koziol

gestaltet schon immer die Dinge nicht nur wohlgefällig in ansprechender Ästhetik, sondern sie sollen auch das tägliche Leben erleichtern. Die große Liebe zum Detail und die hohe Handwerkskunst made in Germany ist stets sichtbar und spürbar.

Mehr lesen ...

55
Bibo Bio Abfalleimer
Farbe: nature leaf green | Größe: Option 1
Bibo Bio Abfalleimer. Formschöner Abfallsammler für alle organisch verwertbaren Überbleibsel in der Küche: koziol liefert einen überaus praktischen Behälter, dessen praxisgerechtes Fassungsvermögen sich in einer diskreten Größe niederschlägt. Auch wenn der kleine Sammler für Bioabfälle sich platzsparend in den bewährten Unterschrank der Spüle einklemmt, sollte er besser griffbereit auf der Küchenplatte direkt neben der Putzstelle für Gemüse und Obst stehen. Somit kommt keiner umhin, die ungeliebte Sammelstelle einfach zu umgehen! koziol erleichtert überdies die leidliche Mülltrennung, in dem der per Handwäsche leicht zu reinigende Bibo Bio Abfalleimer mit einem hygienisch dichten Deckel kommt. Bestens auch für empfindliche Näschen …

8,00 € 17,95 €

55
Boxxx Aufbewahrungsbehälter recycled
Farbe: recycled ash grey | Größe: Option 2
Boxxx Aufbewahrungsbehälter recycled. Falls einmal wieder Unordnung und Chaos regieren, naht Hilfe in wohl definierter Gestalt dieser sehr vielfältig einsetzbaren Boxen: Der Odenwälder Hersteller koziol wendet sich vom Ovalen der beliebten Bottichelli Zuber ab und setzt auf ein rechteckiges Grundmaß. Rund ums Haus oder Hobby räumt die Box auf, sortiert und systematisiert kleinere und größere Gegenstände – und passt dank ihrer geringen Gesamttiefe auch stets gut ins Regal. Bei Nichtbenutzung lassen sich jeweils zwei der kleineren Größen sehr raumsparend in jeweils ein Exemplar der größeren schachteln und stapeln. Überdies liefert koziol den Boxxx Aufbewahrungsbehälter in äußerst wohnlichen Farben, so dass der Inhalt und nicht die Box zum Blickfang wird. Im Übrigen kommt diese Box aus nachhaltig recyceltem Kunststoff. 

4,00 € 8,95 €

62
Club Plate Teller
Farbe: organic blue | Größe: Option 1
Club Geschirr-Serie. Lebe leichter – das ist das Motto dieser Geschirr-Serie für Clubber: Denn koziol setzt auf pflegeleichten Kunststoff, der stets ohne Melamin und Weichmachern (BPA) absolut lebensmittelecht und geschmacksneutral kommt. Und selbstverständlich komfortabel auch die Runden in der Spülmaschine übersteht. Folglich muss keiner mehr Angst um sein gutes Geschirr haben, kann sich einfach der wilden Party, unberechenbaren Gartenfesten oder Kindergeburtstagen vollends hingeben. Club Plate Teller. Genau der richtige flache Teller fürs Essen heutzutage – ob am gedeckten Tisch oder einfach beim Picknick im Grünen: Denn die Facetten auf der Außenseite sehen nicht nur gut aus, sondern erleichtern überdies den Halt in den Händen.

3,00 € 7,95 €

62
Club Schale
Farbe: organic grey | Größe: Option 1
Club Geschirr-Serie. Lebe leichter – das ist das Motto dieser Geschirr-Serie für Clubber: Denn koziol setzt auf pflegeleichten Kunststoff, der stets ohne Melamin und Weichmachern (BPA) absolut lebensmittelecht und geschmacksneutral kommt. Und selbstverständlich komfortabel auch die Runden in der Spülmaschine übersteht. Folglich muss keiner mehr Angst um sein gutes Geschirr haben, kann sich einfach der wilden Party, unberechenbaren Gartenfesten oder Kindergeburtstagen vollends hingeben. Club Schale. Genau das Richtige für alle angesagten Bowl-Rezepte: Einfach alle Zutaten in dieser formschönen Schüssel anrichten und es sich zum Essen gemütlich machen. Denn die Facetten auf der Außenseite sehen nicht nur gut als Obstschale und Salatschüssel aus, sondern erleichtern überdies den Halt der Schale.

