wand. Wahlweise kann das mitgelieferte Teelicht auch ohne die Weihnachtskrippe-Figuren des Designers Marcel Kabisch genutzt und sogar mit Laub- bzw. Scherenschnitten eigene Figuren entworfen werden, die dann ihr eigenes Schauspiel an der Wand aufführen.

Auszeichnung  Form 2008
 

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A062905.001

  • Farbe:

    nussbaum

  • Material:

    Holz

  • Material:

    Sockel Nussbaum, Motiv Feinholz Nussbaum Scheiben Acryl satiniert

  • Maße:

    6 x 8 cm, h 10 cm

  • Marke

    designimdorf

  • Designer

    Marcel Kabisch

Passende Produkte:

Schattenspiel Krippe 4er Teelichthalter
Krippe Schattenspiel. Dass man die Weihnachtsgeschichte auch in einer gänzlich anderen, faszinierenden Tonart erzählen kann, beweist diese Interaktion von Licht und Schatten aus dem Hause designimdorf: Die tanzenden Flammen von vier Teelichtern inszenieren die Charaktere aus dem Stall zu Bethlehem auf ätherische Weise. Idee und handwerkliche Ausführung der Weihnachtskrippe stammen von designimdorf, einer Holzverarbeitungswerkstatt im Südschwarzwald, deren Team aus Designern und Handwerkern sich alten Traditionen und modernen Formen verschrieben hat. Die Figurenmotive aus feinem Nussbaumfurnier sind zwischen zwei satinierten Acrylscheiben eingelegt und ruhen mittels einem kräftigen Gummiband am Sockel aus massivem Nussbaum. Das Krippe Schattenspiel ist in zwei Varianten erhältlich: Bei dieser, der größeren Version finden immerhin sieben Figuren aus der Weihnachtsgeschichte Platz. Die Szene zeigt Maria und Josef mit ihrem Kind, als Zuschauer ein Schaf und die Drei Heiligen Könige. Für die 4 Aussparungen im Sockel werden bereits vier Teelichter mitgeliefert. Für das Krippe Schattenspiel von designimdorf können statt der Weihnachtskrippe-Vorlage des Designers Marcel Kabisch, gerne auch eigene Vorlagen und Silhouetten (z. B. Laub, Scherenschnitte) verwendet werden. Auszeichnung  Form 2008  

74,90 €*

Schattenspiel Stadt Berlin Teelichthalter
Stadt Schattenspiel-Serie. Wer für (s)eine Metropole brennt, kann sie jetzt als schimmernde Silhouette ins Wohnzimmer holen: Mascha Wolfram greift den beliebten, von Marcel Kabisch entworfenen, weihnachtlichen Teelichthalter für vier Teelichter auf. Statt eines weihnachtlichen Krippenspiels werden bei dem Schwarzwälder Hersteller designimdorf nun unverwechselbare urbane Landmarken aus feinem Eichenholz­furnier als Scherenschnitte gelasert. Die zarten Figurenmotive werden zwischen zwei matt satinierten Acrylscheiben eingelegt und mittels eines kräftigen Gummibandes am hölzernen Sockel für den aufrechten Stand gesichert. designimdorf offeriert verschiedene Stadtmotive – jedes einzeln ein kleines Unikat zum Verlieben: Schattenspiel Stadt Berlin 4er Teelichthalter. Bode-Museum, Fernsehturm, Brandenburger Tor, Gedächtniskirche und Reichstag – mehr braucht man nicht, um mit vier haushaltsüblichen Teelichtern die markanten Gebäude Berlins stimmungsvoll in Szene zu setzen.

69,90 €*

Schattenspiel Stadt Frankfurt 4er Teelichthalter
Stadt Schattenspiel-Serie. Wer für (s)eine Metropole brennt, kann sie jetzt als schimmernde Silhouette ins Wohnzimmer holen: Mascha Wolfram greift den beliebten, von Marcel Kabisch entworfenen, weihnachtlichen Teelichthalter für vier Teelichter auf. Statt eines weihnachtlichen Krippenspiels werden bei dem Schwarzwälder Hersteller designimdorf nun unverwechselbare urbane Landmarken aus feinem Eichenholz­furnier als Scherenschnitte gelasert. Die zarten Figurenmotive werden zwischen zwei matt satinierten Acrylscheiben eingelegt und mittels eines kräftigen Gummibandes am hölzernen Sockel für den aufrechten Stand gesichert. designimdorf offeriert verschiedene Stadtmotive – jedes einzeln ein kleines Unikat zum Verlieben: Schattenspiel Stadt Frankfurt 4er Teelichthalter. Mit vier haushaltsüblichen Teelichtern setzt sich die markante Frankfurter Skyline stimmungsvoll und weichzeichnend wie im Abendlicht in Szene.

