Emu

Emu und Gartenmöbel ist ein feststehender Begriff für Kenner...

Mehr lesen …

Arc en Ciel Klappstuhl 2er-Set
Farbe: blau | Größe: Option 1
Arc en Ciel Bistro- und Gartenmöbel-Serie. So farbintensiv wie ein Regenbogen, aber keinesfalls so fragil und kurzlebig: Die bis ins Detail witterungsbeständig pulverlackierten Stahlmöbel des italienische Gartenmöbel-Herstellers Emu passen auch noch auf den kleinsten Balkon, tummeln sich aber auch gerne an beliebigen Sonnenplätzen im Garten. Im Winter machen sich die Balkonmöbel für eine trockene Aufbewahrung dagegen ganz schlank. Ob klappbarer Stuhl oder Lounge Sessel, runder oder rechteckiger Tisch, Hocker oder Beistelltisch – Emu liefert alle Gartenmöbel in vielen frühlingsfrischen bis sommerheißen, aber stets matten Farben. Arc en Ciel Klappstuhl im 2er-Set. Als praktischer Doppelpack kommt der filigrane Klappstuhl dieses Arc en ciel Bistro-Sets: Was der übliche Biergarten- oder Cafè-Besucher als Holzlatten an der Rücken- und Sitzfläche erwartet, fertigt der italienische Metallmöbel-Hersteller selbstverständlich aus feinst gebogenem Metall in ergonomisch angenehmer Sitzposition an (Sitzhöhe 44 cm). Gummistopfen an den metallenen Stuhl-Füßen sorgen auf jedem Terrassen- bzw. Balkon-Belag für den notwendigen, standfesten Halt.

186,00 €

Arc en Ciel Klapptisch rechteckig
Farbe: dunkelgrün | Größe: Option 1
Arc en ciel Bistro-Set. So farbintensiv wie ein Regenbogen, aber keinesfalls so fragil und kurzlebig: Die bis ins Detail witterungsbeständig pulverlackierten Stahlmöbel von Emu passen auch noch auf den kleinsten Balkon und machen sich den Winter über ganz schlank. Wahlweise ist der klappbare Stuhl im 2er Set oder der rechteckig bis runde Tisch in vielen frühlingsfrischen bis sommerheißen, aber stets matten Farben erhältlich. Arc en ciel Bistro Tisch. Rechteckig und praktisch kommt der filigrane Klapptisch dieses Arc en ciel Bistro-Sets von Emu: Keine Holzlatten laden zum kippeligen Spiel der Gläser ein, der italienische Metallmöbel-Hersteller Emu verzichtet auf das übliche Regenwasser-abfließende Gartentisch-Detail und fertigt eine glatte Tischplatte selbstverständlich aus feinst gebogenem Metall. Transparente Gummistopfen an den metallenen Tisch-Füßen sorgen auf jedem Terrassen- bzw. Balkon-Belag für den notwendigen, standfesten Halt.

ab 152,00 €

Arc en Ciel Klapptisch rund
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Arc en Ciel Bistro-Set. So farbintensiv wie ein Regenbogen, aber keinesfalls so fragil und kurzlebig: Die bis ins Detail witterungsbeständig pulverlackierten Stahlmöbel von Emu passen auch noch auf den kleinsten Balkon und machen sich den Winter über ganz schlank. Wahlweise ist der klappbare Stuhl im 2er Set oder der rechteckig bis runde Tisch in vielen frühlingsfrischen bis sommerheißen, aber stets matten Farben erhältlich. Arc en ciel Bistro Klapptisch. Rund und plan kommt der filigrane Klapptisch dieses Arc en ciel Bistro-Sets von Emu: Keine Holzlatten laden zum kippeligen Spiel der Gläser ein, der italienische Metallmöbel-Hersteller Emu verzichtet auf das übliche Regenwasser-abfließende Gartentisch-Detail und fertigt eine glatte Tischplatte selbstverständlich aus feinst gebogenem Metall. Transparente Gummistopfen an den metallenen Klapptisch-Füßen sorgen auf jedem Terrassen- bzw. Balkon-Belag für den notwendigen, standfesten Halt.