3,00 € 7,95 €

55
Club Superglas No.12 Martiniglas 2er-Set
Farbe: glasklar | Größe: Option 1
Club Superglas-Serie. Die Neuerfindung des Trink- und Tafelglases, »made in Germany«: koziol brilliert mit zeitlos formschönen Gläser‌n aus verblüffend bruchfestem Hightech-Kunststoff. Deren stilsicher geführte Silhouetten halten sogar rüden Hammertests stand – und Getränke bis zu viermal länger kühl bzw. warm als klassisches Echtglas. Somit machen sich die spülmaschinenfesten Gläser nicht nur bei Party- oder Outdoor-Aktivitäten zum verlässlichen Favoriten, sondern finden auch zu offizielleren Anlässen ihren Platz auf dem gedeckten Tisch. koziol liefert die einmalige, zu 100% recycelbare Glas-Serie mit einer faszinierenden, facettierten Oberfläche, die fast jedes Getränk glitzern lässt. Club Superglas No.12 Martiniglas 2er-Set. In seiner anmutig offenen Kegelform und einer ausreichend großen Oberfläche gibt das No.12 Martiniglas dem Gin im Martini viel Platz zum Atmen. Aber nicht nur Martini wird in diesem Kelchglas stilvoll serviert – auch andere beliebte Shortdrinks und Cocktails wie Gimlet oder Cosmopolitan. Auszeichnung  German Design Award Winner 2019

9,00 € 19,95 €

52
Del Abfalleimer
Farbe: recycled nature white | Größe: Option 3
Del Abfalleimer und Wäschesammler recycled. Dieser Schwingdeckeleimer ist ein echter, lang bewährter Klassiker aus dem Odenwälder Hause koziol! Liebevoll rund und stets in trendigen Farben ausgestattet lädt vor allem der Schwingdeckel zum häufigen Einsatz ein: Während sich die kleine Variante als Badeimer neben Waschbecken und Schminktisch nützlich macht, gewinnt der große Bruder als fixer Wäschekorb im Bad viele neue, ordnungsliebende Freunde. Selbstverständlich sammelt der Kleine auch als verschlossener Papierkorb im Büro und der Große auch Gläser, Papier oder andere Wertstoffe in der Küche. Wie auch immer eingesetzt – an diesem Del Abfalleimer und Wäschesammler von koziol geht keiner unerledigter Dinge vorüber! Neuerdings sogar in modernen Farben aus nachhaltig recycelten Kunststoffen.

21,00 € 43,95 €

54
Loop Zahnputzbecher
Farbe: recycled ash grey | Größe: Option 1
koziol Saughaken-Serie. Immer auf dem Sprung für ein gutes Plätzchen: koziol entwickelt moderne Saughaken, deren Saugnäpfe aber nur auf glatten Untergründen wie Fliesen oder Glas haften. Ab und an wieder frisch geputzt tragen die extra starken Saughaken lässig ihre Last, ohne herunterzufallen. Reversibel in ihrem Einsatz lassen sich folglich die Saugnäpfe auch immer wieder leicht an einem neuen Ort befestigen, sodass auch Kinder bestens in ihrer Griffhöhe drankommen. Loop Zahnputzbecher. Wer es ordentlich im Bad oder Gäste-WC haben möchte, greift zu dem Loop Zahnputzbecher. Der bruchfeste Becher dient als handlicher Mundbecher und luftiger Zahnbürstenhalter, nimmt dank seiner reversiblen Halterung an der Wand keinen Platz anderen Badaccessoires weg. Falls keine glatte Fläche vorhanden ist, kann der Halter auch ganz traditionell mit einer Schraube befestigt werden.

5,00 € 10,95 €

55
Rio Ersatzrollenhalter
Farbe: recycled nature grey | Größe: Option 1
Rio Bad-Serie. Das Badezimmer wird umweltfreundlicher – ohne auf ein zeitlos schönes Design zu verzichten! koziol entwickelt neue Badaccessoires aus organisch gewonnenem sowie recyceltem Kunststoff, was in der Herstellung zwei Drittel an CO2 im Vergleich zu herkömmlichen Materialien einspart. Rio Ersatzrollenhalter. Wer kennt das nicht? Auf der Toilette sitzend sich über das letzte Blatt Papier zu ärgern? Damit der Griff schneller zur neuen Rolle Toilettenpapier vonstatten geht, offeriert koziol einen freistehenden Ersatzrollenhalter für Bad bzw. Gäste-WC. Kompakt in den Maßen mit einem standfesten Boden ausgestattet nimmt die zentrale Säule bis zu drei Toilettenpapierrollen auf. Und keiner kann jetzt mehr sagen, man hätte nicht gesehen, dass keine Ersatzrolle mehr vorhanden ist …

