Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Novis

Novis T4 Toaster

149,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
44 x 18 cm, h 21 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

schickes Küchengerät
im Mid-Century Design
hochwertige Technologie
röstet 4 Toastbrot-Scheiben
in 2 langen Schlitzen

Novis Küchengerät-Serie. Immer eine Länge besser als die Konkurrenz: Novissa Switzerland besticht mit einer Serie an stilvollen Küchengeräten nicht nur optisch ansprechend in der Küche. Neben dem beliebten, organisch abgerundeten »Fifties Style« oder «Mid-Century« Design überzeugen jedes Küchengerät mit einer optimalen Verarbeitung und noch reibungsloseren Nutzen:

Novis T4 Toaster. Der Duft verführt jeden Morgen doch das Müsli gegen Brot einzutauschen: Novissa liefert das Küchengerät im klassischen Design mit vier Funktionen für Toasten, Aufwärmen, Auftauen und einem speziellen Bagel-Aufbackmodus. Neben der entnehmbaren Krümelschublade bietet der T2 Toaster in seinen zwei Langschlitzen nicht nur Platz für zwei große Brotscheiben, sondern auch sieben verschiedene Bräunungsstufen, eine automatische Zentrierung der Scheiben, einen automatischen Auswurf sowie ein »Extra Lift«-System, wenn eine Scheibe Toast oder Brot zu klein geraten ist oder sich im Gitter verhakt hat.

Auszeichnung  German Design Award Winner 2020

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A077770.001

  • Farbe:

    creme

  • Material:

    Metall

  • Material:

    Gehäuse Edelstahl lackiert 4 Funktionen: Toast, Aufwärmen, Auftauen und Bagel 7 Bräunungsstufen Leistung 1600 W automatische Zentrierung & Auswurf inkl. Krümelschublade Kabellänge 180 cm

  • Maße:

    44 x 18 cm, h 21 cm

  • Marke

    Novis

Über den Hersteller:
Novis
Novis steht für perfekte Küchengeräte in der Küche: Novissa trägt das Ideal der Erneuerung bereits im Markennamen – und so begab es sich, dass der Schweizer Wolfgang Steiner im Jahr 2010 nach einem Entsafter suchte, der mehr können sollte als nur Entsaften. Da er aber erstens nirgendwo fündig wurde und zweitens jede Menge Erfahrung in der Hausgerätebranche mitbrachte, entwickelte Wolfgang Steiner seinen eigenen Prototyp namens Novis.
Novis