Normann Copenhagen

»Normann Copenhagen ist ein Lebensgefühl, eine Denkart«, sagt das dänische Unternehmen über sich

Mehr lesen …

50
Amp Pendelleuchte
Farbe: weiß/messing | Größe: Option 2
Amp Pendelleuchte. Ihren Namen trägt diese faszinierende Glasleuchte aus dem Hause Normann Copenhagen aufgrund der an klassische Radioröhren erinnernden Form: Simon Legald greift diese Konstruktion im übertragenen Sinne auf und konstruiert faszinierend schöne Leuchten aus Glas und Marmor bzw. Messing in zwei Formen. Passend zum gold- bzw. rauchfarbenen Glaskolben zeigt sich der Lampendom aus grünem oder schwarzem Marmor, weiße Glasversionen kommen mit hellgrauem Marmor bzw. glänzendem Messing – alle mit einem farblich abgestimmten Textilkabel (400 cm) versehen. Energiesparend kann in die klassische Lampenfassung (E14) jedes gewünschte Leuchtmittel eingesetzt werden. Dekorativer brennt in der Amp Pendelleuchte von Normann Copenhagen ein im Retrodesign entwickeltes LED Leuchtmittel, das den Hauch frühindustrieller Gestaltung technisch modern umsetzt.

77,00 € 155,00 €

50
Chip Garderobenhaken
Farbe: grau | Größe: Option 2
Chip Garderobenhaken. Werkzeug als Griffe und Haken werden nun im humoristischen Industrial Design hip: Simon Legald beschäftigt sich für die dänische Marke Normann Copenhagen intensiv mit feiner Mechanik, zum Beispiel analoger Uhren. Deren Zahnräder führen zur markanten Riffelung der Wandhaken, aber nur auf den Seitenflächen der relativ flachen Zylinder­form. Der Vorteil? Eventuell flüchtig auf den Haken geworfene Anziehsachen bleiben aufgrund der Riffelung leichter hängen. Überdies investiert Simon Legald in eine neue Kunststoffmischung, deren granulierte Textur durch die Beimischung von Holzfasern hervorgerufen wird. Die resultierende matt warme Oberfläche lässt einen den mit Dübel zu befestigenden Chip Garderobenhaken von Normann Copenhagen überall einsetzen – vom Flur übers Schlafzimmer bis hin zur Küche!

10,00 € 20,00 €

51
Craft Pfefferstreuer
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Craft Küchenutensilien-Serie. Natürliches Utensil für »Clean Eating«: Simon Legald gestaltet für die dänische Marke Normann Copenhagen aus den Naturmaterialien Eichenholz und Marmorstein Küchenutensilien im typischen, minimalistisch angehauchten, skandinavischen Design. Die natürliche Schwere der verwendeten Materialien sowie die hervorragende Verarbeitung lassen jeden Küchenhelfer wundervoll in der Hand liegen, so dass ihr Einsatz in der Küche nicht nur optisch sondern auch haptisch Freude bereitet. Kurzum man greift immer wieder gerne zu den schönen Küchenutensilien von Normann Copenhagen, weswegen sie offen und griffbereit in der Küche stehen sollten: Craft Pfefferstreuer. Simon Legald lässt hier einfach das Holz weg und gestaltet den Salzstreuer als schlanke Säule aus schwarzem Marmor mit einem Streuloch.

22,00 € 45,00 €

52
Curve Wandhaken
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Curve Wandhaken. Formschöner Schwung als Garderobenhaken: Peter Johansen greift für die dänische Marke Normann Copenhagen die beliebte J-Form aller Garderobenhaken auf. Jedoch kommt der Haken nun in Eschenholz, dessen haptische Wärme selbst durch die Lackschicht hindurch wirkt, dem Design ein klassisches und unkompliziertes Aussehen verpasst. Intuitiv wird jeder seine Jacke, Mütze, Schal oder Taschen­gurt über den bogenförmigen Haken legen. Und da man ja nie genügend Garderobenhaken haben kann, empfiehlt Normann Copenhagen den Haken rege und vielseitig in Flur, Schlaf- und Kinderzimmer, selbst in der Küche einzusetzen. Und wer ein bisschen mehr als neutrale Farben vertragen kann, der nimmt den Curve Wandhaken in frischen Blautönen, die von Gletscher und Meer inspiriert wurden.