4,00 € 8,95 €

55
Surf Badutensilo zum Einhängen recycled
Farbe: recycled nature white | Größe: Option 1
Surf Badutensilo zum Einhängen recycled. Ein »Wellenkamm« für mehr Ordnung im Bad! Die formschöne Ablage lässt sich mit ihrem markanten Henkel an Haken und Stangen einhängen oder per Saugnapf überall dort platzieren, wo schnell und montagefrei mehr Ablagemöglichkeiten gefragt sind. Annette Lang konstruiert für den Odenwälder Hersteller Koziol diese vielseitig einsetzbare Ablage aus einem halbschaligen Korpus mit einem hochgezogenem Rücken als Henkel. Ob im Bad für Kosmetik griffbereit neben dem Spiegel, als Duschablage in der Dusche oder über der Wanne – selbst in der Küche sortiert das eigentlich für Koziol als Duschablage konzipierte Design charmant Topfreiniger und Spülschwämme. Durch einen Schlitz an der Unterseite der Schale fließt überschüssiges Wasser ab. Und der »Wellenkamm« kann noch mehr: Mit seinem Henkel kann sich das Surf Badutensilo im Wasserablaufschlitz einer weiteren »Woge« einhaken und sich somit mit seiner selbst kombiniert platzsparend untereinander hängen. Im Übrigen kommt hier das Utensilo aus nachhaltig recyceltem Kunststoff nach Hause!

4,00 € 8,95 €

koziol

»Eine Bürste ist eine Bürste ist eine Bürste. Außer sie ist von koziol, dann ist sie Kunst. Keine Kunst, die irgendwo in der Ecke oder im Museum herumsteht. Sondern Kunst, die man täglich in die Hand nimmt und die täglich etwas für einen tut.« Schon immer gestaltet koziol die Dinge nicht nur wohlgefällig in ansprechender Ästhetik, sondern sie sollen auch das tägliche Leben erleichtern. Die große Liebe zum Detail und die hohe Handwerkskunst made in Germany ist stets sichtbar und spürbar. Und das kommt nicht von ungefähr: Mitten im Odenwald liegend, genauer gesagt in Erbach, fertigt das deutsche Unternehmen alles vor Ort: von der Idee über die Produktion bis hin zum Marketing und Versand. Ob ethisch korrektes Handeln oder soziale Nachhaltigkeit, ob Umweltfragen oder ökologischer Fußabtritt – bei koziol wird alles in Angriff genommen!

Und dies mit großem Erfolg: Mehr als 3.000 Fach- und Einzelhändler in 50 Ländern vertrauen der Kraft des nachhaltigen Originals. Ob herkömmlicher oder organisch gewonnener Kunststoff – das deutsche Unternehmen weist eine zu 100% recyclebare Kollektion auf, die ganz gar ohne Weichmacher (BPA) und Melamin auskommt. Und diese Kollektion wird in Erbach CO2 neutral hergestellt, wobei 70% dieser Neutralität durch Einsparungen an CO2 Emissionen zum Beispiel durch Recycling vorhandener Kunststoffe, 30% durch eine intelligente Aufforstung bestehender Wälder erreicht werden.

Die Klassiker der koziol Kollektion unter sich im Pflanzentausch: rechts der ovale Bottichelli Zuber, links die eckigen Boxxx Kisten – beide aus recycelbarem Kunststoff mit Griffen ausgestattet, für einen vielseitigen Einsatz in Haus und Garten. Im Vordergrund steht eine Aroma Tasse von Matteo Thun, die für den neuen Anfang der Odenwälder Marke in den 1980er Jahren steht. © koziol

