Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Max Bill, 

Junghans

Max Bill Wanduhr

275,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
weiß/alu
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Uhrenklassiker
zur Wandbefestigung
Design im Bauhaus-Stil
hochwertige Verarbeitung
Zifferblatt mit Ziffern
mit Quarzuhrwerk

Max Bill Arabic Wanduhr. Nachdem er sich vollends dem Industriedesign zugewandt hatte, gelangen dem Schweizer Architekten und Künstler u. a. mit den Uhren-Entwürfen für die Traditionsfirma Junghans aus Schramberg im Schwarzwald in den 1950er Jahren seine grundlegendsten und bekanntesten Entwürfe: Neben den berühmten Armbanduhren stellt Junghans heute wieder die schlicht eleganten Wanduhren her. In einem geschliffenen Aluminiumrahmen sitzt etwas vertieft ein Zifferblatt aus weiß lackiertem Aluminium gut geschützt hinter einer Mineralglas-Abdeckung. Die verchromten Zeiger sind exakt so lang, dass der jeweilige Zeiger auf seinen bezifferten Stunden- bzw. Minutenmarken die Zeit anzeigt. Diese modernisierte Variante der Max Bill Wanduhr von Junghans beherbergt natürlich ein modernes batteriebetriebenes Quarzuhrwerk.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A060900.002

  • Besonderheiten:

    Bedienungsanleitung_Max_Bill_Wand_und_Tischuhren.pdf

  • Farbe:

    weiß/alu

  • Material:

    Gehäuse Aluminium geschliffen Zifferblatt Aluminium weiß Zeiger Metall verchromt Abdeckung Mineralglas batteriebetriebenes Quarzuhrwerk, 1x C-Batterie, 1,5 V, erforderlich

  • Material:

    Metall

  • Maße:

    ø 22 cm, h 4,5 cm

  • Marke

    Junghans

  • Designer

    Max Bill

Über den Designer:
Max Bill
Max Bill (1908-1994) studiert nach dem Besuch der Silbeschmiedeklasse an der Kunstgewerbeschule in Zürich am Bauhaus, der Hochschule für Gestaltung in Dessau. Inspiriert von Wassily Kandinsky, Paul Klee, László Moholy-Nagy und Oskar Schlemmer wird in ihm die Vorstellung einer Einheit aller Künste und einer Kunstform, die der Funktion und dem Material gerecht wird, geprägt. Im Laufe der Jahre entwickelt sich Max Bill als »Zürcher Schüler« zum Hauptvertreter der »Konkreten Kunst«:
Über den Hersteller:
Junghans
Legendär ist nicht nur die Qualität der Uhren aus dem Hause Junghans – die Unternehmensgeschichte ist auch für so manchen Rekord gut. Denn nicht selten waren es die Uhrenmacher aus Schramberg im Schwarzwald, die mit ihrem Erfindungsreichtum immer einen »Tick« schneller waren als die Konkurrenz. Dieses Streben nach Neuem und Perfektem hat seinen Ursprung im Gründungsjahr 1861, als Erhard Junghans zusammen mit seinem Schwager Jakob Zeller-Tobler beginnt, Einzelteile für andere Hersteller zu fertigen.
Junghans