12,00 € 25,00 €

50
Era Hocker
Farbe: grau | Größe: Option 1
Era Polstermöbel. Eine neue »Ära« im Sitzen: Simon Legald lässt sich nicht zu einem vollständig neuen Design für die dänische Marke Normann Copenhagen hinreißen. Vielmehr gelingt es ihm, die im skandinavischen Design beliebten Polstermöbel der 1960er Jahre in eine prägnante aber zeitlose Linienführung zu überführen. Wohl proportioniert zwischen weicher Polsterung und optischer Leichtigkeit laden Clubsessel, Sofa und Hocker zu einer gediegenen Erholung ein, ohne allzu viel Raum in einer Einrichtung einzunehmen. Era Hocker. Für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa oder im Clubsessel unerlässlich: Normann Copenhagen liefert den hochwertig verarbeiteten Pouf bzw. Fußhocker mit einem grazilen Vierbeingestell aus massiver Eiche. Der überaus gut gepolsterte Sitz ist entweder mit Stoff oder Leder bezogen. Auszeichnung reddot design award 2016

237,00 € 475,00 €

50
Grant LED Pendelleuchte
Farbe: messing | Größe: Option 1
Grant LED Leuchten-Serie. Inspiriert von der legendären Straßen­beleuchtung Kopenhagens: Simon Legald greift in dieser Leuchten-Serie für die dänische Marke Normann Copenhagen die langgezogene Glockenform als Lampenschirm auf. Jedoch modernisiert Simon Legald den klassisch metallenen Lampenschirm, in dem er die eingebauten LEDs mit einem blendfrei das Licht zerstreuenden Diffusor ausstattet. Zum metallischen Glanz in Messing bzw. abgeschwächt zu den pulverlackierten Metallvarianten kommt ein mal mehr oder weniger ins Gewicht fallender Materialkontrast: Granit. Das äußerst fein geäderte Gestein tritt als Sockel bei Steh- und Tischleuchte, als Mönchskappe bei der Pendelleuchte oder als Wandbefestigung bei der Wandleuchte auf. Grant LED Pendelleuchte. Klassisch auftretend mit imposanter Glocke und weichem, blendfreiem Licht für den Esstisch, fällt der zu huldigende Material­kontrast weniger spannend und doch auf den zweiten Blick interessierend ins Gewicht.

155,00 € 310,00 €

50
Hyg Stuhl
Farbe: grau | Größe: Option 1
Hyg Stuhl-Serie. Ganz unverhohlen leitet dieser Simon Legald Entwurf für die dänische Marke Normann Copenhagen ihren auf drei Buchstaben verknappten Namen auf das überschwängliche Ideal typisch dänischer Wohlfühlkultur ab. Der Entwurf beweist, wie »hygge« ein Sitzmöbel sein kann, wenn es zugleich modern bleiben soll: Die hoch und weit nach vorne auslaufende Sitzschale aus Kunststoff stützt Becken und Rumpf, umschließt sozusagen behaglich den Rücken beim Sitzen. Normann Copenhagen liefert das Design nicht nur in pflegeleichter »Nackt«-Version und alternativ mit Spiegelpolster ausgestattet, sondern auch in zwei verschiedenen Gestellvarianten, mit denen sich unterschiedliche Anwendungsbereiche in der Einrichtung erschließen: Hug Stuhl. Der Kunststoffstuhl kommt klassisch mit vier Beinen aus schlank ausgelegtem Stahlrohr, das ansprechend Ton-in-Ton zur Sitzschale pulverlackiert ist.

147,00 € 295,00 €

50
Lug Beistelltisch
Farbe: grau | Größe: Option 1
Lug Beistelltisch. Grazile Note, fester Stand und überaus  feine Materialdetails: Simon Legald entwickelt für Normann Copenhagen einen runden Couchtisch, der auf einem lichten, pulverbeschichteten Stahlgestell mit einer eingefassten Tischplatte aus gehärtetem Glas basiert. Dank der drei schlanken Beine, die an den Abschlüssen kokett ausgestellt sind, wackelt der Couchtisch nicht. Zusätzliche Stabilität erzielt die mittlere Verstrebung, die sich in einem verbindenden Element aus Messing trifft. Letztere zeigt die Inspiration von Simon Legald  für dieses Normann Copenhagen Design offenkundig: Der Lug Beistelltisch ist vom mit Speichen ausgestatteten Rad der vielen Kopenhagener Fahrräder abgeschaut, wobei das kleine Detail im glänzenden Messing die namensgebende, seit 1920 im Fahrrad eingesetzte Radmutter widerspiegelt.

