Tina Glage, 

Jan Kurtz

Mira Beistelltisch mit Tablett

175,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Mira Beistelltisch mit Tablett. Begeistert Zuschauer und Jury sowohl in der Pflicht als auch in der Kür: Tina Glage entwirft für Jan Kurtz einen Couchtisch aus massiver Eiche, der in fünf unterschiedlichen Grundmaßen und Höhen besticht. Ganz zuoberst spielen Tabletts aus lackierter MDF-Platte die Hauptrolle, da sie passgenau in ein Gestell ein- bzw. aufgesetzt, aber auch munter in der Größe neben- und übereinander kombiniert werden können. Somit lässt sich an Sofa, Sessel oder Bett servieren, was das Herz begehrt – und dies alles in einem formalen Ausdruck, der das Auge aufs Angenehmste erfreut! Während der höchste Nachttisch sich unterwürfig mit seinem zurückweichenden Fuß als Butler für Notebook und Kaffeetasse erfreut, gibt sich der größte Couchtisch besonders einladend, da er neben seinen zwei mitgelieferten, auch zusätzlich je zwei kleine und mittlere Tabletts aufnehmen kann. Jan Kurtz liefert den Mira Beistelltisch stets mit einem bündig passenden Tablett; weitere Tabletts in allen Größen und zahlreichen Farben sind unter »Zubehör« separat erhältlich.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A072977.019

  • Farbe:

    taupe

  • Material:

    Gestell Eiche massiv, geölt

    Tablett MDF lackiert, abnehmbar

     

    weitere Tabletts unter »Zubehör« erhältlich

  • Maße:

    22,7 x 37,7 cm, h 56 cm

  • Marke

    Jan Kurtz

  • Designer

    Tina Glage

Passendes Zubehör:

Mira Tablett
Mira Tablett. Formidabel praktisch und zeitgleich optisch reizvoll: Tina Glage entwirft für den schwäbischen Möbel-Vertrieb Jan Kurtz zu dem gleichnamigen Beistelltisch in fünf verschiedenen Maßen drei unterschiedlich große Tabletts, die mal bündig in das Holzgestell passen, mal zum Kombinieren und Stapeln aufrufen. Denn das größte Serviertablett kann jeweils durch eine kleine plus mittlere Variante ersetzt werden. Während bei den optional erhältlichen, drei kleinen Beistelltischen somit nur der Stapel in die Höhe wächst – vielleicht in einem ansprechenden Farbspiel der Tabletts! – laden die zwei großen Couchtische zu der angesprochenen Kombination ein. Und da zum Wohnen und Leben stets das eine hier und das andere dort benötigt wird, empfiehlt es sich mehr als ein Mira Tablett von Jan Kurtz im Haus zu haben.

ab 65,00 €

Passende Produkte:

Cubus C Beistelltisch
Cubus Beistelltisch. Der Erfolg der simplen Würfel – mal mit, mal ohne verbindenden Boden – lässt den schwäbischen Möbel-Vertrieb Jan Kurtz zu einer Ausweitung der Couchtisch-Möglichkeiten greifen. Schließlich steht so ein kleines Universalmöbel nicht nur gerne als Couchtisch neben Sessel und Sofa, sondern entfaltet auch als Nachttisch große Nützlichkeit im Schlafzimmer, offeriert im Büro gerne den luftigen Platz für den Drucker. Kurzum, der wohlproportionierte Ordnungshelfer in hochwertiger Massivholz-Konstruktion wird sich vor all seinen Einsatzmöglichkeiten kaum retten können. Cubus C Beistelltisch. Statt mutiger Schneckenform der »G«- Variante weitet Jan Kurtz bei »C« die Würfelform zum Quader mit einer durchgehenden Bücherstütze aus. Während die einen den kleinen Couchtisch als Zeitungsständer nutzen, ordnen Vinylliebhaber ihre liebste Auswahl an Schallplatten, stellen ihn lesehungrige Ordnungsliebende als Nachttisch neben dem Bett.

