Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Alessandro Mendini, 

Magis

Magis Proust Sessel

821,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
104 x 90 cm, h 105 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Thron für Haus und Garten
barockes Kunststoff­design
in wetterfester Verarbeitung
auch als »multicolor«-Variante erhältlich

Proust Sessel. Pompös, mondän und extravagant – aber dabei ganz basisdemokratisch aus Polyethylen hergestellt vom italienischen Möbel-Hersteller Magis: Der wie üppigst gepolstert wirkende Gartensessel wurde durch ein Gartenmöbel des französischen Malers Paul Signac inspiriert und bereits 1978 von Alessandro Mendini entwickelt. Damals galt er aber noch als exklusives Kunsthandwerks-Objekt, da er nicht nur als gepolsterte Variante auf Buchenholz-Rahmen, sondern auch aus Keramik geformt und in Bronze gegossen erhältlich war.

Die nun vorliegende Wiederauflage in Kunststoff wird maschinell günstiger im Rotationsguss gefertigt und ist kein Museumsstück. Ganz im Gegenteil, denn das Material ist wetterfest und kann somit das ganze Jahr über im Garten als Thron (Sitzhöhe 39 cm, Sitzbreite 60 cm, Armlehnenhöhe 67 cm) stehen bleiben. Der Proust Sessel in der optional erhältlichen Multicolor-Variante imitiert die vormals pointillistische Handarbeit und entsteht technisch weitaus komplizierter als die einfarbigen Varianten aus Kunststoffgranulat!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A060567.002

  • Besonderheiten:

    Pflegehinweise_Proust.pdf

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Polyethylen, hergestellt im Rotationsverfahren Sitzbreite 60 cm, Sitzhöhe 39 cm Armlehnenhöhe 67 cm

  • Maße:

    104 x 90 cm, h 105 cm

  • Video:

    bmgG80SLSPM

  • Marke

    Magis

  • Designer

    Alessandro Mendini

Passende Produkte:

Magis Proust Sessel
Proust Sessel. Pompös, mondän und extravagant – aber dabei ganz basisdemokratisch aus Polyethylen hergestellt vom italienischen Möbel-Hersteller Magis: Der wie üppigst gepolstert wirkende Gartensessel wurde durch ein Gartenmöbel des französischen Malers Paul Signac inspiriert und bereits 1978 von Alessandro Mendini entwickelt. Damals galt er aber noch als exklusives Kunsthandwerks-Objekt, da er nicht nur als gepolsterte Variante auf Buchenholz-Rahmen, sondern auch aus Keramik geformt und in Bronze gegossen erhältlich war. Die nun vorliegende Wiederauflage in Kunststoff wird maschinell günstiger im Rotationsguss gefertigt und ist kein Museumsstück. Ganz im Gegenteil, denn das Material ist wetterfest und kann somit das ganze Jahr über im Garten als Thron (Sitzhöhe 39 cm, -breite 60 cm, Armlehnenhöhe 67 cm) stehen bleiben. Der Magis Proust Sessel in dieser Multicolor-Variante imitiert überdies die vormals pointillistische Handarbeit und entsteht technisch weitaus komplizierter als die einfarbigen Varianten aus Kunststoffgranulat!

1.428,00 €*

Über den Designer:
Alessandro Mendini
Alessandro Mendini, geboren 1931 in Mailand, ist schwer als Designer zu fassen: »Unser Oeuvre ist eine kontinuierliche Kombination aller Teile,« beschreibt er bezeichnenderweise selber. Starten wir vorne: Alessandro Mendini studiert bis 1959 Architektur am Mailänder Polytechnikum, arbeitet in verschiedenen Architektur- und Design-Studios und freundet sich Anfang der 70er Jahre mit der Protestbewegung »Radical Design« an, die jedwede Gestaltung kritisch betrachtet und auf Notwendigkeit abklopft. Aus dieser Bewegung begründet er 1973 die Gruppe »Global Tools« mit und kooperiert 1979 mit Ettore Sottsass und Michel De Lucchi das »Studio Alchimia«.
Alessandro Mendini
Über den Hersteller:
Magis
Magis sieht sich als Vorreiter im italienischen Design: Das norditalienische Möbelunternehmen ist insbesondere der vielfache Vorreiter für innovative Technologien und deren Umsetzung, insbesondere mit dem stets wandelbaren Material Kunststoff. Magis ist stets bemüht, als erster die jeweils fortschrittlichste und universellste Formgebungsmethode für Kunststoff zu nutzen, die der Markt hergibt.
Magis