Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Simon Legald, 

Normann Copenhagen

Normus Figur

25,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
rost
Größe wählen:
Höhe 10 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

charmante Dekoration
aus bemaltem Beton
diverse Charaktere
skandinavisches Design

Normies Figur-Serie. Eine kleine Familie niedlicher Gesellen: Simon Legald entwirft die Normie Familie eher zufällig während einer Formstudie mit Ton. Aus den kleinen organischen Formen entwickeln sich mit wenigen Details versehen die unterschiedlichen Familienmitglieder. Die handgefertigten Modelle erfasst Simon Legald mit einem 3D Scanner, überarbeitet sie digital und moduliert sie zu Gussformen. Normann Copenhagen lässt die Normies nun in Beton gießen und mit geradlinig grafischen Mustern verzieren, die sie zu kleinen Persönlichkeiten werden lassen. Ob auf dem Nachttisch oder Sideboard, im Bücherregal oder auf dem Schreibtisch – an dem niedlichen Blick der Normies kommt keiner vorbei:

Normus Figur. Ein wenig besorgt schaut der kleine Normus schon aus der Wäsche, schließlich hört er sich geduldig alles an!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A074183.001

  • Farbe:

    rost

  • Material:

    Beton lackiert

  • Maße:

    Höhe 10 cm

  • Marke

    Normann Copenhagen

  • Designer

    Simon Legald

Passende Produkte:

Little Bird Holzfigur
Little Bird Holzfigur. Entzückend harmonische Zusammenkunft unterschiedlich großer Vögel – ohne störendes Geschnatter oder Gepiepse: Jan Christian Delfs reduziert für die dänische Marke Normann Copenhagen die klassische Vogelfigur auf das Minimale. Nicht mehr als ein sanft abgerundeter Zylinder als Korpus mit einem kleinen Kegel als Schnabel kommt heraus! Und trotzdem zeigt sich die kleine Figur aus massivem Eichenholz recht charakterstark in einer schmückenden Dekoration. Denn Jan Christian Delfs ordnet den farblich gekennzeichneten Schnabel je nach Größe der Figur unterschiedlich hoch an: So gucken die Großen einfach geradeaus in der Welt herum, während die Kleinen niedlich zu ihnen heraufschauen. Und genau aus diesem Grunde fängt man an, die Little Bird Holzfigur von Normann Copenhagen zu sammeln …

ab 9,00 €

Norm Figur
Normies Figur-Serie. Eine kleine Familie niedlicher Gesellen: Simon Legald entwirft die Normie Familie eher zufällig während einer Formstudie mit Ton. Aus den kleinen organischen Formen entwickeln sich mit wenigen Details versehen die unterschiedlichen Familienmitglieder. Die handgefertigten Modelle erfasst Simon Legald mit einem 3D Scanner, überarbeitet sie digital und moduliert sie zu Gussformen. Normann Copenhagen lässt die Normies nun in Beton gießen und mit geradlinig grafischen Mustern verzieren, die sie zu kleinen Persönlichkeiten werden lassen. Ob auf dem Nachttisch oder Sideboard, im Bücherregal oder auf dem Schreibtisch – an dem niedlichen Blick der Normies kommt keiner vorbei: Norm Figur. Der Kleinste in der Familie beruhigt mit seinen geschlossenen Augen ungemein, schließlich meint man, er lächelt einem nach dem Motto »alles gut« an.

15,00 €*

Norma Figur
Normies Figur-Serie. Eine kleine Familie niedlicher Gesellen: Simon Legald entwirft die Normie Familie eher zufällig während einer Formstudie mit Ton. Aus den kleinen organischen Formen entwickeln sich mit wenigen Details versehen die unterschiedlichen Familienmitglieder. Die handgefertigten Modelle erfasst Simon Legald mit einem 3D Scanner, überarbeitet sie digital und moduliert sie zu Gussformen. Normann Copenhagen lässt die Normies nun in Beton gießen und mit geradlinig grafischen Mustern verzieren, die sie zu kleinen Persönlichkeiten werden lassen. Ob auf dem Nachttisch oder Sideboard, im Bücherregal oder auf dem Schreibtisch – an dem niedlichen Blick der Normies kommt keiner vorbei: Norma Figur. Ob Norma mit offenen Augen träumt? Oder eher staunt, was die anderen der Familie treiben?

20,00 €*

Normfred Figur
Normies Figur-Serie. Eine kleine Familie niedlicher Gesellen: Simon Legald entwirft die Normie Familie eher zufällig während einer Formstudie mit Ton. Aus den kleinen organischen Formen entwickeln sich mit wenigen Details versehen die unterschiedlichen Familienmitglieder. Die handgefertigten Modelle erfasst Simon Legald mit einem 3D Scanner, überarbeitet sie digital und moduliert sie zu Gussformen. Normann Copenhagen lässt die Normies nun in Beton gießen und mit geradlinig grafischen Mustern verzieren, die sie zu kleinen Persönlichkeiten werden lassen. Ob auf dem Nachttisch oder Sideboard, im Bücherregal oder auf dem Schreibtisch – an dem niedlichen Blick der Normies kommt keiner vorbei: Normfred Figur. Der »Papa« der Familie drückt beide Augen zu – ganz nach dem Motto »was ich nicht sehe, geht mich nichts an«!

25,00 €*

NormNorm Figur
Normies Figur-Serie. Eine kleine Familie niedlicher Gesellen: Simon Legald entwirft die Normie Familie eher zufällig während einer Formstudie mit Ton. Aus den kleinen organischen Formen entwickeln sich mit wenigen Details versehen die unterschiedlichen Familienmitglieder. Die handgefertigten Modelle erfasst Simon Legald mit einem 3D Scanner, überarbeitet sie digital und moduliert sie zu Gussformen. Normann Copenhagen lässt die Normies nun in Beton gießen und mit geradlinig grafischen Mustern verzieren, die sie zu kleinen Persönlichkeiten werden lassen. Ob auf dem Nachttisch oder Sideboard, im Bücherregal oder auf dem Schreibtisch – an dem niedlichen Blick der Normies kommt keiner vorbei: NormNorm Figur. Der »Mama« der Familie entgeht nichts, schließlich beobachtet sie alles mit kritischem Blick!

25,00 €*

Über den Designer:
Simon Legald
»Ehrlichkeit führt zu einem blinden Verständnis und selbstverständlichen Nutzen der Möbel« umreißt Simon Legald (* 1986) den Erfolg seiner minimalistischen Interpretation des skandinavischen Design‌s. 2012 schließt er sein Studium an der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste in Kopenhagen ab, in dem er sich intensiv mit der Wechselwirkung zwischen Handwerk und industriellen Anforderungen auseinandersetzt. Immer den Gedanken der »Machbarkeit« im Hinterkopf entwickelt der junge Däne Möbel und Accessoires für die dänische Marke Normann Copenhagen, die nicht nur funktionieren sondern auch den psychologischen und ästhetischen Ansprüchen genügen.
Simon Legald
Über den Hersteller:
Normann Copenhagen
»Normann Copenhagen ist ein Lebensgefühl, eine Denkart«, sagt das junge dänische Unternehmen über sich und liebt die Vorstellung »sich eine Brille aufzusetzen und die Welt in ihrem Design und Farben zu sehen«. Gegründet 1999 von Jan Andersen und Paul Madsen möchten die beiden Jung-Unternehmer die konventionellen Design-Regeln für Möbel, Leuchten und Accessoires aufbrechen, Gewohntes aus ungewohntem Material formen, Ungeliebtes in Liebhaberstücke umwandeln.
Normann Copenhagen