232,00 €

Arc en Ciel Sitzkissen
Farbe: grün tanne | Größe: Option 1
Sitzkissen magnetisch. Was für eine pfiffige Idee als Kissen: Alfredo Chiaramonte und Marco Marin entwerfen für den italienischen Gartenmöbel-Hersteller Emu nicht irgendein farbenfrohes Kissen – sondern ein Stuhlkissen mit Köpfchen! Während Emu das hauseigene, bestens erprobte, strapazierfähige und wetterfeste Stöffchen liefert, zerbrechen sich Alfredo Chiaramonte und Marco Marin den Kopf wie man die weiche Auflage für metallenen Stuhl und Sessel einfach verbessern kann. Ein Magnet – das ist es! Denn mit seiner magnetischen Hilfe kann weder der Wind sein leidiges Spiel treiben, noch verrutscht das Stuhlkissen auf der Sitzfläche. Arc en Ciel Sitzkissen für Klappstuhl. In seiner rechteckigen Form passt das Magnetkissen perfekt auf den optional erhältlichen Arc en Ciel Klappstuhl.

35,00 €

Bahama Liegestuhl
Farbe: grün/mint | Größe: Option 1
Bahama Liegestuhl. Sein Name weckt Reiselust: Alfredo Chiaramonte und Marco Marin überarbeiten für den italienischen Gartenmöbel-Hersteller Emu den klassischen Klappsessel zu einem leichten, aber soliden Design. Mit knapp unter 5,5 Kilogramm Gewicht lässt sich der Klappstuhl wirklich ohne viel Mühe von der Terrasse auf den Rasen oder vom Kofferraum an den Baggersee transportieren. Die sommerlich bunten Pulverlackierungen dienen nicht nur der Optik, sondern machen das Stahlgestell zudem korrosionsbeständig. Und auch die farbliche Abstimmung der Bespannungen bleibt durch das herstellereigene »Emu-Tex«-Geflecht lange gegen Wetter und UV-Strahlen gefeit. Kurzum, mit dem Bahama Liegestuhl kann der Sommer kommen – ob auf Balkon und Terrasse zu Hause oder unterwegs an Strand und Pool.

144,00 €

Coupole Sitzkissen magnetisch
Farbe: anthrazit | Größe: Option 1
Coupole Sitzkissen magnetisch. Lässt sich nicht in die Versuchung bringen, einfach vom Stuhl herunter zu fallen: Emu stattet die runde Sitzauflage nicht nur mit einem schmutz- und wasserabweisenden Bezug aus, sondern versteckt auch darin eine fabelhaft funktionierende Magnet-Technik. Letztere lässt die Sitzauflage auf dem metallenen Sitz des separat erhältlichen Stuhls haften – egal ob man aufsteht oder sich hinsetzt! Perfekt im gleichen Maß der runden Sitzfläche lässt sich somit auf dem magnetischen Coupole Sitzkissen von Emu drinnen wie draußen herrlich komfortabel sitzen und länger am Gartentisch verweilen.

41,00 €

Coupole Stuhl
Farbe: graugrün | Größe: Option 1
Coupole Stuhl. Charmante Anleihen aus dem Mittelalter treffen auf moderne Technologie: Der italienische Hersteller Emu lässt sich bei der Gestaltung der Rückenlehne vom Meisterstück des Renaissance-Architekten Filippo Brunelleschi (1377–1446) inspirieren – die »Kuppel« der Santa Maria del Fiore Kathedrale zu Florenz. Die Rippen der Kuppel werden zeitgenössisch in fein gebogene Schlitze gewandelt, sodass eine komfortable glatte Rückenlehne entsteht. Letztere widerspiegelt sich im runden Sitz, sodass das Regenwasser leichter ablaufen kann. Selbstverständlich ist der klassisch anmutende Metallstuhl zur Verwendung auf Balkon und Terrasse komplett wetterfest pulverlackiert. Um auch vielen Gästen eine Freude auf dem Gartenstuhl sitzend zu bereiten, lässt sich der Coupole Stuhl von Emu bis zu 8-fach stapeln und bis zum nächsten Einsatz aufbewahren.