69,90 €*

Schattenspiel Stadt Hamburg 4er Teelichthalter
Stadt Schattenspiel-Serie. Wer für (s)eine Metropole brennt, kann sie jetzt als schimmernde Silhouette ins Wohnzimmer holen: Mascha Wolfram greift den beliebten, von Marcel Kabisch entworfenen, weihnachtlichen Teelichthalter für vier Teelichter auf. Statt eines weihnachtlichen Krippenspiels werden bei dem Schwarzwälder Hersteller designimdorf nun unverwechselbare urbane Landmarken aus feinem Eichenholz­furnier als Scherenschnitte gelasert. Die zarten Figurenmotive werden zwischen zwei matt satinierten Acrylscheiben eingelegt und mittels eines kräftigen Gummibandes am hölzernen Sockel für den aufrechten Stand gesichert. designimdorf offeriert verschiedene Stadtmotive – jedes einzeln ein kleines Unikat zum Verlieben: Schattenspiel Stadt Hamburg 4er Teelichthalter. Die neue, eindrucksvolle Elbphilharmonie überragt Landungsbrücken, Michel und Speicherstadt – mehr braucht man nicht, um mit vier haushaltsüblichen Teelichtern die markanten Gebäude Hamburgs stimmungsvoll in Szene zu setzen.

69,90 €*

Schattenspiel Stadt Zürich 4er Teelichthalter
Stadt Schattenspiel-Serie. Wer für (s)eine Metropole brennt, kann sie jetzt als schimmernde Silhouette ins Wohnzimmer holen: Mascha Wolfram greift den beliebten, von Marcel Kabisch entworfenen, weihnachtlichen Teelichthalter für vier Teelichter auf. Statt eines weihnachtlichen Krippenspiels werden bei dem Schwarzwälder Hersteller designimdorf nun unverwechselbare urbane Landmarken aus feinem Eichenholz­furnier als Scherenschnitte gelasert. Die zarten Figurenmotive werden zwischen zwei matt satinierten Acrylscheiben eingelegt und mittels eines kräftigen Gummibandes am hölzernen Sockel für den aufrechten Stand gesichert. designimdorf offeriert verschiedene Stadtmotive – jedes einzeln ein kleines Unikat zum Verlieben: Schattenspiel Stadt Zürich 4er Teelichthalter. Zürichsee, Stadthaus, Fraumünster, Opernhaus und Grossmünster – mehr braucht man nicht, um mit vier haushaltsüblichen Teelichtern die markanten Gebäude Zürichs stimmungsvoll in Szene zu setzen.

69,90 €*

Über den Designer:
Marcel Kabisch
»Gestaltung mit Sinn für Ästhetik und Nutzen« beschreibt Marcel Kabisch sein Design treffend. Ausgehend aus einer Aufgabenstellung entwickelt der Designer seine Gestaltungsidee nicht losgelöst, sondern fest eingebunden an den möglichen Einsatz. Alle Eventualitäten bedenkend schält sich der wesentliche Kern der Gestaltung im Entwicklungsprozess heraus. Und dabei dreht sich fast alles um Holz, seinem Schwerpunkt im Studium der Fachhochschule für Holzgestaltung.
Über den Hersteller:
designimdorf
Hinter designimdorf steht die über 100-jährige Geschichte eines traditionsreichen Drechslerei-Familienbetriebes aus dem südlichen Hochschwarzwald. Stefan Spitz hat die in einem Bauernhaus von 1784 angesiedelte Firma in der vierten Generation 1993 neu formiert. Nach wie vor ist der Werkstoff Holz der Mittelpunkt der täglichen Arbeit. Das Credo lautet, »… gutes Design und solides Handwerk harmonisch miteinander zu verbinden.« Dass dies gelingt, zeigt der Erwerb zahlreicher deutscher Design-Preise für ihre Wohnaccessoires.
designimdorf