Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Claesson Koivisto Rune, 

Swedese

Mira Spiegel

799,00 €* 910,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
weiß
Größe wählen:
38 x 39 cm, h 158 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

zeitloses Design
in hochwertiger Verarbeitung
freistehend mit Standfuß
Wandspiegel optional

Mira Spiegel-Serie. Setzt das »Wunderbare« in Szene: Mårten Claesson, Eero Koivisto und Ola Rune arbeiten für die schwedische Marke Swedese das zeitlos Schöne aus ihrem Design, stellen somit nicht sich sondern den Betrachtenden in den Mittelpunkt. Zum körperlangen Spiegelglas gesellt sich am untersten Rand eine breite Basis aus Eichenholz, das natürlich, gebeizt oder lackiert auftritt. Swedese liefert das Design entweder als freistehenden Standspiegel oder klassischen Wandspiegel:

Mira Spiegel mit Standfuß. Wie eine Staffelei lassen Mårten Claesson, Eero Koivisto und Ola Rune den Standspiegel im Raum stehen. Denn auf seiner Rückseite offenbart sich eine gekonnte hölzerne Abstützung, die es erlaubt, den Standspiegel frei im Raum aufzustellen.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A056415.003

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    Rahmen Eiche, Spiegelglas

  • Maße:

    38 x 39 cm, h 158 cm

  • Marke

    Swedese

  • Designer

    Claesson Koivisto Rune

Passende Produkte:

Mira Wandspiegel
Mira Spiegel-Serie. Setzt das »Wunderbare« in Szene: Mårten Claesson, Eero Koivisto und Ola Rune arbeiten für die schwedische Marke Swedese das zeitlos Schöne aus ihrem Design, stellen somit nicht sich sondern den Betrachtenden in den Mittelpunkt. Zum körperlangen Spiegelglas gesellt sich am untersten Rand eine breite Basis aus Eichenholz, das natürlich, gebeizt oder lackiert auftritt. Swedese liefert das Design entweder als freistehenden Standspiegel oder klassischen Wandspiegel: Mira Wandspiegel. Mit einem Blick die vollständige Körperlänge checken und somit beurteilen, ob der heutige Auftritt gelungen ist? Mårten Claesson, Eero Koivisto und Ola Rune erlauben dies gewiss mit ihrem Spiegel, der entweder nur an die Wand gelehnt oder mit Dübel und Schraube hängend befestigt wird.

643,00 €*

12
Spin Hocker
Spin Hocker. Ein Kreisel im Zeitraffer: Staffan Holm entwickelt diesen Schemel als einen Gegenentwurf zu dem berühmten »E60« von Alvar Aalto, an dem ihm die simple Befestigung der Beine nicht gefiel. Statt eine gebogene Leiste unter der Sitzfläche anzuschrauben, lässt er jedes der drei Beine aus der breiten Seitenkante der Sitzfläche quasi »wachsen«. Lange konnte die schwedische Marke Swedese das Design nicht produzieren, erst jetzt nimmt eine ausgezeichnete Manufaktur die Herausforderung an. Und wie! Der Spin Hocker von Swedese liebt unabhängig von der Farbwahl einen ungezwungenen Einsatz im ganzen Haushalt, hilft im Flur zum leichteren Anziehen der Schuhe aus, schont den Rücken bei Küchenarbeiten, liebt den Einsatz am Küchentisch, Esstisch und Schreibtisch.

389,00 €* 443,00 €*

13
Tree Wall Wandgarderobe
Tree Wall Wandgarderobe. Die Natur stilisiert in den Flur holen: Katrin Olina und Michael Young fassen den als Kleiderständer beliebten Baum in einer zauberhaft figürlichen Silhouette für den schwedischen Hersteller Swedese Design auf. Mit Abstand vor die Wand gedübelt und verschraubt entpuppt sich der Baum als stabile, vielseitig nutzbare Garderobenlösung. Denn Mütze, Hut, Jacke und Schal können nicht nur direkt über die nach oben abstehenden Ästchen geworfen werden. Mit optional erhältlichen Kleiderbügeln können die Anziehsachen entweder an allen Vertiefungen der Baum-Silhouette oder versteckt an den Abstandsstreben dahinter aufgehängt werden. Letzteres betont das märchenhafte Design der imposanten Tree Wall Wandgarderobe von Swedese als Garderobe in jedem Flur und Kinderzimmer oder als Herrendiener im Schlafzimmer ansprechender.

489,00 €* 562,00 €*

Über den Designer:
Claesson Koivisto Rune
Gemeinsam am Strang ziehen in Sachen Architektur stand 1995 im Vordergrund, als Mårten Claesson, Eero Koivisto und Ola Rune ihr Studio in Stockholm gründen. Alle drei Architekten haben an der renommierten Stockholmer »Konstfack« Universität studiert, Mårten und Eero zudem in Industrie- und Produktdesign an der New Yorker Parsons The New School, Ola an der Königlichen Dänischen Akademie in Kopenhagen und Southwark College in London.
Claesson Koivisto Rune
Über den Hersteller:
Swedese
Mit dem klaren Auge eines Architekten bemessen: 1945 gründen die Gebrüder Yngve und Jerker Ekström mit Sven Bertil Sjöqvist die Marke Swedese, um schöne Möbel für zukünftige moderne Bauten herzustellen. Und diese Maxime gilt seit über 70 Jahren, der Einrichtung genauso viel Beachtung beizumessen wie der meist hoch gelobten Architektur. Heute hat sich der schwedische Möbel-Hersteller vom Familienbetrieb zu einem weltweit agierenden Unternehmen gewandelt, wobei die Herstellung sowohl in Vaggeryd als auch in Äng bei Nässjö, beides in der schwedischen Region Småland beheimatet, stattfindet.
Swedese