Jan Kurtz

Planter Blumentopf

119,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
schwarz
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

wetterfester Blumenkübel
in eckiger Säulenform
mit Rollen mobil
solide Metallkonstruktion
diverse Höhen möglich

Planter Blumentopf. Pflanzen im miniaturisierten Hochhausformat: Jan Kurtz liefert einen wetterfest pulverbeschichteten Blumenkübel in drei unterschiedlichen Höhen aber mit identischem Querschnitt. Somit ergeben sich für passionierte Gärtner abwechslungsreiche Gestaltungsmöglichkeiten von Balkon und Terrasse: Statt nur in die Breite der Balkon- und Terrasse‌nfläche kann mit diesem Blumenkübel in die Höhe geplant und überdies Solitärpflanzen als Blickfang platziert werden. Und das Schönste ist, dass Jan Kurtz jedes Pflanzgefäß mit leichtläufigen Rollen ausstattet, so dass ein Versetzen der Blumenkübel auf ebenem Balkon und Terrasse immens erleichtert wird. Um nicht über die gesamte Höhe den Blumentopf mit Kies und Erde zu befüllen, weist der Planter Pflanzkübel je nach Größe einen Einlegeboden mit ausreichender Pflanztiefe auf.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A068859.001

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    • Stahl pulverbeschichtet, schwarz

    • inkl. Rollen

     

    • Montage erforderlich, Zeitbedarf ca. 30 Minuten

  • Maße:

    33 x 33 cm, h 40 cm

  • Marke

    Jan Kurtz

Passende Produkte:

Minigarden Pflanzbehälter
Minigarden Pflanzbehälter. Durch und durch solider Blumenkasten aus wiederverwendeten, witterungsbeständigen und verrottungsfesten Teakplanken: Jan Kurtz liefert den Blumentopf nicht nur in verschiedenen Größen – von quadratisch bis länglich, sondern auch wahlweise mit einem schlichten Edelstahlgestell. Minigarden Pflanzbehälter ohne Gestell. Klassisch in der Form lässt sich der hölzerne Blumenkasten bzw. Blumentopf dekorativ zu natürlichen Arrangements auf Terrasse und im Vorgarten platzieren. Ob als abgrenzende »Mauer« zum Gartenbett oder als Raumteiler zwischen Sonnenliege und Essplatz, nicht nur mit duftender Lavendel-Bepflanzung wird der natürliche Blumenkasten bzw. Blumentopf aus dem Hause Jan Kurtz zum blühenden Mittelpunkt der Terrasse.

ab 139,00 €

Minigarden Pflanzbehälter mit Gestell
Minigarden Pflanzbehälter. Durch und durch solider Blumenkasten aus wiederverwendeten, witterungsbeständigen und verrottungsfesten Teakplanken: Jan Kurtz liefert den Blumentopf nicht nur in verschiedenen Größen – von quadratisch bis länglich, sondern auch wahlweise mit einem schlichten Edelstahlgestell. Minigarden Pflanzbehälter mit Gestell. Mit dem nicht rostenden Edelstahlgestell hebt sich der Blumenkasten bzw. Blumentopf ansprechend vom Boden ab. Diese von Jan Kurtz offerierte Option lässt die hölzerne Box zum vollwertigen »Begrünungsmöbel« werden, das sich hervorragend zur Strukturierung von Räumen und Freiflächen eignet. Und mit duftender Lavendel-Bepflanzung wird der hochgestellte Blumenkasten bzw. Blumentopf zum blühenden Mittelpunkt der Terrasse oder des Vorgarten‌s.

ab 329,00 €

Palau Pflanzkorb
Palau Blumentopf-Serie. Bereichern den üppigen Blumendekor von Balkon und Terrasse um eine romantisch-rustikale Note: Jan Kurtz greift zu einem natürlichen Material, das zu Zeiten des Plastikwahnsinns aus der Mode gefallen war und nun mit dem Ökoboom zu neuen Ehren kommen soll: Rattan. Jeder Korb wird von Hand geflochten, weist folglich von Stück zu Stück kleinere Unregelmäßigkeiten auf, die aber als Unikat einen unwiderstehlichen Charme versprühen. Palau Pflanzkorb. In klassisch runder Form kommt der Pflanzkorb in stattlichen Größen, die mehr als eine Solitärpflanze aufnehmen. Der sich leicht schließende Rand verbirgt visuell das praktische Innenleben. Denn um robust auf Balkon und Terrasse seinen Dienst als großer Über- bzw. Blumentopf zu bewerkstelligen, verbirgt sich hinter dem Korbgeflecht ein stabiler Kunststoff-Einsatz mit Löchern für den Wasserablauf. Letzterer kann somit direkt bepflanzt werden, um einen ausgewogenen Wasser-Erde-Haushalt für die Gartenpflanzen zu erreichen.

ab 179,00 €

Tivoli Bank
Tivoli Sitzmöbel. Elegante und überraschend vielseitig einsetzbare Möbel der schwäbischen Marke Jan Kurtz, deren seitliche Lamellenkonstruktion auf der Oberseite in einen handwerklich anspruchsvollen, mosaikartigen Reliefschnitt übergeht. Die durch und durch solide Schreinerarbeit in massivem, zertifiziertem Teakholz beansprucht keinerlei weitere Pflege, auch wenn das Möbel statt im Schlafzimmer und Flur auch im Bad oder auf Balkon und Terrasse eingesetzt wird. Womit wir bei der Einsatzfreudigkeit sind: Denn nicht nur zum Sitzen eignen sich Bank bzw. Hocker sondern auch als Blumenhocker, Couch- und Beistelltisch, da das Oberflächenrelief fein genug strukturiert für einen kippelfreien Stand von Blumenvase und Kaffeetasse ist. Tivoli Bank. Ob drinnen oder draußen eingesetzt – um diese lehnenlose Holzbank spielt die Musik in jeder Einrichtung.

ab 598,00 €

Tivoli Hocker
Tivoli Sitzmöbel. Elegante und überraschend vielseitig einsetzbare Möbel der schwäbischen Marke Jan Kurtz, deren seitliche Lamellenkonstruktion auf der Oberseite in einen handwerklich anspruchsvollen, mosaikartigen Reliefschnitt übergeht. Die durch und durch solide Schreinerarbeit in massivem, zertifiziertem Teakholz beansprucht keinerlei weitere Pflege, auch wenn das Möbel statt im Schlafzimmer und Flur auch im Bad oder auf Balkon und Terrasse eingesetzt wird. Womit wir bei der Einsatzfreudigkeit sind: Denn nicht nur zum Sitzen eignen sich Bank bzw. Hocker sondern auch als Blumenhocker, Couch- und Beistelltisch, da das Oberflächenrelief fein genug strukturiert für einen kippelfreien Stand von Blumenvase und Kaffeetasse ist. Tivoli Hocker. Ob drinnen oder draußen eingesetzt – um diesen kompakten Schemel spielt die Musik in jeder Einrichtung.

359,00 €

Über den Hersteller:
Jan Kurtz
Jan Kurtz gründet seinen Designmöbel-Vertrieb im baden-württembergischen Affalterbach Mitte der 1990er Jahre und gewinnt den ikarus...design versand vom Start weg als wichtigsten Partner. Zu dieser Zeit besteht das Designer-Sortiment noch aus einer sehr kleinen Garten- und Balkonmöbel-Kollektion – genauer: aus einer einzigen »Amigo« Sonnenliege, die auch heute noch fester Bestandteil des Designmöbel-Programms von Jan Kurtz ist.
Jan Kurtz