Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Hans Coray, 

Vitra

Landi Stuhl

739,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
silber
Größe wählen:
51,5 x 65 cm, h 79,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

wetterfester Gartenstuhl
Schweizer Designklassiker
hochwertige Metallkonstruktion
bodenschonende Stopfen
mit Armlehnen
Sitzschale luftig gelocht

Landi Stuhl. Unverwechselbar im Aussehen und allen Witterungen gewaschen: 1938 entwirft Hans Coray diesen Armlehnstuhl, indem er die metallische Verarbeitung seines Designs herausfordert. Denn erstmals wird ein Aluminiumblech dreidimensional zu einer durchgehenden Sitzschale verformt – inklusive ergonomischer Sitzkuhle und abgerundeter vorderer Sitzkante. Überdies sitzt die Aluminiumschale auf einem selbsttragenden Gestell, lediglich an den Querstreben der beiden U-förmigen Armlehnen-Beine-Konstruktionen befestigt. Was heute gang und gäbe ist, war auf der Schweizer Landesausstellung 1939 ein Novum, dessen klares Design bewundert wurde. Der Schweizer Hersteller Vitra greift nun den wetterfesten Designklassiker von Hans Coray auf und stellt den leichten und stapelbaren Landi Stuhl nach Originalplänen aus mattiertem Aluminium inklusive der markanten 91 runden Ausstanzungen wieder her.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A069220.001

  • Farbe:

    silber

  • Material:

    Aluminium eloxiert, matt Gleiter TPE Spritzguss, hellgrau wetterfest Sitzhöhe 47,5 cm, Sitzbreite 40,5 cm Armlehnenhöhe 58,5 cm stapelbar bis 6 Stühle belastbar bis 120 kg

  • Maße:

    51,5 x 65 cm, h 79,5 cm

  • Marke

    Vitra

  • Designer

    Hans Coray

Über den Designer:
Hans Coray
Über den Hersteller:
Vitra
Der renommierte Möbelhersteller Vitra ist auf so vielen Feldern der Architektur und des Designs aktiv, dass sich das Unternehmen selbst als ein einziges großes, im stetigen Wandel befindliches »Projekt« betrachtet: Vitra betreibt neben seinem Kerngeschäft ein eigenes Vitra Design Museum, veranstaltet Workshops und verlegt Literatur zum Thema. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im schweizerischen Birsfelden, ist mit eigenen Gesellschaften in 14 Ländern aktiv und stellt seine Produkte in zwei Betrieben in Deutschland, sowie in den USA und China her.
Vitra