Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

David Chipperfield, 

Alessi

Moka Espressokocher

28,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
alu poliert
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Neuinterpretation des Designklassikers
britisches Update vom italienischen Design
Espressokocher für Herd
hochwertige Ausführung
sichere Nutzung
Espressotassen optional

Moka Espressomaschine. Britisches Design­verständnis für eine italienische Legende? David Chipperfield traut sich für Alessi an den Designklassiker italienischer Kaffeekultur heran. Zwar erfindet der britische Designer nicht das Ei des Kolumbus neu, erhält sogar die klassische Form, gibt jedoch der kleinen Haushaltsmaschine für den Espresso neue Details zum sicheren Umgang: So wandelt er den Knopf zum Anheben des Deckels in Eine-Hand-Nutzung um, verstärkt den Griff zur handlichen und sicheren Nutzung, perfektioniert die inneren Abmessungen und stattet den Espressokocher mit einem flachen Deckel aus. Letzteres lässt sich zum genussfreudigen Vorwärmen der Espressotassen bestens nutzen.

Moka Espressomaschine DC06/1 für eine Tasse. Die kleine DC06/1 Kanne ist für den stillen Genießer einer einzigen Tasse frisch aufgebrühten Espresso-Kaffee.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A074724.001

  • Farbe:

    alu poliert

  • Material:

    Korpus und Deckel Aluminium Gusseisen Griff und Knopf Polyacryl Inhalt für 1 Tasse, 150 ml = 0,15 Liter

  • Material:

    Metall

  • Maße:

    13,5 x 7 cm, h 11 cm

  • Marke

    Alessi

  • Designer

    David Chipperfield

Über den Designer:
David Chipperfield
Als Vertreter eines konsequenten Minimalismus geht David Chipperfield (* 1953) zwar geradlinig, aber manchmal auch steinig seinen Weg in der Architektur: Der Londoner studiert Architektur am Kingston Universität, schließt 1976 ab, arbeitet für renommierte Architektengrößen wie Richard Rogers und Norman Foster, um 1984 sein eigenes Architekturbüro zu eröffnen. 
Über den Hersteller:
Alessi
Alessi wird 1921 als »Werkstatt und Gießerei zur Verarbeitung von Messing- und Neusilberplatten« gegründet, ist aber zu dieser Zeit nur eine Gießerei unter vielen metallverarbeitenden Betrieben im italienischen Omegna an den Ufern des Ortasees, weit im Norden Italiens. Giovanni Alessi ist ein geschickter Dreher und die handgefertigten Haushalt- und Küchenutensilien seines Hauses sind überwiegend Auftragsarbeiten auf Bestellung.
Alessi