Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

ikarus

Larvik 2-Sitzer Sofa mit Longchair rechts

1.229,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
233 x 148 cm, h 81 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Couch mit Armlehnen
verlängerter Sitz rechts
als gemütliche Sofaecke
graziles Holzgestell
angesagtes Mid-Century Design

Larvik Sofa-Serie. Großzügig, aber nicht aufdringlich: ikarus liefert einen gelungenen Kompromiss für mehr Gemütlichkeit im eng bemessenen Wohnzimmer. Denn die Couch mit oder ohne verlängerten Sessel auf einer Seite lässt sowohl durch ihre Abmessungen als auch die unauffälligen Bezüge der übrigen Einrichtung Luft zum visuellen Durchatmen, versteht es aber, trotzdem eigene Akzente zu setzen. Hierzu trägt insbesondere der sichtbare, tragende Unterbau aus massiver Esche bei, dessen relativ hohen Beine kokett nach außen abstehen. Kurzum, die Couch kommuniziert ganz unmissverständlich, dass es hier um natürlichen, gemütlichen Wohnwert und nicht um aufgesetzten Showeffekt im Wohnzimmer geht!

Larvik Sofa mit Longchair rechts. Diese Couch liefert ikarus mit einem verlängerten Sessel, den sogenannten Longchair, angesetzt an der rechten Seite (von vorne – vor der Couch stehend – gesehen).

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A070788.002

  • Besonderheiten:

    Aufbauanleitung_Larvik_2_Sitzer_Sofa_mit_Longchair.pdf

  • Farbe:

    dunkelgrau

  • Material:

    Rahmen Schichtholz, Massivholz, Nosagfedern, Polyurethanschaum Füße Esche eichefarben gebeizt oder matt lackiert, schwarz Bezug Stoff 100 % Polyester, Scheuertouren 25.000 Sitzbreite 195 cm, Sitzhöhe 43 cm Sitzbreite pro Element (ohne Armlehnen gemessen!) je 65 cm Longchair Sitztiefe 110 cm Armlehnenhöhe 60 cm 2-Sitzer Gesamttiefe 82 cm

  • Maße:

    233 x 148 cm, h 81 cm

  • Marke

    ikarus

Passende Produkte:

3-Stab Beistelltisch
3-Stab Beistelltisch. Nicht nur originell, sondern auch sinnvoll: Probell nimmt seine vergebene Bezeichnung durchaus ernst, denn der kleine, runde Tisch zeigt sich mit drei Stäben zwischen Tischplatte und Standring. Durch das Weglassen eines Beines beim Couchtisch, erhält der Mensch mehr Freiheit für seine eigenen zwei. Oder – und das wird das gemütliche Miteinander auf dem Sofa mehr fördern – mit diesem kleinen Kniff von Probell ist der Couchtisch näher dran an der Sitzfläche, wird Kaffeebecher und Teetasse, Snackschale und Keksdose, Smartphone und e-book leichter im Sitzen erreichbar. Überdies passt der umlaufende, aber niedrige Standring vom 3-Stab Beistelltisch bestens unter die meisten Sofas, besonders die mit geringer Beinhöhe!

89,00 €*

Battery Mobile LED Tischleuchte
Battery LED Tischleuchte. Legendär und zauberhaft – die Vorschusslorbeeren für diese kleine Nachttischleuchte aus dem Hause Kartell versprechen eine großartige Karriere im Design: Ferruccio Laviano entwirft die kleine Schwester der beliebten Bourgie Leuchten, aber – und das ist das innovative Element, wie schon der Name verrät – die Nachttischleuchte verfügt über einen integrierten Akku, der mittels einfachen USB Stecker wiederaufladbar ist. Somit wird die Nachttischleuchte mobil und kann ohne lästigen Stromanschluss mit ihren fest integrierten LEDs bis zu 6 Stunden leuchten. Ob als gelegentliche Beleuchtung auf Balkon und Terrasse oder als leuchtender Tischschmuck auf dem Esstisch – die Battery Tischleuchte von Kartell überzeugt überall mit einem faszinierend atmosphärischen Lichtspiel ihrer facettierten, kristallähnlichen Oberfläche.

ab 173,00 €

Colour Block Blanket Decke
Colour Block Blanket Decke. Kuschelig in fein abgestimmten Farbtönen: Hella Jongerius greift für den Schweizer Hersteller Vitra eine bewährte Webtechnik auf, die effektvoll das unterschiedliche Farbspiel von Kett- und Schussfaden verdeutlicht. Die jeweilige Mischung der zwei Fadenfarben lässt sich an den Rändern der Kuscheldecke ablesen: auf der kurzen Seite an den Farben der Fransen, auf der langen Seite an der sichtbaren Webkante mit eingewebtem Farbstreifen. Und der geschickte Wechsel von Kett- und Schussfaden formt vier farblich mehr oder weniger intensiv kontrastierende Felder. Die äußerst behagliche Coulour Block Blanket Decke wird von Vitra in peruanischer Hochlandwolle gewebt – eine Schurwolle aus einer Kreuzung des für seine weiche Wolle bekannten Merinoschafs und des robuster wolligen Corriedale-Schafs.

