Christian Dell, 

Fritz Hansen

Kaiser idell 6580 Luxus Stehleuchte

923,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 22,5 cm, h 125-135 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

markanter Designklassiker
Bauhaus-Stil der 1930er Jahre
höhenverstellbare Stehlampe
glockenförmiger Metallschirm
Lieferung ohne Leuchtmittel
für direktes Licht

Kaiser idell Leuchten-Serie. Authentisches Bauhaus-Design, kreiert vom Silberschmied Christian Dell, der in den frühen 1920er Jahren als Werkmeister in der Metallwerkstatt am Bauhaus in Weimar wirkte. Der griffige Namensbeisatz setzt sich als Kurzform aus »Idee« von »Dell« zusammen. Produziert wurden seine Leuchten ab 1936 bis weit in die 1960er Jahre hinein von der »Lampenfabrik Kaiser & Co.«, die stets – und somit auch heute von dem dänischen Hersteller Fritz Hansen – mit dem markanten Namen als Logo auf dem Fassungsdom geprägt sind. Und dieser ausgeprägte Fassungsdom springt jedem Betrachter prompt ins Auge, unter dem sich immer eine traditionelle Lampenfassung (E27) versteckt, die selbsttätig mit einem Leuchtmittel der Wahl (max. 60 W) bestückt werden muss. Fritz Hansen liefert die Reedition der Leuchten mit einem Außenlack in diversen Farben, während der Innenschirm – der Konstruktion folgend – mit einem reflektierenden Weißlack ausgestattet ist.

Kaiser idell 6580 Luxus Stehleuchte. Wer den Designklassiker in unterschiedlich hohen Stellungen zum Lesen oder Arbeiten benötigt, wird sich über dieses Design aus dem Jahre 1931 freuen: Die 6580 Luxus Stehleuchte besticht mit einem asymmetrisch angeordneten Fassungsdom über einem glockenförmigen Lampenschirm, der sich dank einem Kugelgelenk in alle Richtungen drehen lässt. Ihr vertikales Gestell ist zweigeteilt, der abgewinkelte, verchromte Arm kann in der Höhe verstellt und per Rändelschraube gesichert werden. Folglich lässt sich das direkte Licht ganz individuell den Begebenheiten anpassen. Die Stehlampe steht stabil auf einem runden Sockel, das schwarze Textilkabel kommt mit einem klassischen Fußschalter.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A080465.002

  • Farbe:

    schwarz glänzend

  • Material:

    • Stahl lackiert, Messing verchromt

    • Kabel Textil, Länge 200 cm, mitSchukostecker und Fußschalter

    • Fuß ø 22,5 cm, Schirm ø 21,5 cm

    • Gestell um 10 cm höhenverstellbar, Schirm per Kugelgelenk individuell einstellbar

    • Fassung E27, max. 60 W empfohlen

    • Lieferung ohne Leuchtmittel, geeignet für Leuchtmittel der Energieeffizienzklassen: A++ (sehr effizient) bis D (weniger effizient)

  • Maße:

    ø 22,5 cm, h 125-135 cm

  • Marke

    Fritz Hansen

  • Designer

    Christian Dell

Passende Produkte:

Kaiser idell 6556 Stehleuchte
Kaiser idell Leuchten-Serie. Authentisches Bauhaus-Design, kreiert vom Silberschmied Christian Dell, der in den frühen 1920er Jahren als Werkmeister in der Metallwerkstatt am Bauhaus in Weimar wirkte. Der griffige Namensbeisatz setzt sich als Kurzform aus »Idee« von »Dell« zusammen. Produziert wurden seine Leuchten ab 1936 bis weit in die 1960er Jahre hinein von der »Lampenfabrik Kaiser & Co.«, die stets – und somit auch heute von dem dänischen Hersteller Fritz Hansen – mit dem markanten Namen als Logo auf dem Fassungsdom geprägt sind. Und dieser ausgeprägte Fassungsdom springt jedem Betrachter prompt ins Auge, unter dem sich immer eine traditionelle Lampenfassung (E27) versteckt, die selbsttätig mit einem Leuchtmittel der Wahl (max. 60 W) bestückt werden muss. Fritz Hansen liefert die Reedition der Leuchten mit einem Außenlack in diversen Farben, während der Innenschirm – der Konstruktion folgend – mit einem reflektierenden Weißlack ausgestattet ist. Kaiser idell 6556 Stehleuchte. Die hohe Version der kultigen, schon in den 1930er Jahren berühmten Tischleuchte mit der Kennnummer 6556 besticht mit einem asymmetrisch angeordneten Fassungsdom über einem glockenförmigen Lampenschirm. Nicht nur der metallene Reflektor lässt sich neigen, sondern auch der hohe, lange Arm in einem vorgegebenen Spielraum am runden Sockel kippen. Folglich lässt sich das direkte Licht ganz individuell den Begebenheiten anpassen. Die Stehleuchte kommt mit einem schwarzen Textilkabel samt klassischem Fußschalter.

844,00 €

Kaiser idell 6631 Luxus Tischleuchte
Kaiser idell Leuchten-Serie. Authentisches Bauhaus-Design kreiert vom Silberschmied Christian Dell, der in den frühen 1920er Jahren als Werkmeister in der Metallwerkstatt am Bauhaus in Weimar wirkte: Der griffige Namensbeisatz setzt sich als Kurzform aus »Idee« von »Dell« zusammen. Produziert wurden seine Leuchten ab 1936 bis weit in die 1960er Jahre hinein von der »Lampenfabrik Kaiser & Co.«, die stets – und somit auch heute von dem dänischen Hersteller Fritz Hansen – mit dem markanten Namen als Logo auf dem Fassungsdom geprägt sind. Und dieser ausgeprägte Fassungsdom springt jedem Betrachter prompt ins Auge, unter dem sich immer eine traditionelle Lampenfassung (E27) versteckt, die selbsttätig mit einem Leuchtmittel der Wahl (max. 60 W) bestückt werden muss. Fritz Hansen liefert die Reedition der Pendelleuchte und Luxus Tischleuchte mit einem glänzenden Außenlack in diversen Farben, während der Innenschirm – der Konstruktion folgend – mit einem reflektierenden Weißlack ausgestattet ist.Kaiser idell Luxus Tischleuchte. Die Tischlampe der Leuchten-Serie besticht mit einem asymmetrisch angeordneten Fassungsdom über einem breitkrempigen Lampenschirm. Während der Lampenschirm per Kugellager schwenkbar ist, kann sich der verchromte Messingarm aufgrund einer weltweit patentierten Drehlagerverbindung gegebenenfalls drehen. Der Ein- und Ausschalter befindet sich griffbereit auf dem runden Lampenfuß, so dass das Textilkabel (200 cm) dezent hinter Schreibtisch bzw. Sideboard verschwinden darf.

731,00 €

Kaiser idell 6631 Pendelleuchte
Kaiser idell Leuchten-Serie. Authentisches Bauhaus-Design, kreiert vom Silberschmied Christian Dell, der in den frühen 1920er Jahren als Werkmeister in der Metallwerkstatt am Bauhaus in Weimar wirkte. Der griffige Namensbeisatz setzt sich als Kurzform aus »Idee« von »Dell« zusammen. Produziert wurden seine Leuchten ab 1936 bis weit in die 1960er Jahre hinein von der »Lampenfabrik Kaiser & Co.«, die stets – und somit auch heute von dem dänischen Hersteller Fritz Hansen – mit dem markanten Namen als Logo auf dem Fassungsdom geprägt sind. Und dieser ausgeprägte Fassungsdom springt jedem Betrachter prompt ins Auge, unter dem sich immer eine traditionelle Lampenfassung (E27) versteckt, die selbsttätig mit einem Leuchtmittel der Wahl (max. 60 W) bestückt werden muss. Fritz Hansen liefert die Reedition der Pendelleuchte und Luxus Tischleuchte mit einem glänzenden bzw. matten Außenlack in diversen Farben, während der Innenschirm – der Konstruktion folgend – mit einem reflektierenden Weißlack ausgestattet ist. Kaiser idell 6631 Pendelleuchte. Die Hängelampe der Leuchten-Serie mit der Kennnummer 6631 besticht mit einem zentral angeordneten Fassungsdom über einem breitkrempigen Lampenschirm. Das schwarze Textilkabel der Zuleitung (300 cm) kann bei Bedarf am Baldachin gekürzt werden.