269,00 €

Cubus G Beistelltisch mit Zeitungsständer
Cubus Beistelltisch. Der Erfolg der simplen Würfel – mal mit, mal ohne verbindenden Boden – lässt den schwäbischen Möbel-Vertrieb Jan Kurtz zu einer Ausweitung der Couchtisch-Möglichkeiten greifen. Schließlich steht so ein kleines Universalmöbel nicht nur gerne als Couchtisch neben Sessel und Sofa, sondern entfaltet auch als Nachttisch große Nützlichkeit im Schlafzimmer, offeriert im Büro gerne den luftigen Platz für den Drucker. Kurzum, der wohlproportionierte Ordnungshelfer in hochwertiger Massivholz-Konstruktion wird sich vor all seinen Einsatzmöglichkeiten kaum retten können. Cubus G Beistelltisch. Statt einer Schublade unterhalb der Tischplatte der »S«-Variante überrascht die Schneckenform der »G«-Variante mit einer integrierten L-förmigen Bücherstütze bzw. Zeitungsständer. So wird der Couchtisch zum liebsten Kompagnon am Leseplatz oder lesehungriger Nachttisch am Bett.

269,00 €

Ell Wandregal
Ell Wandregal. Für eine großartige Präsentation kleiner Dinge: Jan Kurtz liefert die passende Lösung, wenn ein kompaktes Regal auf kleinstem Platz Großes vollbringen muss. Die Wandkonsole überzeugt im massiven, offenporig geölten Eichenholz. Während sich die Wandbefestigung hinter einer hochgezogenen Blende versteckt, hält das erhöhte Frontprofil alles oben auf dem Regal. Ob im Flur als informelles Schlüsselbrett, außerhalb des Spritzbereiches im Bad oder Gäste WC als ordnendes Regal für Handtücher und Gästetücher oder gar als Ablage unter einem Spiegel, als kleines Brett über dem Schreibtisch oder ergänzendes Küchenbord – das Ell Wandregal von Jan Kurtz hält jede sammelnde Dose und Tiegel, aufmunternde Skulptur und Spielzeug, Geschirr- und Handtücher ohne drohende Sturzgefahr formvollendet bereit.

ab 59,00 €

Share10 Lilian Wandregal
SHARE 10 Aktion-Serie. Jan Kurtz setzt Zeichen mit Charity-Aktion SHARE 10: Zehn moderne Produkte zu attraktiven Preisen – und 10% Spende für einen guten Zweck! Von dem Verkauf dieser ausgewählten Produkte spendet der schwäbische Möbel-Vertrieb Jan Kurtz 10% des Verkaufspreises an den Verein »Kleine Helden e.V.«: Letzterer unterstützt Familien mit chronisch kranken oder behinderten Kindern. Kurzum, ohne zusätzlichen Aufwand geht das Geld direkt dorthin, wo es gebraucht wird. Lilian Wandregal. Setzt Kleines ganz groß in Szene: Nadine Kümmel entwickelt ein minimalistisches Design als schlankes Regal, das aber kaum als simpel abgestempelt werden kann. Denn erstens fällt die ungewöhnliche Form gekonnt aus dem üblichen Rahmen, hält aber zweitens trotz seiner offenen Linie geschickt die Balance. Drittens kommt das Regal aus massivem, geöltem Eichenholz, was an sich schon bestens an der Wand sich zur Schau stellt. Denn das Lilian Wandregal lässt sich sowohl vertikal (nach links öffnend) als auch horizontal (mit der Öffnung nach oben) an der Wand befestigen.

ab 60,00 €

Über den Designer:
Tina Glage
Tina Glage liebt Design, das seinen Zweck sowie die ästhetischen und funktionellen Anforderungen erfüllt. Festlegen auf eine Sparte will sich die Hamburgerin nicht, arbeitet sowohl im Industrie- und Produktdesign als auch im Marketing, wobei ihre solide Ausbildung als Tischlerin und das Industrial Design Studium an der Muthesius Universität in Kiel ihr helfen. So unterschiedlich die Projekte auch sind, eins haben sie bei Tina Glage immer gemein: Den Anspruch, aus dem Gewöhnlichen etwas Außergewöhnliches zu machen.
Tina Glage
Über den Hersteller:
Jan Kurtz
Jan Kurtz gründet seinen Designmöbel-Vertrieb im baden-württembergischen Affalterbach Mitte der 1990er Jahre und gewinnt den ikarus...design versand vom Start weg als wichtigsten Partner. Zu dieser Zeit besteht das Designer-Sortiment noch aus einer sehr kleinen Garten- und Balkonmöbel-Kollektion – genauer: aus einer einzigen »Amigo« Sonnenliege, die auch heute noch fester Bestandteil des Designmöbel-Programms von Jan Kurtz ist.
Jan Kurtz