249,00 €*

Larvik 2-Sitzer Sofa
Larvik Sofa-Serie. Großzügig, aber nicht aufdringlich: ikarus liefert einen gelungenen Kompromiss für mehr Gemütlichkeit im eng bemessenen Wohnzimmer. Denn die Couch mit oder ohne verlängerten Sessel auf einer Seite lässt sowohl durch ihre Abmessungen als auch die unauffälligen Bezüge der übrigen Einrichtung Luft zum visuellen Durchatmen, versteht es aber, trotzdem eigene Akzente zu setzen. Hierzu trägt insbesondere der sichtbare, tragende Unterbau aus massiver Esche bei, dessen relativ hohen Beine kokett nach außen abstehen. Kurzum, die Couch kommuniziert ganz unmissverständlich, dass es hier um natürlichen, gemütlichen Wohnwert und nicht um aufgesetzten Showeffekt im Wohnzimmer geht! Larvik 2-Sitzer Sofa. Wenn ein kleiner gemütlicher Sitzplatz gesucht wird, ist diese Couch als 2-Sitzer mit breiten Armlehnen eine gute Empfehlung.

859,00 €*

Larvik 2-Sitzer Sofa mit Longchair links
Larvik Sofa-Serie. Großzügig, aber nicht aufdringlich: ikarus liefert einen gelungenen Kompromiss für mehr Gemütlichkeit im eng bemessenen Wohnzimmer. Denn die Couch mit oder ohne verlängerten Sessel auf einer Seite lässt sowohl durch ihre Abmessungen als auch die unauffälligen Bezüge der übrigen Einrichtung Luft zum visuellen Durchatmen, versteht es aber, trotzdem eigene Akzente zu setzen. Hierzu trägt insbesondere der sichtbare, tragende Unterbau aus massiver Esche bei, dessen relativ hohen Beine kokett nach außen abstehen. Kurzum, die Couch kommuniziert ganz unmissverständlich, dass es hier um natürlichen, gemütlichen Wohnwert und nicht um aufgesetzten Showeffekt im Wohnzimmer geht! Larvik Sofa mit Longchair links. Diese Couch liefert ikarus mit einem verlängerten Sessel, den sogenannten Longchair, angesetzt an der linken Seite (von vorne – vor der Couch stehend – gesehen).

1.229,00 €*

Larvik 3-Sitzer Sofa
Larvik Sofa-Serie. Großzügig, aber nicht aufdringlich: ikarus liefert einen gelungenen Kompromiss für mehr Gemütlichkeit im eng bemessenen Wohnzimmer. Denn die Couch mit oder ohne verlängerten Sessel auf einer Seite lässt sowohl durch ihre Abmessungen als auch die unauffälligen Bezüge der übrigen Einrichtung Luft zum visuellen Durchatmen, versteht es aber, trotzdem eigene Akzente zu setzen. Hierzu trägt insbesondere der sichtbare, tragende Unterbau aus massiver Esche bei, dessen relativ hohen Beine kokett nach außen abstehen. Kurzum, die Couch kommuniziert ganz unmissverständlich, dass es hier um natürlichen, gemütlichen Wohnwert und nicht um aufgesetzten Showeffekt im Wohnzimmer geht! Larvik 3-Sitzer Sofa. Wenn eine zugleich kompakte und doch großzügige Couch gesucht wird, ist dieser 3-Sitzer eine gute Empfehlung.

1.079,00 €*

Talsi Beistelltisch
Talsi Beistelltisch. Was für ein praktischer und doch gleichzeitig zurückhaltender Kompagnon für die gelebte Lässigkeit im Sofa! ikarus offeriert einen kleinen, aber hohen Couchtisch, der mit seinem einseitigen Standbein viele Anstellmöglichkeiten an ein Sofa oder Sessel bietet. Zudem rutscht der flache Fuß gern unter ein Sitzmöbel, sodass der raumsparend platzierte Couchtisch nicht in die Gefahr kommt, leichtfertig umgerannt zu werden. Überdies reduziert sich somit der Abstand zur Tischkante – bzw. die Griffweite zur Brille, Fernbedienung oder Schokolade! Und in seiner Pulverlackierung mit attraktiver Sprenkelstruktur passt das einteilige Metallgestell in fast jede Einrichtung. Der Talsi Beistelltisch von ikarus liebt auf seiner quadratischen Ablage nicht nur die heiße Tasse Kaffee, sondern auch für das gelegentliche »Couch-Surfen« das Laptop.

159,00 €*

Über den Hersteller:
ikarus
Unter unserer Eigenmarke lassen wir in Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern eigene Produkte herstellen. Schon bald nach dem Start des ikarus…design katalogs im Jahr 1995 wusste Volker Hohmann und unsere Einkaufsabteilung, dass es für viele unserer Produktwünsche im Möbel-Bereich einfach keine Lieferanten gab. Und somit beschlossen wir, die Sache in die eigene Hand zu nehmen. Das erste Design-Projekt, das auf diese Weise umgesetzt wurde und sich dank konstant hoher Nachfrage einen Stammplatz im Katalog erarbeitet hat, ist der Strandhaus-Schrank »Forte dei Marmi«, den wir seit 1999 präsentieren.
ikarus