ab 235,00 € ab 470,00 €

50
My Chair Wood Barhocker
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
My Chair Wood Barhocker. Beeindruckt in der Formgebung mit sehr gut ausbalancierten Details: Nicholai Wiig Hansen lässt sich für die dänische Marke Normann Copenhagen nicht lumpen, ein ergonomisches Design zum Sitzen zu schaffen. Die sanft gerundeten Ecken im Gestell bzw. in den Konturen von Lehne und Sitzfläche ergänzen sich zu einer ausgeprägten »Wespentaille« des Rückens. Der Vorteil dieser vollständigen Konstruktion aus gebogenem Schichtholz? Sie gibt auf Druck leicht nach und ermöglicht so ein längeres, ermüdungsfreies Sitzen auf dem erhöhten Holzstuhl. Normann Copenhagen offeriert den My Chair Wood Barhocker wahlweise in Birke, Eiche oder Walnuss bzw. strapazierfähig lackiert in Esche. Welche Variante auch gewählt wird – wenn die Füße auf der metallenen Verstrebung ruhen, wird das Sitzen auf dem erhöhten Hocker mit Rückenlehne zum reinsten Vergnügen. Auszeichnung  Interior Innovation Award der IMM Cologne 2014

ab 272,00 € ab 545,00 €

56
Notepad Notizblock A6
Farbe: beige | Größe: Option 1
Schreibtischaccessoires von Normann Copenhagen. Nur wer sich mit schönen Dingen an seinem Arbeitsplatz umgibt, geht die Arbeit – vor allem im Büro – leichter von der Hand. Und deswegen kreiert die dänische Marke in Eigenregie eine Vielzahl schöner Schreibtischaccessoires im skandinavischen Design, das selbstverständlich mit eleganter Zurückhaltung punktet: vom Aktenordner bis zum Notizbuch, vom Bleistift bis zum Kugelschreiber, von der Papierklammer bis zur Schere. Notepad Notizblock. Im handlichen DIN A6 Format lädt das Notepad als kleiner Schreibblock zur schnellen Notiz ein, wobei ein Abreißen durchaus erwünscht ist. Denn das kleine, mit einem Gummiband gesicherte Buch zeichnet sich mit einem festen, nylonbezogenen Deckel aus, der sich ungewöhnlicherweise im Querformat öffnen lässt. Innen befindet sich ein Schreibblock á 60 Blatt zum Einheften, der durch die optional erhältlichen »Paper Pad« Schreibblöcke von Normann Copenhagen immer wieder ersetzt werden kann. Auszeichnung  Wallpaper Design Award 2017

6,00 € 13,50 €

52
Pebble Käsegabel
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Pebble Käse Servierset-Serie. Käseliebhaber kommen mit dieser Serie von Normann Copenhagen auf ihre Kosten: Denn Simon Legald belässt es nicht bei einem feinen Käsemesser, Käsehobel, Käseschneider oder Käsegabel mit handlichem Silikongriff, die minimalistisch wie aus einem Guss aussehen. Nein, zu der Schwärze der Besteckteile gesellen sich zwei verschiedene Arten von Servierplatten aus edlem schwarzem Marmor. Weil aber jeder seinen Käse anders genießt, das eine oder andere eventuell nicht oder gar doppelt auf seinem gedeckten Tisch benötigt, präsentiert Normann Copenhagen das Servierset in seinen Einzelteilen: Pebble Käsegabel. Gewöhnlich kommt der kleine Pikser an der Spitze vom Käsemesser. Aber Simon Legald betrachtet wohl diese Kombination zu argwöhnisch und gestaltet lieber eine einzelne Gabel mit zwei Zacken als Käsegabel.

12,00 € 25,00 €

50
Play Wandgarderobe
Farbe: eiche/grau | Größe: Option 1
Play Wandgarderobe. Warum diese Garderobe so heißt wie sie heißt, erschließt sich durch ihre Inspirationsquelle: Zur Idee mit den aufgereihten, sanft abgerundeten Stäben in verschiedenen Längen und Farben gelangt das norwegische Designerduo Gridy beim Spiel an einem Kickertisch. Vorgestellt auf der Stockholmer Möbelmesse greift die dänische Marke Normann Copenhagen das spielerische Design auf und fertigt nun die Garderobe in massivem Eichenholz, dessen Lackierung die Maserung durchscheinen lässt. Die sanften Rundungen der Garderobenhaken laden textilschonend zum Überwerfen von Jacke und Mantel, Schal und Mütze ein. Wer jetzt seiner Garderobe keine Beachtung schenkt, scheint ein ausgesprochener Designmuffel zu sein, denn die charmant verspielte Play Wandgarderobe von Normann Copenhagen vereint Design und Nutzen in gekonnter Art und Weise.

