Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Designers Guild, 

Jan Kurtz

Maxx Designers Guild Deckchair Liegestuhl

147,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
64 x 112 cm, h 98 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Maxx Deckchair. Bekannt seit Jahrzehnten auf jedem Luxusdampfer ziert dieser klassische Gartenstuhl des deutschen Möbelvertriebs Jan Kurtz gern auch Terrasse oder Balkon: Im Liegestuhl mit zusätzlichem Fußteil (siehe »Zubehör«) nimmt man äußerst entspannt Platz! Und das in einer niedrigen, aber komfortablen Sitzhöhe, wobei sich der freihängende Bezugstoff ergonomisch an den Sitzenden bzw. »Loungenden« anpasst. Das standfeste Gestell besteht aus unbehandeltem, dauerhaft wetterfestem Teakholz. Ausgestattet mit hochwertigen Scharnieren lässt sich der Gartensessel stets zur Aufbewahrung locker und leicht zusammenklappen. Das äußerst robuste Holzgestell wird von Jan Kurtz einteilig in diversen Dessins und Materialausführungen bezogen:

Maxx Deckchair Liegestuhl mit Bezug Designers Guild Blume »greenwich«. Entworfen von der britischen Designerin Tricia Guild wird der klassische Gartensessel in zartem, stilisiertem Blätter­muster veredelt. Für den Bezugstoff Designers Guild Blume »greenwich« wird eine weiche Acrylfaser von äußerst hoher Qualität verwendet, die nicht nur strapazierfähig sondern auch außergewöhnlich lichtecht ist.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A072330.002

  • Farbe:

    blume greenwich

  • Material:

    Gestell Teak, Plantagenholz mit »Trees 4 Trees«-Zertifikat, natur Bezug Designers Guild 100 % Polyacryl, waschbar bis 30°C in Handwäsche Sitzhöhe 40 cm, Sitzbreite 43 cm Armlehnenhöhe 50 cm Rückenlehne 3fach in der Neigung verstellbar, h 77 - 98 cm zusam

  • Maße:

    64 x 112 cm, h 98 cm

  • Marke

    Jan Kurtz

  • Designer

    Designers Guild

Über den Designer:
Designers Guild
Designers Guild wird 1970 von der Britin Tricia Guild und ihrem Bruder Simon Jeffreys gegründet. Spezialgebiet ist die Dessinatur sowie Fabrikation hochwertiger Stoffe für Möbel und Heimtextilien sowie passenden Tapeten. Das britische Unternehmen genießt bei Weiterverarbeitern und Objektausstattern rund um die Welt ein hohes Renomee und unterhält mittlerweile neben dem Londoner Firmensitz (samt eigener Design-Ladengeschäfte) auch Dependancen in München und Paris. Ebenso international und kulturumspannend sind die Inspirationsquellen, aus denen Tricial Guild als kreativer Kopf der Firma ihre Ideen für Stoffe, Dessins, Möbel und Wohnaccessoires schöpft:
Über den Hersteller:
Jan Kurtz
Jan Kurtz gründet seinen Designmöbel-Vertrieb im baden-württembergischen Affalterbach Mitte der 1990er Jahre und gewinnt den ikarus...design versand vom Start weg als wichtigsten Partner. Zu dieser Zeit besteht das Designer-Sortiment noch aus einer sehr kleinen Garten- und Balkonmöbel-Kollektion – genauer: aus einer einzigen »Amigo« Sonnenliege, die auch heute noch fester Bestandteil des Designmöbel-Programms von Jan Kurtz ist.
Jan Kurtz