164,00 €

Dock Couchtisch
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Dock Gartenmöbel-Serie. Fängt das maritime Flair schöner Hafenstädte ein: Sebastian Herkner, der neue Tausendsassa unter den Designern, arbeitet nun mit dem italienischen Metallmöbel-Hersteller Emu zusammen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass sich bei dieser Gartenmöbel-Serie ein rundes, wetterfest pulverbeschichtetes Aluminiumrohr als dominantes visuelles Element präsentiert. Für das Wohnzimmer im Freien kreiert Sebastian Herkner neben Beistelltisch, Sofa und Sessel auch einen gepolsterten Hocker sowie eine Ottomane mit einseitig fester Lehne. Dock Couchtisch. Statt üppiger Polster kommt der runde Beistelltisch der Emu Gartenmöbel-Serie selbstverständlich mit einer glatten Tischplatte. Letztere weist aber eine angenehm rauchige Note in ihrer Färbung auf. Um standfest das Gebaren auf Balkon und Terrasse zu überstehen, kommt sowohl der kleine als auch große Couchtisch mit jeweils drei kippelfesten Beinen.

415,00 €

Emu Nova Tisch
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Nova Tisch. Wenig prätentiös aber umso genialer präsentiert sich dieser Gartentisch: Emu und sein hauseigenes Designteam entscheiden sich für eine schlichten Esstisch in Vollstahl-Konstruktion. Mit seinem wetterfesten Finish in zahlreichen Wahlfarben lässt sich der formal puristische Gartentisch zu vielen Gartenstühlen und Gartenbänken kombinieren. Der besondere Clou an jedem Esstisch liegt darin, dass sich die Tischplatte durch einen Spezialmechanismus stets von selbst in die Horizontale nivelliert – minimale Bodenunebenheiten werden damit zur allumfassend tolerablen Nebensache! Und dies ist auf Balkon wie auch Terrasse, selbst mitten im Garten ein wunderbarer Vorteil, den wetterfesten Nova Tisch von Emu häufig zum Essen im Freien einzusetzen.Vor allem weil jeder Sitzende sich über viel Beinfreiheit freuen darf.

ab 422,00 €

Heaven Armchair Stuhl
Farbe: weiß matt | Größe: Option 1
Heaven Gartenmöbel-Serie. Der französische Design-Star Jean Marie Massaud interpretiert das Know-how des italienischen Metallspezialisten Emu einfach himmlisch: Diese Gartenmöbel-Serie besticht durch ihr dichtes Drahtgeflecht auf schlanken Stahlrohr-Rahmen. Das zarte, luftige Metallgeflecht verleiht jedem Raum, ob Esszimmer, Wintergarten, Balkon oder Terrasse eine himmlische Leichtigkeit. Heaven Armchair Armlehnstuhl. Emu schweißt und flechtet das Metall in einem automatisierten Vorgang. Die Sitzschalen sind fast so dicht »gewebt« wie ein textiles Material, wodurch der Metallstuhl auch ohne Polster einen himmlisch hohen Sitzkomfort bietet. Jean Marie Massaud erhöht die äußerst komfortable Form der Sitzschalen durch einen tiefgezogenen Kniekehlenbereich – selbst in kurzen Hosen oder Röcken wird diese umgebogene Sitzkante der Sitzmöbel nicht ins nackte Fleisch kneifen. Im Gegensatz zum schmalen Side Chair Stuhl verfügt der nur etwas breitere ausgelegte Armlehnstuhl als »Armchair« über höher gezogene Armlehnen.

426,00 €

Heaven Side Chair Stuhl
Farbe: weiß matt | Größe: Option 1
Heaven Gartenmöbel-Serie. Der französische Design-Star Jean Marie Massaud interpretiert das Know-how des italienischen Metallspezialisten Emu einfach himmlisch: Diese Gartenmöbel-Serie besticht durch ihr dichtes Drahtgeflecht auf schlanken Stahlrohr-Rahmen. Das zarte, luftige Metallgeflecht verleiht jedem Raum, ob Esszimmer, Wintergarten, Balkon oder Terrasse eine himmlische Leichtigkeit. Heaven Side Chair Stuhl. Emu schweißt und flechtet das Metall in einem automatisierten Vorgang. Die Sitzschalen sind fast so dicht »gewebt« wie ein textiles Material, wodurch der Metallstuhl auch ohne Polster einen himmlisch hohen Sitzkomfort bietet. Jean Marie Massaud erhöht die äußerst komfortable Form der Sitzschalen durch einen tiefgezogenen Kniekehlenbereich – selbst in kurzen Hosen oder Röcken wird diese umgebogene Sitzkante der Sitzmöbel nicht ins nackte Fleisch kneifen. Der schmale Side Chair Stuhl verfügt über nur leicht angedeutete Armlehnen gegenüber dem optional erhältlichen, etwas breiteren Armchair.