35,00 € 70,00 €

Slice Eiche Tisch
Farbe: eiche | Größe: Option 1
Slice Eiche Tisch. Ein Esstisch zum Leben und Vererben! Der Erfolg der Linoleum-Variante lässt Hans Toft Hornemann dazu verführen, für die dänische Marke Normann Copenhagen auch einen klassischen Esstisch vollständig in Eichenholz zu entwerfen. Während die Beine aus massiver Eiche standfest im Leben stehen, becirct die 3 cm starke Tischplatte nun in Eichefurnier – aber in breiten Planken mit kleinem Abstand dazwischen! Der bewährte Aufbau wird mit einer matten Lackschicht abgeschlossen, die das Holz vor allen Einflüssen schützt. Ob als Esstisch in der Küche und im Wohnzimmer oder als Schreibtisch im Büro – der mit Planken versehene Slice Tisch von Normann Copenhagen lädt in seinem zeitlosen Design als selbstverständlicher Mittelpunkt der Einrichtung zur täglichen Zusammenkunft ein.

1.680,00 €

52
Sticks Garderobenhaken 2er-Set
Farbe: eiche | Größe: Option 1
Sticks Garderobenhaken im 2er-Set. Natürlich nordisches Design: Benoît Deneufbourg liebt es, bei seinen Entwürfen mit der Form und der Funktion zu spielen. Für die dänische Marke Normann Copenhagen ist ein minimalistischer Wandhaken aus massivem Eichenholz herausgekommen: Drei runde Holzstäbe durchdringen und stützen sich gegenseitig, wobei sie einen großen 120° bzw. einen kleinen 60° Winkel zueinander einschließen. Per Dübel und Schraube an einer Wand angebracht lädt der Kleiderhaken zum Aufhängen und Überwerfen von Jacken, Taschen und Tüchern. Durch die zur Wand hin geneigten Haken bleiben auch locker darübergeworfene Garderobe sowie Kleiderbügel rutschfest hängen. Oder man setzt den Sticks Garderobenhaken im 2er-Set von Normann Copenhagen in der Küche als Wandhaken für Geschirrtücher und Topflappen ein.

12,00 € 25,00 €

50
Tivoli Pirouette 1 Kerzenhalter
Farbe: messing | Größe: Option 2
Tivoli Serie. Wer die dänische Hauptstadt Kopenhagen besucht, kommt um den Besuch des weltberühmten Vergnügungs- und Erholungsparks nicht umhin, der am 15. August 1843 eröffnet wurde. Das immense Kulturerbe dieses Parks ist der dänischen Marke Normann Copenhagen Anlass genug, eine besondere Hommage zu kreieren – ohne auf einen besonderen runden Geburtstag zu warten! Auch wenn sich jedes Design direkt auf das Flair, die Farbigkeit und Spielfreude im Vergnügungspark bezieht, ist es vollständig vom Entwurf über Entwicklung und Marketing in den Händen von Normann Copenhagen: Tivoli Pirouette Kerzenhalter. Das drehende Spiel fahrender Karusselle im Vergnügungspark inspiriert zu diesem Pirouette Kerzenhalter in verschiedenen Formen: Klassisch aufrecht bietet dieser Kerzenständer in zwei Wahlhöhen einer Kerze im Standardformat einen sicheren Steckplatz an.

20,00 € 40,00 €

50
Tivoli Pirouette 4 Kerzenhalter
Farbe: messing | Größe: Option 1
Tivoli Serie. Wer die dänische Hauptstadt Kopenhagen besucht, kommt um den Besuch des weltberühmten Vergnügungs- und Erholungsparks nicht umhin, der am 15. August 1843 eröffnet wurde. Das immense Kulturerbe dieses Parks ist der dänischen Marke Normann Copenhagen Anlass genug, eine besondere Hommage zu kreieren – ohne auf einen besonderen runden Geburtstag zu warten! Auch wenn sich jedes Design direkt auf das Flair, die Farbigkeit und Spielfreude im Vergnügungspark bezieht, ist es vollständig vom Entwurf über Entwicklung und Marketing in den Händen von Normann Copenhagen: Tivoli Pirouette 4-armig Kerzenhalter. Das drehende Spiel fahrender Karusselle im Vergnügungspark inspiriert zu diesem Pirouette Kerzenhalter in verschiedenen Formen: Als schlichter, ganzjährig zu nutzender Adventskranz bietet dieser Kerzenständer vier Kerzen im Standardformat im ausreichenden Abstand überkreuz sichere Steckplätze an. Überdies kann der Kerzenständer mit seinem Knaufgriff leicht neu platziert werden!

