HAY

möchte die glorreichen Zeiten des »Danish Modern Designs« der 1950er und 1960er Jahre aufleben lassen.

Mehr lesen …

50
PC Portable USB Ladestation
Farbe: black | Größe: Option 1
PC Portable USB Ladestation. Eigentlich für die optional erhältliche, mobile Tischleuchte von HAY erdacht, entwickelt sich das schwarze Kästchen zum Freund vieler moderner Elektrogeräte. Schließlich ist es ja heute angesagt, nicht nur Smartphone und Tablet, sondern auch Fotoapparat und Videokamera, Lautsprecher und Speaker, Taschenlampe und andere mobile Leuchten mit dem universellen Stromanschluss zu versehen und aufzuladen. Und dieses schwarze Kästchen versorgt gleich über 24 USB-Anschlüsse, jeweils zwölf auf einer Seite, mit dem notwendigen Strom. Mit einem Hauptschalter lässt sich die PC Portable USB Ladestation von HAY komplett ausschalten – ideal wenn man mal über einem längeren Zeitraum außer Haus ist.

77,00 € 155,00 €

51
Perforated Papierkorb
Farbe: hellgrau | Größe: Option 2
Perforated Papierkorb. Loch an Loch – und es hält doch: Lex Pott kreiert für die dänische Marke HAY ein luftig leichtes Metallblech, in dem er ein typisches Mid-Century Design aufgreift. Das Lochmuster zeichnet sich durch feine Kreise aus, die mit den Augen des Betrachters ein optisches Verwirrspiel betreiben. Statt jedoch althergebracht einen zusätzlichen Rahmen an den perforierten Rand anzubringen, hört das Lochmuster zum Rand hin auf, um zu einer glatten Kante gebogen zu werden. Ein wundervoller Kniff! Die runde Basis dagegen ist extra angesetzt. Und der luftige Perforated Papierkorb von HAY kann noch weit mehr, als nur als kleiner Abfalleimer neben dem Schreibtisch Papier zu sammeln. Wie wär es den Korb als Sammler für Wollknäuele, Tischtennis-Bälle. Einkaufsnetze oder Taschenregenschirme zu nutzen?

42,00 € 85,00 €

50
Petit Standard Stuhl
Farbe: oak/perl | Größe: Option 1
Petit Standard Stuhl. Eine gelungene Hommage an Jean Prouvé: Daniel Rybakken studiert präzise über acht Jahre jedes noch so kleine Detail – und konstruiert für die dänische Marke HAY ein markantes Design, dessen schlichte Linien in elegante Ästhetik münden. Das Gestell aus Aluminium-Druckguss-Elementen und Stahlrohren zeichnet sich leichtgewichtig aus, erhält aber die stabilisierende Verstärkung durch den doppelt dreieckigen Rücken. Letzterer besticht folglich nicht nur in einer auffallenden Geometrie, sondern erleichtert überdies das Stapeln mehrerer Exemplare übereinander. Zur funktionalen Kühle des metallenen Gestells kombiniert Daniel Rybakken die Wärme von Holz – in Form von ergonomisch gebogenem Sitz und Rückenlehne aus furniertem Schichtholz. Derart durchdacht und ausgefeilt ist es kein Wunder, dass der ikonisch anmutende Petit Standard Stuhl von HAY sowohl zu Hause, als auch im Büro zum Sitzen einlädt.

207,00 € 415,00 €

HAY

Designklassiker unter sich links: Während die »Nelson Bubble« Pendelleuchte von George Nelson wie eine Wolke schwebt, versammeln sich darunter »J41« Stühle von Børge Mogensen um den runden »Copenhague« Tisch der Bouroullec Brüder. Rechts lädt der »Copenhague« Tisch als Schreibtisch ein, eine »Matin« Tischleuchte von Inga Sempé, der »About a Chair AAC23« Stuhl von Hee Welling und der »Shade« Papierkorb von Thomas Bentzen begleiten ihn. © HAY

Die glorreichen Zeiten des »Danish Modern Design‌s« der 1950er und 1960er Jahre möchte die junge dänische Marke HAY aufleben lassen: 2002 von Rolf Hay in Horsens – unweit von Aarhus gelegen – gegründet, entwickelt sich das Unternehmen schnell zum Steckenpferd der Designszene. Der weltweite Erfolg gründet einerseits in heute schon legendäre Möbel, Teppiche und Accessoires aus eigenen Entwürfen wie den kunterbunten »Pinocchio« Teppich oder die »Bella« Tisch-Serie für das gleichnamige Kopenhagener Luxushotel. Andererseits knüpft das Unternehmen gerne Kontakte zu renommierten und aufstrebenden Designern nicht nur aus Dänemark: Ronan & Erwan Bouroullec zeichnen sich verantwortlich für die neue funktional ansprechende Ausstattung der Kopenhagener Universität. Mit Hee Welling entstehen zahlreiche Stuhl-Serien, unter denen der »About A Chair« Stuhl sich zu einem modernen Designklassiker entwickelt. Scholten & Baijings überzeugen mit farblich fein abgestimmten Textilien, die im angesagten skandinavischen Design jeder Einrichtung einen hübschen Farbtupfer verpassen. Und Leif Jørgensen konstruiert aus einem simplen Tischbock die geniale »Loop« Garderobe. Kurzum, HAY ruht sich nicht in der Reedition feiner Designklassiker aus, sondern kreiert ganz in der Tradition skandinavischen Designs puristische und ästhetisch ansprechende Möbel, Teppiche und Accessoires, die sich gewiss über die Jahre zu neuen Designklassiker‌n des »Danish Modern Design‌s« entwickeln.

Verführen auf Balkon und Terrasse oder mitten im Garten: links die »Balcony« Gartenmöbel, rechts die »Palissade« Serie, beides von den Bouroullec Brüdern entworfen. Auf dem »Palissade« Tisch steht die famose »PC Portable« Tischleuchte von Pierre Charpin. © HAY

Passende Stories:

blog-ph5-mini-teaser

»PH 5« von Poul Henningsen

Natalie Glebe, Maren Tünker | 12.02.2024

150 Jahre Louis Poulsen, 65 Jahre PH 5 Pendelleuchte von Poul Henningsen! Kein Grund für die seit 1958 nahezu gleich von Louis Poulsen produzierte Pendelleuchte in Rente zu gehen, besticht die verschachtelte Schönheit auch heute noch in einem blendfreien, zeitlosen Design.

Jetzt lesen