Jan Kurtz

London Garderobenständer

89,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 30,5 cm, h 177 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

schlanker Kleiderständer
mit aufragenden Garderobenhaken
ideal für Aufhänger & Kleiderbügel

London Garderobenständer. Beim deutschen Möbel-Vertrieb Jan Kurtz wird ordentlich was an Garderobe aufgegabelt: An insgesamt sechs Garderobenhaken schafft dieser Kleiderständer Platz für Jacke, Mantel, Stock und Hut. Die astähnlichen Garderobenhaken mit textilschonend gerundeten Spitzen sind so geschickt räumlich aufgeteilt, sodass sich nichts im Wege hängt. Zudem macht sich die schlichte Standgarderobe schmal im Flur: Der runde Fuß (ø 28 cm) mit seinem schweren Eisenkern lässt den Kleiderständer stets an Ort und Stelle stehen, so turbulent auch der Verkehr rund um die Garderobenhaken im Flur ist. Reizvoll ist der Kontrast zwischen dem veredelten Stahlrohr der drei aufragenden »Äste« der Garderobe zum matter pulverbeschichteten Ständer und Fuß. Zudem lassen sich selbst optional erhältliche Kleiderbügel in den »Astgabelungen« am Kleiderständer sicher einhängen. Der London Garderobenständer von Jan Kurtz ist eine stilvolle Einladung im Flur, seine Garderobe ordentlich aufzuhängen.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A069440.003

  • Farbe:

    schwarz/chrom glänzend

  • Material:

    Stahlrohr pulverbeschichtet und verchromt

  • Maße:

    ø 30,5 cm, h 177 cm

  • Marke

    Jan Kurtz

Passende Produkte:

Glider Kleiderbügel
Glider Kleiderbügel. Schlicht elegant und äußerst praktisch: Dieser Garderobenbügel ist aus Stahlrohr in Inox Optik hergestellt, wobei das Hängerrohr einen Durchmesser von 1 cm aufweist. Praktischerweise mit einem drehbaren Haken ausgestattet lässt er sich parallel oder senkrecht zur Garderobenwand oder beliebig an Kleiderstange und Garderobenständer aufhängen. Der Glider Kleiderbügel von Jan Kurtz besticht durch seine klare Linienführung und passt zu fast allen Garderoben, wie zum Beispiel dem unter »Zubehör« aufgeführten Glasgow Garderobenständer. Der Lieferumfang umfasst einen einzelnen Garderobenbügel. Dies ist ein Test.

12,00 €

Kleiderbügel 13
Kleiderbügel in dreifacher Farbauswahl: Jan Kurtz bietet diesen schlicht eleganten und vor allem schlanken Garderobenbügel in den Ausführungen seidenglänzendes Weiß, hochglänzendes Chrom und mattiertes Titan-Finish an - für jede Garderobe der richtige Bügel! Bestechend ist die einfache Konstruktion: Das gebogene Stahlrohr (ø 13 mm) überzeugt mit formschönen Endstopfen und einem drehbaren Haken in durchgehender Farbauswahl. Der weiße Garderobenbügel passt sich dank seiner schlichten Optik jeder Garderobe an und bildet mit ihr ein schönes Gesamtbild im Flur. Neben diesem schlanken Kleiderbügel offeriert Jan Kurtz auch eine kräftigere Version der schmucken Designklassiker-Bügel.  

ab 13,00 €

Kleiderbügel 22
Kleiderbügel in dreifacher Farbauswahl: Jan Kurtz bietet diesen schlicht eleganten und vor allem kräftigen Garderobenbügel in den Ausführungen seidenglänzendes Weiß, hochglänzendes Chrom und mattiertes Titan-Finish an - für jede Garderobe der richtige Bügel! Bestechend ist die einfache Konstruktion: Das gebogene Stahlrohr (ø 22 mm) überzeugt mit formschönen Endstopfen und einem drehbaren Haken in durchgehender Farbauswahl. Der titanfarbige Garderobenbügel passt sich dank seiner elegant matten Optik jeder Garderobe an und bildet mit ihr ein schönes Gesamtbild im Flur. Neben diesem kräftigen Kleiderbügel offeriert Jan Kurtz auch eine schlankere Version der schmucken Designklassiker-Bügel.  

ab 14,00 €

Über den Hersteller:
Jan Kurtz
Jan Kurtz gründet seinen Designmöbel-Vertrieb im baden-württembergischen Affalterbach Mitte der 1990er Jahre und gewinnt den ikarus...design versand vom Start weg als wichtigsten Partner. Zu dieser Zeit besteht das Designer-Sortiment noch aus einer sehr kleinen Garten- und Balkonmöbel-Kollektion – genauer: aus einer einzigen »Amigo« Sonnenliege, die auch heute noch fester Bestandteil des Designmöbel-Programms von Jan Kurtz ist.
Jan Kurtz