50,00 € 100,00 €

51
Tivoli Tuba Schale
Farbe: golden khaki | Größe: Option 2
Tivoli Serie. Wer die dänische Hauptstadt Kopenhagen besucht, kommt um den Besuch des weltberühmten Vergnügungs- und Erholungsparks nicht umhin, der am 15. August 1843 eröffnet wurde. Das immense Kulturerbe dieses Parks ist der dänischen Marke Normann Copenhagen Anlass genug, eine besondere Hommage zu kreieren – ohne auf einen besonderen runden Geburtstag zu warten! Auch wenn sich jedes Design direkt auf das Flair, die Farbigkeit und Spielfreude im Vergnügungspark bezieht, ist es vollständig vom Entwurf über Entwicklung und Marketing in den Händen von Normann Copenhagen: Tivoli Tuba Schale. Es sind die zylindrischen Glocken der Straßenlaternen im legendären Vergnügungspark, die zu dieser metallenen Tuba Schale führen: Zylindrisch die Basis, weit auskragend der Rand eignet sich die Schüssel einerseits als Obstschale und Brotkorb, andererseits als Vide-poche oder Vase für Blumenarrangements.

ab 16,00 € ab 33,50 €

50
Trace Teppich
Farbe: grau | Größe: Option 1
Trace Teppich. Der Quilt für den Boden: Sarah Böttger und Hanna Emelie Ernsting empfinden, dass der Boden in einer Einrichtung meist vernachlässigt wird. Statt nun einen klassischen Teppichboden zu entwerfen, gehen sie für die dänische Marke Normann Copenhagen neue Wege: Die Teppichbrücke kommt in zwei Lagen Stoff mit einer weichen Vliesfüllung. Die ungewöhnlichen Absteppungen in Zickzackform erinnern an hinterlassene Spuren von im Wind wehenden Gräsern. Zwei Kanten mit langen Fransen schließen den Läufer charmant ab. Ob als weicher Bodenbelag im Schlaf- und Wohnzimmer, als ungewöhnliche »Krabbeldecke« im Kinderzimmer – nicht nur das Auge erfreut sich am schönen Design, der Trace Teppich von Normann Copenhagen verwöhnt auch mit einem weichen Tritt bei jedem Schritt!

267,00 € 535,00 €

Normann Copenhagen

»Normann Copenhagen ist ein Lebensgefühl, eine Denkart«, sagt das junge dänische Unternehmen über sich und liebt die Vorstellung »sich eine Brille aufzusetzen und die Welt in ihrem Design und Farben zu sehen«. Gegründet 1999 von Jan Andersen und Paul Madsen möchten die beiden Jung-Unternehmer die konventionellen Design-Regeln für Möbel, Leuchten und Accessoires aufbrechen, Gewohntes aus ungewohntem Material formen, Ungeliebtes in Liebhaberstücke umwandeln.

Die Gründer von Normann Copenhagen: Jan Andersen und Paul Madsen. © Normann Copenhagen

Trotz jugendlichem Sturm benötigen sie drei Jahre, um den heutigen Designklassiker, die »Norm 69« Pendelleuchte von Simon Karkow, auf den Markt zu bringen. Innerhalb der fünf nächsten Jahre werden weitere 38 Möbel, Leuchten und Accessoires marktfähig, wächst Normann Copenhagen Jan Andersen und Paul Madsen fast über den Kopf. Nicht nur sie »glauben an großartiges Design«, glauben an ihre umwerfenden Ideen, sondern eine ganze Welt scheint nur auf sie gewartet zu haben. »Wenn du klein bist, denke groß«, sagen sich die beiden Jung-Unternehmer und ziehen in ein altes 1700 m² Kino in Kopenhagen. Und hier startet das ganz große Kino der dänischen Marke: Modeschauen, Kunstausstellungen, Parties über Parties. Aber bei allem Feiern vergessen Jan Andersen und Paul Madsen nicht ihr Geschäft: Heute vertreibt Normann Copenhagen in über 77 Ländern schmucke Möbel, Leuchten wie Accessoires von Britt Kornum, Francis Cayouette, Nicholai Wiig Hansen und Simon Legald.