Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Kilian Schindler, 

Thomas

ONO Geschirr-Set 20-tlg.

204,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
weiß
Größe wählen:
ø 27 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Essgeschirr & Kaffeeservice
für vier Personen
schlichtes Design
spülmaschinenfest
gut kombinierbar

ONO Geschirr-Serie. Jung, frisch und unkompliziert soll es bei Tisch zugehen, denn Kilian Schindler verzichtet für die deutsche Marke Thomas bewusst auf unnötigen Zierrat. Seine einzigen Dekorelemente bestehen aus umlaufenden Riffelungen an den Außenseiten, wenn eine sichere Handhabung vonnöten ist. Überdies freut sich das hochwertige und strapazierfähige Qualitätsporzellan nicht nur über säubernde Runden in der Spülmaschine, sondern kann auch zum Erhitzen von Speisen und Getränken bedenkenlos in der Mikrowelle eingesetzt werden.

ONO Geschirr-Set 20-tlg.. Mit diesem Set als Starthilfe arbeiten sich gut organisierte Haushalte einen klaren Vorsprung heraus: Thomas liefert jeweils vier flache und tiefe Teller, erstere in beiden Größen als Dessert- und Essteller, letztere als Pasta- und Suppenteller, plus vier Tassen mit passender Untertasse. Perfekt für Mittagessen mit anschließendem Kaffee und Kuchen am Sonntag für vier Personen …

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A056993.001

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    Porzellan mikrowellen- und spülmaschinenfest Lieferung mit: 4x Teller 22 cm 4x Teller 27 cm 4x Pasta- und Suppenteller 21 cm 4x Untertasse 15 cm 4x Tasse Kombi 0,24 L

  • Maße:

    ø 27 cm

  • Marke

    Thomas

  • Designer

    Kilian Schindler

Über den Designer:
Kilian Schindler
Über den Hersteller:
Thomas
Thomas ist die Marke für designbetontes und unkompliziertes Geschirr für den alltäglichen Gebrauch, die auch mal gerne über den sprichwörtlichen Tellerand schaut.  1903 von Fritz Thomas im oberfränkischen Marktredwitz gegründet, erwirbt Rosenthal schon fünf Jahre nach der Gründung die kleine Porzellanfabrik. 1960 erweitert Rosenthal den lukrativen Zweig für junges, unkompliziertes Gebrauchsgeschirr mit einer Verlagerung der Porzellanfertigung ins oberfränkische Speichersdorf.
Thomas