366,00 €

Heaven Sitzkissen für Armlehnstuhl
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Heaven Sitzkissen für Armlehnstuhl. Braucht man für den himmlischen Sitzkomfort der vom französischen Design-Star Jean Marie Massaud entworfenen Heaven Stuhl-Serie ein Kissen? »Webt« nicht der italienische Metallmöbel-Spezialist Emu das feine Stahldrahtgeflecht der Stühle so dicht wie ein textiles Material? Und trotzdem steigert eine flache Auflage passend von der Rückenlehne bis über die Sitzfläche liegend den Sitzkomfort ungemein – besonders wenn im Sommer nackte Haut ins Spiel kommt. Versuchen Sie es mit diesem langen Sitzkissen von Emu beim nächsten stundenlangen Dösen in der Sonne auf der Terrasse oder Balkon …

147,00 €

Heaven Sitzkissen für Stuhl
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Heaven Sitzkissen für Stuhl. Braucht man für den himmlischen Sitzkomfort der vom französischen Design-Star Jean Marie Massaud entworfenen Heaven Stuhl-Serie ein Kissen? »Webt« nicht der italienische Metallmöbel-Spezialist Emu das feine Stahldrahtgeflecht der Stühle so dicht wie ein textiles Material? Und trotzdem steigert eine flache Auflage passend von der Rückenlehne bis über die Sitzfläche liegend den Sitzkomfort ungemein – besonders wenn im Sommer nackte Haut ins Spiel kommt. Versuchen Sie es mit diesem langen Sitzkissen von Emu beim nächsten stundenlangen Dösen in der Sonne auf der Terrasse oder Balkon …

144,00 €

Heaven Tisch
Farbe: schwarz/klar | Größe: Option 2
Heaven Gartenmöbel-Serie. Der französische Design-Star Jean Marie Massaud interpretiert das Know-how des italienischen Metallspezialisten Emu einfach himmlisch: Diese Gartenmöbel-Serie besticht durch ihr dichtes Drahtgeflecht auf schlanken Stahlrohr-Rahmen. Das zarte, luftige Metallgeflecht verleiht jedem Raum, ob Esszimmer, Wintergarten, Balkon oder Terrasse eine himmlische Leichtigkeit. Heaven Tisch. Emu schweißt und flechtet das Metall in einem automatisierten Vorgang. Der runde Esstisch becirct durch sein grobmaschiges und folglich besonders luftiges Drahtgeflecht, das sich zu einem stabilen Standfuß in Sanduhren-Form aufschwingt. Auf seinem breiteren Oberrand ruht eine klare oder rauchgraue, 8 mm starke Glasplatte. Steht der Glastisch als Gartentisch auf Balkon und Terrasse verschmilzt seine luftige Gestalt mit der umgebenden Pflanzenwelt.

1.699,00 €

Modern Stuhl
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Modern Gartenstuhl-Serie. Schwungvoll von Kopf bis Fuß auf das Freiluftleben eingestellt: Alfredo Chiaramonte und Marco Marin arbeiten für den italienischen Gartenmöbel-Hersteller eine weiche Linie der Möbel im Kontrast zum starren Stahl heraus. Während sich die doppelten Rückenstreben extravagant auch als Griff in den Blick schieben, freut sich Rücken wie Gesäß über die ergonomisch konturierte Sitzschale. In der Substanz glänzt sowohl Stuhl als auch Armlehnstuhl durch die für Emu typischen, grundsoliden Metallgitter-Strukturen, die an fließende textile Bespannungen erinnern. Modern Stuhl. Der schlanke Gartenstuhl ohne Armlehnen lässt sich bis zu 8 Exemplaren stapeln – ideal um ihn für kleinere und größere Runden im Garten oder auf Balkon und Terrasse immer wieder hervorzuholen.

