Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Isamu Noguchi, 

Vitra

Noguchi Dining Table Tisch

3.660,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
weiß
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Noguchi Dining Table Tisch. Mit dem Auge eines Bildhauers konstruiert Isamu Noguchi diesen runden Esstisch, der in seinen Grundzügen auf einen von ihm entworfenen, erfolgreich verkauften Hocker zurückgeht. Florence Knoll ist von der Leichtigkeit der Konstruktion begeistert und ermutigt den japanisch-amerikanischen Designer, seinen Hocker maßstabgetreu zu einem Esstisch zu vergrößern: Das auf dem ersten Blick verwirrend ausschauende Drahtgestell sorgt mit seinem ringförmigen Standfuss aus Gusseisen für sicheren Halt, ohne optisch schwer zu wirken. Die Schichtholz-Platte überzeugt mit kratzfestem Hartbelag und farblich abgestimmter Kante in gebeiztem Schwarz. Selbst Isamu Noguchi war von seinem Entwurf dermaßen angetan, dass der Esstisch in sein New Yorker Zuhause wanderte. Seit 2002 produziert Vitra den Noguchi Dining Table, den vielfach zitierten den elegantesten Tisch des 20. Jahrhunderts, in zwei Größen in der renommierten Vitra Designklassiker-Edition.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A046535.001

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    Metall

  • Material:

    Gestell Gusseisen lackiert, schwarz Stahldraht verchromt Platte Schichtholz mit Hartbelag, weiß Kante schwarz

  • Maße:

    ø 90 cm, h 72,5 cm

  • Marke

    Vitra

  • Designer

    Isamu Noguchi

Über den Designer:
Isamu Noguchi
Isamu Noguchi – sein Name steht für einen weltweit bekannten »Coffee Table« und unzählige Akari Leuchten. Aber dies stand nicht in seinem Ansinnen als er die Offerte von Herman Miller, dem amerikanischen Kompagnon von Vitra, annahm und in einer relativ kurzen Zeit seine Designklassiker schaffte. Der 1904 in Los Angeles geborene Isamu Noguchi lebte als Sohn des japanischen Dichters Yone Noguchi und der amerikanischen Schriftstellerin Leonie Gilmour stets zwischen den Kulturwelten:
Über den Hersteller:
Vitra
Der renommierte Möbelhersteller Vitra ist auf so vielen Feldern der Architektur und des Designs aktiv, dass sich das Unternehmen selbst als ein einziges großes, im stetigen Wandel befindliches »Projekt« betrachtet: Vitra betreibt neben seinem Kerngeschäft ein eigenes Vitra Design Museum, veranstaltet Workshops und verlegt Literatur zum Thema. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im schweizerischen Birsfelden, ist mit eigenen Gesellschaften in 14 Ländern aktiv und stellt seine Produkte in zwei Betrieben in Deutschland, sowie in den USA und China her.
Vitra