Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Rolf Heide, 

Müller Möbelwerkstätten

Nackenrolle für Stapelliege

103,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
weiß
Größe wählen:
ø 18 cm, l 85 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Zubehör
zur Stapelliege
rollenförmiges Kissen
zur Stützung des Nackens
erhöht Liegekomfort

Nackenrolle für Stapelliege. Wenn schon ein Bett zum Sofa wird, dann nur mit einem perfekten Nackenkissen, denkt sich Rolf Heide und gestaltet dies schon 1966 für sein berühmtes Stapelbett der Müller Möbelwerkstätten. Gewöhnlich zylindrisch in der Form zeichnen sich dekorative Ziersteppnähte ab, die das Schaumstoff-Kissen und seinen baumwollenen Bezug in Form halten. Exakt in der Breite der Stapelliege wird mit diesem rollenden Nackenkissen das Bett zum »Daybed«, um gemütlich liegend die Tageszeitung zu studieren, ein Buch zu lesen, fernzusehen oder einfach die Augen zu schließen und ein Mittagsschläfchen zu halten – alles mit der Nackenrolle der Müller Möbelwerkstätten machbar!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A065711.001

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    Stoff

  • Material:

    Baumwolle, Kaltschaum

  • Maße:

    ø 18 cm, l 85 cm

  • Marke

    Müller Möbelwerkstätten

  • Designer

    Rolf Heide

Über den Designer:
Rolf Heide
An Rolf Heide (* 1932) kommt keiner vorbei, denn der Hamburger Universalgestalter tanzt gerne auf vielen Hochzeiten: hier Corporate Identity Konzepte für designorientierte Unternehmen, dort Innenarchitektur oder Möbeldesign. Aber auch große Leute fangen klein an: Rolf Heide studiert an der »Muthesius-Werkschule« in Kiel Innenarchitektur, gründet 1960 sein Designstudio in Hamburg und gestaltet zunächst Messestände und Ausstellungsräume für Industrie-Unternehmen.
Über den Hersteller:
Müller Möbelwerkstätten
Müller Möbelwerkstätten steht für innovative Möbel »made in Germany« und das seit 1869 im friesischen Bockhorn bei Wilhelmshaven. Als 100 Jahre später Dierk Müller das Unternehmen übernimmt, richtet er den Fokus auf modernes Design statt traditionell gefertigter Möbel: Die Stapelliege von Rolf Heide, die die Müller Möbelwerkstätten 1969 erstmalig auf der Kölner Möbelmesse präsentieren, steht sinnbildlich für den Wandel und bleibt als zeitloser Designklassiker stets im Portfolio des Unternehmens.
Müller Möbelwerkstätten