155,00 €

Mom Armlehnstuhl
Farbe: scharlachrot | Größe: Option 1
Mom Stuhl-Serie. Das japanische »Suiban« Tablett steht bei diesem französischen Design Pate: Florent Coirier lässt für den italienischen Metallmöbel-Hersteller Emu eine prägnante Rückenlehne die Hauptrolle spielen. Fernöstlich inspiriert kommt sie als geschwungenes Oval, das komfortabel den Rücken beim Sitzen auffängt. Die Konstruktion besteht komplett aus Stahlrohr und tiefgezogenem Stahlblech, letzteres bleibt beim Sitz und Rückenlehne durch parallele Ausfräsungen angenehm luftig. Selbstverständlich stattet Emu das sommerlich fröhliche Design mechanisch und klimatisch überaus belastbar aus, sodass es bestens auf Balkon und Terrasse verweilen darf: Mom Armlehnstuhl. Die Armlehnen nehmen gekonnt die ovale Linie der Rückenlehne in ihrer Biegung auf, verpassen dem Armlehnstuhl somit ein kleines Plus an Gemütlichkeit.

194,00 €

Mom Stuhl
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Mom Stuhl-Serie. Das japanische »Suiban« Tablett steht bei diesem französischen Design Pate: Florent Coirier lässt für den italienischen Metallmöbel-Hersteller Emu eine prägnante Rückenlehne die Hauptrolle spielen. Fernöstlich inspiriert kommt sie als geschwungenes Oval, das komfortabel den Rücken beim Sitzen auffängt. Die Konstruktion besteht komplett aus Stahlrohr und tiefgezogenem Stahlblech, letzteres bleibt beim Sitz und Rückenlehne durch parallele Ausfräsungen angenehm luftig. Selbstverständlich stattet Emu das sommerlich fröhliche Design mechanisch und klimatisch überaus belastbar aus, sodass es bestens auf Balkon und Terrasse verweilen darf: Mom Stuhl. Klassisch kommt dieser ohne Armlehnen, folglich ist der bis zu acht Exemplare stapelbare Gartenstuhl leichter an einem Gartentisch zu kombinieren.

174,00 €

Plus4 Ausziehtisch
Farbe: weiß | Größe: Option 1
Plus4 Ausziehtisch. Moderner Esstisch mit spezieller Ausziehtechnik: Emu stattet den Esstisch gartenfein aus, indem die Tischplatte fein säuberlich und ästhetisch ansprechend um einen innenliegenden Rahmen gepresst wurde. Die glatt gezogene Fläche wird zum Ausziehen mittig auf neu entwickelten, leichtgängigen Auszugsschienen auseinandergezogen, die Zusatzplatte in Schmetterling-Technik hochgeklappt. Folglich wird der Tisch um gut einen Meter verlängert, sodass – daher der Name – vier weitere Gäste einen Sitzplatz bekommen. Emu achtet beim Gestell überdies darauf, dass alle Gäste rund um den Esstisch – also auch vor Kopf – sitzen können und die Beinfreiheit aller nicht beeinträchtigt wird. Derart fein ausgestattet steht der Plus4 Ausziehtisch als Esstisch im Wohnzimmer oder als großer Gartentisch auf der Terrasse bereit.

2.237,00 €

Rio R50 Stuhl
Farbe: antikeisen | Größe: Option 1
Rio R50 Gartenmöbel-Serie. Souveräne Möbel, die auch Herbst und Winter ohne Makel auf Balkon und Terrasse überstehen: Emu verwendet für seine Gartenmöbel-Serien eine überaus belastbare Stahlsorte, die dank aufwendiger Grundierung per Katophorese und zusätzlicher Pulverbeschichtung gegen alle Wetter-Unbilden gewappnet ist. Die Verbindungen aller Bauelemente sind zudem im MIG-Verfahren elektroverschweißt, folgen also auch in diesem Detail solch hohen Qualitätsvorgaben, wie man sie beispielsweise aus dem Fahrzeugbau kennt. Überdies sind alle Beine mit schützenden Nylonkappen ausgestattet, die auch ein Umsetzen auf Balkon und Terrasse leichter machen. Rio R50 Stuhl. Stilistisch ist das Designer-Duo Emanuel Gargano und Anton Cristell für dieses Emu Design verantwortlich: Der reichlich Fernweh induzierende Name rührt übrigens von der »R«-förmigen Linie des tragenden Stahlrohrs her, die das am Übergang von Rückenlehne zur Sitzfläche durch eine stabilisierende Kröpfung entsteht. Einen weiteren Akzent Exotik bekommt der Stuhl mit seinem luftigen Metallgeflecht in ergonomischer Linienführung.

