Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Angela & Ursula Hartig, 

Klein & More

Leselotte® Buchstütze

29,50 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
21 x 15 cm, ø 20 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Kissen zum Lesen im Liegen
ideal anpassbar
Gummiband verhindert ungewolltes Umblättern
mit Lesezeichen

Leselotte® Buchstütze. Die Leselotte® (ohne »i«) Buchstütze des Herstellers Klein & More sorgt dafür, dass man Bücher immer und überall in ergonomisch pässliche Position bringt und die Hände beim Lesen frei hat. Entworfen von zwei findigen Bücher-»Leseratten«, den Designerinnen Angela und Ursula Hartig, besteht die knuffige Lesehilfe aus einer Buchhülle, in die die beiden Buchdeckel eingeschoben werden. Danach wird die Klettleiste am Rücken des eingeschlagenen Buches an das mit Styroporkügelchen gefüllte Stützkissen gekoppelt. Durch seine beliebige Verformbarkeit passt sich das Kissen an alle »Lesenslagen« an: Eine praktische Buch-Lesehilfe auf dem Frühstücks- oder Schreibtisch, im Bett oder auf Reisen. Und vor allem: kein Einschlafen der Hände mehr! Natürlich lässt sich die Hülle auch allein als Schutzumschlag für empfindliche Bücher verwenden – nach Entnahme des Verstärkungskartons ist der Bezug der Lesehilfe für die Handwäsche geeignet. Die Leselotte® Buchstütze wird vom Hersteller Klein & More in verschiedenen Farben sowie im »Pünktchen«-Muster offeriert.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A060916.004

  • Besonderheiten:

    Leselotte_Gebrauchtipps.pdf

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Bezug 100% Baumwolle Füllstoff Polystyrol Buchumschlag 21 x 15 cm Kissen ø 20 cm Nach Entnahme der Kartoneinlagen kann die Leselotte® mit der Hand schonend gewaschen werden.

  • Maße:

    21 x 15 cm, ø 20 cm

  • Marke

    Klein & More

  • Designer

    Angela & Ursula Hartig

Über den Designer:
Angela & Ursula Hartig
Über den Hersteller:
Klein & More
Klein & More arbeiten erfolgreich mit ihrer Maxime »Design is more« seit 20 Jahren in diesem heiß umkämpften Geschäft. Die »... Freude an schönen Dingen, Begeisterung für gutes Design und Respekt vor herausragenden Designern ...« beginnt bei Gerd F. Klein 1987 mit einer Designberatung, die Marktstudien und Vermarktungsrecherchen durchführt. Doch bald verlässt er das Abstrakt-Theoretische, gründet einen Vertrieb für Firmengeschenke und knüpft erste Kontakte zu Designstudios zwecks Aufbaus eines Programms ausgefallener und ausgesuchter Design-Accessoires und Geschenkideen.
Klein & More