371,00 €

Kaiser idell 6722 Pendelleuchte
Kaiser idell Leuchten-Serie. Authentisches Bauhaus-Design, kreiert vom Silberschmied Christian Dell, der in den frühen 1920er Jahren als Werkmeister in der Metallwerkstatt am Bauhaus in Weimar wirkte. Der griffige Namensbeisatz setzt sich als Kurzform aus »Idee« von »Dell« zusammen. Produziert wurden seine Leuchten ab 1936 bis weit in die 1960er Jahre hinein von der »Lampenfabrik Kaiser & Co.«, die stets – und somit auch heute von dem dänischen Hersteller Fritz Hansen – mit dem markanten Namen als Logo auf dem Fassungsdom geprägt sind. Und dieser ausgeprägte Fassungsdom springt jedem Betrachter prompt ins Auge, unter dem sich immer eine traditionelle Lampenfassung (E27) versteckt, die selbsttätig mit einem Leuchtmittel der Wahl (max. 60 W) bestückt werden muss. Fritz Hansen liefert die Reedition der Pendelleuchte und Luxus Tischleuchte mit einem glänzenden Außenlack in diversen Farben, während der Innenschirm – der Konstruktion folgend – mit einem reflektierenden Weißlack ausgestattet ist. Kaiser idell 6722 Pendelleuchte. Die 1931 erstmals vorgestellte Hängelampe der Leuchten-Serie mit der Kennnummer 6722 besticht mit einem zentral angeordneten Fassungsdom über einem glockenförmigen Lampenschirm. Das schwarze Textilkabel der Zuleitung (300 cm) kann bei Bedarf am Baldachin gekürzt werden.

265,00 €

Über den Designer:
Christian Dell
»idell« ist sein Markenzeichen: Christian Dell (1893-1974) kennzeichnet seine Leuchten-Entwürfe gerne mit diesem Wortspiel seines Namens mit dem passenden Wörtchen Idee, als Markenpiraterie noch ganz klein geschrieben wurde. Aber diese markante Prägung auf den metallenen Lampenschirmen der sauerländischen Firma Kaiser lassen die vielverkauften Leuchten zum Designklassiker werden: Ohne wenn und aber weiß man noch nach Jahrzehnten, was man in der Hand hält.
Christian Dell
Über den Hersteller:
Fritz Hansen
Fritz Hansen blickt auf 150 Jahre Geschichte im Möbel-Design zurück: 1872 gründet der Möbelschreiner Fritz Hansen seine Tischlerei in Kopenhagen, sein Sohn Christian Edvard entwickelt das Unternehmen zu einem Industriebetrieb und stellt 1915 den ersten dampfgebogenen Stuhl Dänemarks her. Berühmt wird die Möbel-Marke erst durch die Zusammenarbeit der Enkel Poul und Søren mit dänischen Designern: Schon 1934 mit Arne Jacobsen für einige Innenausstattungen zusammenarbeitend, startet die erfolgreiche Serien-Produktion zahlreicher Stühle und Sessel erst in den 1950er Jahren mit dem sogenannten dreibeinigen »Ameise« Stuhl, der vom vierbeinigen »Series 7« Stuhl abgelöst wird.
Fritz Hansen