138,00 €

Shade Ampelschirm inkl. Schirmständer ohne Beschwerungsplatten
Farbe: taupe/weiß | Größe: Option 1
Shade Ampelschirm mit Schirmständer, aber ohne Beschwerungsplatten. Gestaltung, Detailfunktionalität und Nutzwert sind bei diesem von Christopher Pillet für Emu entworfenen Sonnenschirm von außerordentlicher Dimension: Zum einen überdacht die schattenspendende Bespannung beachtliche neun bzw. zwölf Quadratmeter. Zum anderen produziert Emu die sichtbare Konstruktion vollkommen aus Aluminium. Drittens gestaltet Christopher Pillet das technisch aufwändige Ampelschirm-Gelenk, das sowohl eine volle 360°-Drehung der Schirmfläche zulässt, als auch in vier Neigungsstufen den Sonnenschirm verriegelt – ideal um dem sich ändernden Sonnenstand zu begegnen bzw. den Sonnenschirm zu einer kompakten Säule samt optional erhältlicher Schutzhülle einzuklappen. Das Ausfahren und Ausklappen wird durch ein ausgeklügeltes System von Hebeln und Gegengewichten zur einer kraftsparenden Aktion. Damit der Shade Ampelschirm auch lange schön bleibt, ist das Polyestertuch abnehmbar und in Handwäsche zu reinigen. Der von Emu mitgelieferte Schirmständer besteht aus einer Oberkappe und einer Bodenplatte. Selbst an eine zusätzliche Sonnenschirm-Stabilisierung dachte Christopher Pillet: Die Bodenplatte lässt sich durch eingebrachte Bohrungen mit Schrauben und Dübeln auf gepflasterten oder beplankten Flächen befestigen. Ist dies nicht möglich oder erwünscht, kann man in den Hohlkörper des Schirmfußes alternativ sechs bzw. acht handelsübliche Betonplatten (im Maß 50 x 50 cm) passgenau einlegen. Durch eine spezielle Oberflächenbehandlung samt Pulverlackierung ist der mitgelieferte Sonnenschirmständer wetterfest und dauerhaft korrosionsbeständig. Kurz und gut: Der Shade Ampelschirm inklusive Schirmständer aber ohne Beschwerungsplatten von Emu ist ein durch und durch raffiniertes Sonnenschirm-Design von Christopher Pillet für die große Terrasse.

ab 3.628,00 €

Shade Pro Ampelschirm mit LED Beleuchtung und Schirmständer ohne Beschwerungsplatten
Farbe: beige | Größe: Option 1
Shade Pro Ampelschirm mit LED Beleuchtung und Schirmständer, aber ohne Beschwerungsplatten. Gestaltung, Detailfunktionalität und Nutzwert sind bei diesem von Christopher Pillet für Emu entworfenen Sonnenschirm von außerordentlicher Dimension: Zum einen überdacht die schattenspendende Bespannung beachtliche neun bzw. zwölf Quadratmeter. Zum anderen produziert Emu die sichtbare Konstruktion vollkommen aus Aluminium. Drittens gestaltet Christopher Pillet das technisch aufwändige Ampelschirm-Gelenk, das sowohl eine volle 360°-Drehung der Schirmfläche zulässt, als auch in vier Neigungsstufen den Sonnenschirm verriegelt – ideal um dem sich ändernden Sonnenstand zu begegnen bzw. den Sonnenschirm zu einer kompakten Säule samt optional erhältlicher Schutzhülle einzuklappen. Das Ausfahren und Ausklappen wird durch ein ausgeklügeltes System von Hebeln und Gegengewichten zur einer kraftsparenden Aktion. Damit der Sonnenschirm auch lange schön bleibt, ist das Polyestertuch abnehmbar und in Handwäsche zu reinigen. Der von Emu mitgelieferte Schirmständer besteht aus einer Oberkappe und einer Bodenplatte. Selbst an eine zusätzliche Sonnenschirm-Stabilisierung dachte Christopher Pillet: Die Bodenplatte lässt sich durch eingebrachte Bohrungen mit Schrauben und Dübeln auf gepflasterten oder beplankten Flächen befestigen. Ist dies nicht möglich oder erwünscht, kann man in den Hohlkörper des Schirmfußes alternativ acht handelsübliche Betonplatten (im Maß 50 x 50 cm) passgenau einlegen. Durch eine spezielle Oberflächenbehandlung samt Pulverlackierung ist der mitgelieferte Sonnenschirmständer wetterfest und dauerhaft korrosionsbeständig. Kurz und gut: Der Shade Pro Ampelschirm inklusive Schirmständer aber ohne Beschwerungsplatten addiert zu der bereits überaus üppigen Serienausstattung von Emu ein weiteres Highlight – nämlich eine integrierte Beleuchtung: Diese besteht aus vier LED-Leisten, einer variantenreichen Schalttafel und einer separaten batteriebetriebenen Fernbedienung für alle Grundfunktionen.

