Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Marcus Hofbauer, 

Mogunto

Mogunto Küchenrollenhalter

29,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
eiche natur
Größe wählen:
ø 15 cm, h 37 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Halter für Küchenrolle
aus massiver Eiche
ästhetisches Design
Blickfang in der Küche

Mogunto Küchenrollenhalter. Ein ästhetisch ansprechendes Design für die beliebte Küchenrolle: Marcus Hofbauer wählt für den Ständer keinen gewöhnlichen runden Sockel, sondern nimmt sich das Mainzer Rad als Vorbild. Der sechsstrahlige Stern lugt aber nicht nur gut aussehend unter einer Papierrolle hervor, er dient auch der optimalen Nutzung. Denn sowohl der sternförmige Sockel als auch das quadratische Grundmaß des Stabs sorgt für eine optimale Führung der Küchenrolle, sodass jedes einzelne Blatt einfach entnommen werden kann. Neben seiner cleveren Form kommt der Ständer aus massiver heimischer Eiche, die in Mainz von Hand in die Form gefräst und geglättet wird. Kurzum, der Mogunto Küchenrollenhalter darf in keiner Küche mehr fehlen.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A078587.001

  • Farbe:

    eiche natur

  • Material:

    Eiche massiv, unbehandelt Der Ständer kann mit Wachs oder Öl individuell behandelt werden. Lieferung ohne Küchenrolle

  • Material:

    Holz

  • Maße:

    ø 15 cm, h 37 cm

  • Marke

    Mogunto

  • Designer

    Marcus Hofbauer

Passende Produkte:

Don't Worry Wandhaken 4er-Set
Don't Worry Wandhaken im 4er-Set. Eine charmante Hommage an die beliebten Spielfiguren vieler Brettspiele: Marcus Hofbauer übernimmt für seine Eigenmarke Mogunto die bewährten Rundungen – vom kugelrunden Kopf über den schlanken Hals und die anschwellende Brust bis zur breiter ausgestellten Basis. Aus deutscher Eiche in massiver Art und Weise gedrechselt kommen alle vier Garderobenhaken mit einer unbehandelten Oberfläche. Mogunto empfiehlt ganz nach eigenem Gutdünken die Garderobenhaken entweder mit Öl, Wachs oder Beize zu behandeln. Und selbstverständlich muss jeder Haken einzeln an der Wand befestigt werden, wobei das mitgelieferte Befestigungsmaterial selbstverständlich den nachhaltigen Gedanken der Garderobenhaken fortsetzt. Nur wenn die Don't Worry Wandhaken ordentlich verschraubt sind, tragen die Haken Jacken, Taschen, Mützen oder Schals, wobei Kopf und Hals der Figuren für einen rutschefesten Halt sorgen.

75,00 €*

Mainzer Bank
Mainzer Möbel-Serie. Echte Originale aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt: Marcus Hofbauer entwickelt für Mogunto urwüchsige, unverwüstliche und unglaublich vielseitig einsetzbare Möbel aus Massivholz. Jedes gute Stück ist in bester traditioneller Tischlerarbeit aus massiver, europäischer Eiche gefertigt. Die vier aus Stabilitätsgründen schräg angesetzten Beine stecken handwerklich aufwendig verkeilt in der Sitzfläche bzw. Tischplatte. Letztere zeigt sich zur Mitte hin verstärkt und zum kurzen Rand hin schlank auskeilend, was dem ästhetischen Auge sehr wohl gefällt. Mainzer Bank. In der von Mogunto hergestellten Möbel-Serie präsentiert sich die Bank doppelt so breit wie der optional erhältliche Hocker. Die plane Sitzfläche lädt ein, die kompakt längliche Holzbank auch als Beistelltisch oder Nachttisch zu verwenden.

289,00 €*

Mainzer Fußbank
Mainzer Möbel-Serie. Echte Originale aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt: Marcus Hofbauer entwickelt für Mogunto urwüchsige, unverwüstliche und unglaublich vielseitig einsetzbare Möbel aus Massivholz. Jedes gute Stück ist in bester traditioneller Tischlerarbeit aus massiver, europäischer Eiche gefertigt. Die vier aus Stabilitätsgründen schräg angesetzten Beine stecken handwerklich aufwendig verkeilt in der Sitzfläche bzw. Tischplatte. Letztere zeigt sich zur Mitte hin verstärkt und zum kurzen Rand hin schlank auskeilend, was dem ästhetischen Auge sehr wohl gefällt. Mainzer Fußbank. Und der kleine Tritt darf in der von Mogunto hergestellten Möbel-Serie natürlich nicht fehlen – falls wieder einmal die letzten Zentimeter bis zum oberen Fach des Küchenschrankes fehlen. Und damit der kleine Schemel als Fußbank schnell zur Hand ist, sorgen zwei runde Löcher in der Trittfläche für den sicheren Griff.

