Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Henri Garbers, 

lasfera

Moolin Tischleuchte

A

248,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
beige
Größe wählen:
ø 28 cm, h 60 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Moolin Tischleuchte. Dem Kölner Designstudio lasfera liegt sehr viel an der Verknüpfung moderner Technik mit alten Handwerkstraditionen. So nutzt Henri Garbers die hohe chinesische Kunst des Bambusbiegens und bringt diese hiermit zur effektvollen Meisterschaft: Jeweils ein langer, umlaufender Bambussplint definiert die Form der Leuchte vom Fuß bis zur flachen Oberseite – und wieder zurück. Das austretende Licht des im mattierten Kunststoffreflektor selbst einzusetzenden Leuchtmittels wird durch die radial angeordneten Stäbe gebrochen und verbreitet sich weich strahlend im Raum. Die Oberfläche der Bambusstäbe ist geölt und somit frei von Chemie. Ob kleine oder große Tischleuchte bzw. Stehleuchte – jede Moolin Leuchte von lasfera ist ein Unikat und wird ausschließlich in einem Familienbetrieb in der Nähe von Shenzhen gefertigt, da im Hochindustrieland China auch diese Handwerkskompetenz auf dem Rückzug ist.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A067565.002

  • Farbe:

    beige

  • Material:

    Bambus geölt, Kunststoff Fassung E27, max. 40 W Lieferung ohne Leuchtmittel, geeignet für Leuchtmittel der Energieeffizienzklassen: A++ (sehr effizient) bis E (weniger effizient)

  • Maße:

    ø 28 cm, h 60 cm

  • Marke

    lasfera

  • Designer

    Henri Garbers

Über den Designer:
Henri Garbers
»Gut durchdacht, handgemacht!« Gemäß diesem schlagfertigen Motto entwickelt lasfera Möbel, Leuchten und Accessoires inspiriert von traditionellen Handwerkskünsten aus der ganzen Welt. Nach ihrer Tischlerausbildung in Köln studieren die zwei Köpfe hinter diesem Label, Svenja und Henri Garbers, Design in London, Florenz, Mailand und Peking, schnuppern in diverse Auffassungen und Designtheorien, lernen unterschiedliche Holzverarbeitungen kennen und schätzen. Wieder in Köln wächst der Gedanke, sich verstärkt den fälschlicherweise unterbewerteten traditionellen Handwerkskünsten zu widmen, diese jedoch in ein neues Design zu formen.
Über den Hersteller:
lasfera
»Gut durchdacht, handgemacht!« Gemäß diesem schlagfertigen Motto entwickelt lasfera Möbel, Leuchten und Accessoires inspiriert von traditionellen Handwerkskünsten aus der ganzen Welt. Nach ihrer Tischlerausbildung in Köln studieren die zwei Köpfe hinter diesem Label, Svenja und Henri Garbers, Design in London, Florenz, Mailand und Peking, schnuppern in diverse Auffassungen und Designtheorien, lernen unterschiedliche Holzverarbeitungen kennen und schätzen.
lasfera