ab 6.135,00 €

Shade Schirmständer quadratisch
Farbe: weiß matt | Größe: Option 1
Shade Schirmständer. Der quadratische Fuß passt – auch stilistisch! – zu der gleichnamigen, separat erhältlichen Sonnenschirm-Serie, allerdings nur für den Mittelstockschirm. Der französische Designer Christophe Pillet entwirft für den italienischen Hersteller Emu einen eleganten Schirmfuß mit recht flachem Profil, der aber aufgrund seiner großzügigen Abmessung und seinem äußerst hohen Gewicht von 29,6 kg jeden Schirm in der Vertikalen bestens hält. In das angeschweißte Standrohr aus pulverbeschichtetem Stahl passt jeder Schirmschaft aller Shade Sonnenschirme von einem Stockmaß von ø 3,8 bis 4,8 cm. Und damit alles schön stabil steht, kann der Schirmständer von Emu mittels einer mitgelieferten Sicherungsschraube bestens fixiert werden.

400,00 €

Shade Schutzhülle
Farbe: grau | Größe: Option 1
Shade Schutzhülle. Zwar kann das Tuch der optional erhältlichen Sonnenschirme in der haushaltsüblichen Waschmaschine gereinigt werden, aber wer mag schon ständig den Bezug abnehmen? Besser man gewöhnt sich die lästige Gewohnheit an, den trockenen Sonnenschirm nach seinem Einsatz stets in eine extra von Emu gefertigte Hülle zu stecken. Dann kann Regen und Sandsturm dem Sonnenschirm nichts anhaben. Aber bitte bedenken: Sonnenschirme sollten wirklich nur trocken eingetütet werden, sonst droht Ungemach in Form von Stockflecken und Schimmel. Auch für das winterliche »Einmotten« der Emu Mittelstock-Sonnenschirme in Keller oder Garage lohnt sich eine Shade Schutzhülle – bei den ersten warmen Frühling-Sonnenstrahlen freut sich jeder über einen sauberen, einsatzfähigen Sonnenschirm.

43,00 €

Shade Schutzhülle für Ampelschirm
Farbe: grau | Größe: Option 1
Shade Schutzhülle für Ampelschirm. Zwar kann das Tuch der separat erhältlichen Sonnenschirme in Handwäsche gereinigt werden, aber wer mag schon ständig den Bezug abnehmen? Besser man gewöhnt sich die lästige Gewohnheit an, den trockenen Sonnenschirm nach seinem Einsatz stets in eine extra von Emu gefertigte Hülle zu stecken. Dann kann Regen und Sandsturm auch dem optional erhältichen Freiarmschirm nichts anhaben. Aber bitte bedenken: Sonnenschirme sollten wirklich nur trocken eingepackt werden, sonst droht Ungemach in Form von Stockflecken und Schimmel. Auch für das winterliche »Einmotten« der separat erhältlichen Sonnenschirme in Keller oder Garage lohnt sich eine Shade Schutzhülle von Emu – bei den ersten warmen Frühling-Sonnenstrahlen freut sich jeder über einen sauberen, einsatzfähigen Ampelschirm.