135,00 €*

Mainzer Hocker
Mainzer Möbel-Serie. Echte Originale aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt: Marcus Hofbauer entwickelt für Mogunto urwüchsige, unverwüstliche und unglaublich vielseitig einsetzbare Möbel aus Massivholz. Jedes gute Stück ist in bester traditioneller Tischlerarbeit aus massiver, europäischer Eiche gefertigt. Die vier aus Stabilitätsgründen schräg angesetzten Beine stecken handwerklich aufwendig verkeilt in der Sitzfläche bzw. Tischplatte. Letztere zeigt sich zur Mitte hin verstärkt und zum kurzen Rand hin schlank auskeilend, was dem ästhetischen Auge sehr wohl gefällt. Mainzer Hocker. In der von Mogunto hergestellten Möbel-Serie präsentiert sich der Hocker großzügig breit ausgestattet, so dass der Sitz keineswegs nur als ein Ersatz gelten darf. Überdies lädt die plane Sitzfläche ein, den Schemel auch als Beistelltisch oder Nachttisch zu verwenden.

198,00 €*

Mogunto Curl Untersetzer 3er-Set
Mogunto Curl Untersetzer im 3er-Set. Die holt jeder wieder gerne zurück auf den Tisch bzw. Tresen: Marcus Hofbauer wählt für diese Tischuntersetzer die moderne Bumerang-Form, einen dreizackigen Stern im organisch geschwungenen Design. Mit ihren dickköpfigen Enden lassen sich die drei »Locken«-Formen bestens miteinander kombinieren, ja sogar ineinander verschachteln, damit größere Dinge (wie Töpfe, Bräter und Bleche) sicher darauf stehen. Und aushalten tun die drei Tischuntersetzer so einiges: Schließlich sind sie aus durchgefärbtem und hernach geöltem MDF gefertigt, lassen sich kleine Macken abschleifen und wieder mit herkömmlichem Salatöl pflegen. Letzteres empfiehlt sich sowieso von Zeit zu Zeit, damit die in Mainz gefertigten Mogunto Curl Untersetzer im 3er-Set schön auf dem gedeckten Tisch bzw. auf der Küchenplatte als Blickfang glänzen.

29,00 €*

Mogunto Münzsammler Spardose
Mogunto Münzsammler Spardose. Marcus Hofbauer gestaltet ein überaus pfiffiges und ästhetisch ansprechendes Design für herumliegendes Kleingeld: Denn diese formschöne Holzdose dient als ein Zwischenlager für loses Kleingeld, bis man es für den nächsten Pausen-Kaffee benötigt oder es wird zur stilvollen, modernen Spardose. So oder so – Münzen jeder Größe finden dank der glatten Hohlform des Deckels quasi von alleine ihren Weg, rutschen bzw. rollen durch die runde Aussparung hinein. Einfach wunderschön anzusehen, wie die Geldstücke auf dieser »Münzrutsche« sanft herabrollen. Wer sein Geld lieber ausgibt als es stilvoll im Mogunto Münzsammler zu sparen, kann das schöne Stück aus massiver heimischer Eiche auch als Ablage bzw. Aufbewahrung für Schmuck, Armbanduhr oder Autoschlüssel nutzen.

79,00 €*

Mogunto Schlüsselsammler Schale
Mogunto Schlüsselsammler Schale. Marcus Hofbauer gestaltet ein überaus pfiffiges und ästhetisch ansprechendes Design für herumliegende Schlüssel: Denn diese formschöne Holzschale dient als ein Zwischenlager für Schlüssel oder als Vide-poche für Lesebrille und Schmuck. So oder so – die dem optional erhältlichen Münzsammler nachempfundene Kuhle sammelt alles in ihrer Mitte, erleichtert aber auch das Herausfischen des richtigen Schlüssels bzw. Schmuckstück. In einem Stück aus massiver heimischer Eiche gefräst und geglättet schützt die hölzerne Oberfläche der Schale sowohl Schlüssel als auch Schmuck vor unliebsamen Kratzern, ohne das man sich in einem Stoff verfummeln muss. Ob auf dem Nachttisch am Bett oder auf der Konsole im Flur (am besten gleich neben dem optionalen Münzsammler stehend) – der in Mainz gefertigte Mogunto Schlüsselsammler wird überall schnell zum Blickfang einer Einrichtung.

59,00 €*

Über den Designer:
Marcus Hofbauer
»Design und Funktion gleichberechtigt auf einer Ebene. Das steht als Ziel hinter jedem Produkt.« Marcus Hofbauer (* 1967) lässt in seinen Gestaltungen stets die grundlegenden Prinzipien eines Ludwig Mies van der Rohe, Le Corbusier oder Frank Lloyd Wright durchblicken: »Less is more« zieht sich durch seine Architektur und Design – ohne Frage. Marcus Hofbauer studiert Architektur in Kaiserlautern und an der TU in Darmstadt, arbeitet zwei Jahre für die Möbius Architekten, um sich 1998 selbstständig als freier Architekt in Mainz zu machen.
Über den Hersteller:
Mogunto
Der Grundsatz von Mogunto ist geradlinig: »Design und Funktion gleichberechtigt auf einer Ebene. Das steht als Ziel hinter jedem Produkt.« Marcus Hofbauer (* 1967) lässt in seinen Gestaltungen stets die grundlegenden Prinzipien eines Ludwig Mies van der Rohe, Le Corbusier oder Frank Lloyd Wright durchblicken: »Less is more« zieht sich durch seine Architektur und Design – ohne Frage. Marcus Hofbauer studiert Architektur in Kaiserlautern und an der TU in Darmstadt, arbeitet zwei Jahre für die Möbius Architekten, um sich 1998 selbstständig als freier Architekt in Mainz zu machen.