koziol ist von Anbeginn seiner Geschichte auf engste und direkteste mit der Formgebung bzw. dem Formschaffen verbunden: Der allererste Betrieb der Familie ist eine 1912 gegründete Kunsttöpferei, die 1927 von Bernhard, dem Sohn des Hauses, in eine Elfenbeinwerkstatt umfunktioniert wird. Hier entstehen in Handarbeit jene kleinen Schnitzfiguren und Anhänger, die mit unterschiedlichen Motiv- und Themenwelten zum Modeartikel ihrer Zeit werden. Das klassische Material wird 1935 von einem neuen Werkstoff abgelöst: Bakelit. Der erste duroplastische Kunststoff lässt sich – im Gegensatz zum weit verbreiteten Zelluloid – erstmals auch in beliebige Formen gießen. koziol holt sich diese Technologie mit einer handbetriebenen Spritzgussmaschine ins Haus, auf der sich bis zu 10 g schwere Artikel herstellen lassen: Sie ist ideal für die Herstellung der kleinteiligen Produkte des Kerngeschäftes geeignet, der damals so genannten »Bijouteriewaren«. In den Folgejahren floriert das Unternehmen. Es zieht mit mehr als 150 Mitarbeitern in ein großes Fabrikgebäude um, bleibt jedoch dem Standort Erbach im Odenwald treu. Der zweite Weltkrieg sorgt für einen tiefen Einschnitt, koziol produziert Abzeichen für das Winterhilfswerk und andere »kriegswichtige Güter«. Aber am Ende hat man Glück: Da 1945 eine Kompanie der U. S. Army in der Fabrik einquartiert wird, bleibt der Firmensitz intakt. Unmittelbar nach dem Krieg versorgt koziol die Deutschen mit den kleinen notwendigen Dingen des Alltags, darunter Kämme und Knöpfe.

links: Viele Klassiker kommen nun in recyceltem bzw. organisch aus Zellulose gewonnenem Kunststoff wie hier die Boxxx Aufbewahrungsbox, die auch im Bad für allerlei Badaccessoires eine gute Figur macht. © koziol

rechts: Das Surf Utensilo liebt seinen Einsatz als Duschablage. Aber man kann es auch als hängenden Blumentopf oder als Kleiderbügel an der Garderobe bestens einsetzen. © koziol

Den frühen Sprung ins Exportgeschäft verdankt die Firma einer Vermischung aus Zufall, Unfall und genialer kreativer Eingebung: Als Bernhard Koziol im Winter 1950 mit seinem VW-Käfer in einer Schneeverwehung stecken bleibt, sieht er beim Blick nach hinten aus dem Brezelfenster drei Rehe in den wirbelnden Eisflocken stehen – und urplötzlich ist die Idee für die »Schneekugel« geboren, die fortan die Herzen von Jung und Alt bewegen soll. Die deutsche Wirtschaftswunderzeit unterstützt Koziol ebenfalls auf seiner Weise, indem es die neu entdeckten Ferienziele seiner Landsleute mit schönen Kunststoff-Souvenirs versorgt. Allen voran galoppiert der »Goldene Hirsch«, der es als Exportartikel sogar bis nach Kanada und in die USA schafft. Seine Fabrikation wird durch eine erste, 1956 in Betrieb genommene Vakuum-Aufdampfanlage möglich, die von nun an eine 24-karätige Goldauflage auf die Werkstücke aufbringen kann. Dem Erfolgs-Tier zum Trotz wird zu dieser Zeit ein Steinbock als Marken-Symbol von Koziol eingeführt. Mitte der 1960er schwappt die Kunststoff-Welle vollends nach Europa ein. Koziol ist mit dabei und hat sich bereits einen gehörigen technologischen Vorsprung erarbeitet. Nichtsdestotrotz kommen die meisten Entwürfe für die neuen Kunststoff-Produkte – Miniaturen von Popstars, Hirschgeweihen und Krippenfiguren – immer noch aus der Hand des feinhandwerklich geschulten Elfenbeinschnitzermeisters Jakob Müller.

Sowohl das Souvenirgeschäft als auch der Kunststoff-Boom bescheren Koziol 1972 ein neues Werk – wiederum zu Hause in Erbach, allerdings ausgestattet mit den modernsten Spritzgussmaschinen jener Zeit. Acht Jahre später treten Bernhard und Stephan Koziol in das Lebenswerk ihres Vaters ein, der sich mit nunmehr 82 Jahren aus dem Geschäft zurückzieht. Dieser Übergang markiert auch die Veränderung des Sortimentes mit der Schwerpunktbildung auf Gebrauchsartikel für Büro, den Essen & Trinken-Bereich sowie moderne Tisch & Stuhl-Kombinationen aus Kunststoff: Statt Souvenirs stehen nun Leuchten, Bad- und Küchenaccessoires im Vordergrund.

links: koziol wird richtig mobil: Die Light to go Tischleuchte illuminiert nicht nur kabellos über einen integrierten Akku, sondern ist durch und durch wasserfest für einen Einsatz draußen. © koziol

rechts: Party mit Kristallglas? Keine gute Idee, wenn es gut werden soll! Club Superglass ist aus recycelbarem Kunststoff, absolut bruchfest, spülmaschinengeeignet – sieht einfach fantastisch aus! © koziol