116,00 €

Emu

Emu und Gartenmöbel ist ein feststehender Begriff für Kenner, steckt die italienische Firma aus dem umbrischen Marsciano einen ungemeinen hohen Forschungs- und Entwicklungsaufwand in die Konstruktion von Garten- und Designmöbel – und das ist auch besser so. Denn als das Metall-verarbeitende Unternehmen 1951 gegründet wurde, baute man hier ausschließlich Getriebe für das Militär, woraus sich auch sein Name ableitet: »Elettro Meccanica Umbra«. Doch da in den 1960ern der Sinn für die schönen modernen Dinge des Lebens in Westeuropa Einzug hält, entdecken die Italiener auch ihre Liebe zum Garten neu – und nutzen ihn fortan als vergrößertes Wohnzimmer. Wettefeste Designmöbel für den Garten waren fortan gefragt. Emu Gartenmöbel erkennt, dass die besonders hohen technischen Qualitätsanforderungen an Metall, die ihnen ihr bisheriger Auftraggeber abverlangte, auf dem Markt für Outdoor-Möbel als Wettbewerbsvorteil genutzt werden kann. Zudem hat die italienische Firma zu diesem Zeitpunkt schon sehr viel Erfahrung in einem Metall-Verfahren gewonnen, das die Plastifizierung von Metall zulässt, welches das Material widerstandsfähig gegen alle Witterungseinflüsse macht.

Emu Werk. Foto: © Emu

Die neueingeschlagene Strategie geht auf und schon bald fabriziert Emu Gartenmöbel und in diesem friedlichen Produktsegment alsbald seinen ersten Designklassiker: 1966 erscheint mit dem Design »Rio« ein Stuhl, der prompt zu »Italiens beliebtestem Sitzmöbel« ausgerufen und rund 8.000.000 Mal verkauft wird. Die 1980er stehen für beginnende Export-Aktivitäten und in den 1990ern wandelt sich die Firma unter Riccardo Biscarini zur weltweit etablierten Designmöbel- und Stilmarke. Dieser Eindruck gelingt so nachhaltig, dass die Luxuswaren-Gruppe Louis Vuitton/Moët-Hennessy eine größere Zahl von Anteilen an der Design-Firma Emu Gartenmöbel erwirbt. Grundlage für diese Entwicklung ist die Vergabe der Design-Entwürfe an international bekannte Designer: Ob Paul Newmann, Aldo Ciabatti, Jean-Marie Massaud, Paola Navone, Christophe Pillet oder Patricia Urquiola – stets überzeugt das Outdoor-Design der Designer und die hervorragende Umsetzung des italienischen Unternehmens.

Einer der gemütlichsten Liegestühle: Snooze Liegestuhl mit passendem Snooze Fußhocker. Die Arc en Ciel Klappstühle und Klapptische gibt es in unzähligen Farben, hier dunkelblau. Fotos: © Emu

Die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Metallverarbeitung und -veredlung in der Designmöbel-Herstellung hat bei Emu Gartenmöbel niemals pausiert. Die Heißplastifizierung war der erste Meilenstein, der schon 1961 zum Bau der ersten Fabrik für diesen Prozess führte. Das Metall-Verfahren wurde inzwischen weiterentwickelt und dient unter dem Namen »Emu Coat« auch zur Herstellung eines eigenen, absolut korrosionsfesten Metallgeflechtes, das ausgezeichnete Designmöbel zulässt. Emu Gartenmöbel finden sich heute im öffentlichen Raum genauso häufig wie in Privathaushalten. Die Produktionskapazität der Designmöbel beläuft sich derzeit auf mehr als 700.000 Möbel pro Jahr, darunter allein 450.000 Stühle und Liegen in etwa 50 Design-Varianten.

Passende Stories:

look-ames-wrapper

ikarus…look – tropical Flair mit Ames

Natalie Glebe | 01.03.2021

Mit den wunderschönen Produkten von Ames auf der Titelseite unseres neuen Sommerkatalogs hoffen wir Sehnsucht zu wecken und zu motivieren – für den schönsten Urlaub zuhause trotz Pandemie. Jetzt im ikarus…look.

Jetzt lesen
blog-pflanzzeit-teaser

Jetzt ist Pflanzzeit!

Maren Tünker | 27.03.2020

Jetzt ist Pflanzzeit! Die Sonne lacht vom blauen Firmament. Die Bäume schlagen zaghaft aus, bezaubern mit einem Hauch von zartem Grün. Wen hält es da noch im Haus?

Jetzt lesen
Blog-Wrapper-Look-Stelle

Gemütlich speisen auf der Terrasse

Natalie Glebe | 14.08.2019

Was gibt es Schöneres als im Sommer draußen zu frühstücken oder den Abend bei einem Glas Wein auf der Terrasse ausklingen zu lassen? Unser ikarus…look gibt Tipps für eine entspannte (und leckere) Zeit unter freiem Himmel.

Jetzt lesen