Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Antonio Citterio, 

Kartell

Multiplo Keramik Tisch oval mit Kreuzfuß

3.538,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
schwarz marmoriert
Größe wählen:
192 x 118 cm, h 75 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Multiplo Tisch-Serie. Wahrhaft vielfältig gestaltet Antonio Citterio diesen Esstisch für die italienische Marke Kartell! Nicht nur die Tischplatte spielt in der Form – von klassisch rund über ausgestreckt oval bis »eckig«, wobei die Ecken selbstverständlich sanft abgerundet sind. Auch das Material variiert Antonio Citterio: Die neu entwickelte Keramikplatte brilliert teils in gleichmäßigen Farbtönen, teils in feiner Marmorierung. Dagegen glänzt die Glasplatte ganz klassisch. Und ebenso variantenreich wie die Tischplatte tritt der Fuß auf: Kartell liefert sowohl den kleinen Bistrotisch als auch den großen Esstisch mit eckig angedeutetem Rundfuß oder klassischem Kreuzfuß stets in farblich abgestimmter Lackierung, wobei sich alle Tische bis auf den ovalen Tisch auch wetterfest draußen auf Terrasse und Balkon tummeln können.

Multiplo Keramik Tisch oval mit Kreuzfuß. Aufgrund seines zweigeteilten Tischfußes kann der schnittig langgestreckte Esstisch mit seiner auffällig marmorierten Keramikplatte nur drinnen verwendet werden.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A050470.002

  • Farbe:

    schwarz marmoriert

  • Material:

    Platte Keramik mit Marmorierung, poliert Gestell Aluminium in Fließpresstechnik, lackiert nur Indoor verwenden

  • Material:

    Keramik

  • Maße:

    192 x 118 cm, h 75 cm

  • Marke

    Kartell

  • Designer

    Antonio Citterio

Über den Designer:
Antonio Citterio
Antonio Citterio, Jahrgang 1950, gilt als Allround-Talent und meistbeschäftigter zeitgenössischer Designer – allerdings macht er geringeren Wirbel um seine eigene Person als viele seiner prominenten Kollegen. Nach Beendigung seines Architekturstudiums in Mailand eröffnet er 1972 mit Paolo Nava sein eigenes Studio für Industrielles Design, das er von von 1987 bis 1996 in Kooperation mit Terry Dwan führt. Heute beschäftigt er bei »Antonio Citterio und Partner« zusammen mit Patricia Viel rund 50 Mitarbeiter (inklusive einer Dependance in Hamburg), die jeweils teamweise an verschiedenen weltweiten Architekturprojekten und Gestaltungsaufgaben für Unternehmenskommunikation arbeiten.
Antonio Citterio
Über den Hersteller:
Kartell
Kartell propagiert italienisches Design in feinster Kunststoff-Verarbeitung: Mit der Gründung seines Unternehmens, Kartell Design, im Jahr 1949 macht der Chemiker Giulio Castelli gleich den denkbar konsequentesten Schritt nach vorn: Er setzt auf das damals progressivste Material der industriellen Massenfertigung – Kunststoff. Und seine Ziele sind nicht minder anspruchsvoll, da er zum einen im Laborbereich den Kunststoff als Ersatz für empfindliche Glas-Instrumente und -Behälter etablieren will. Zum anderen visioniert Giulio Castelli das beliebig formbare Material als Ausgangspunkt für eine Revolution der Möbel und Einrichtung in den italienischen Wohnzimmern.