MSDS Design Studio, 

Normann Copenhagen

Hoop Wandgarderobe

96,00 € 120,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
81,5 x 5,3 cm, h 10,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

schlichte Hakenleiste
mit ringförmigen Haken
vielseitige Aufhängemöglichkeiten
skandinavisches Design
ideal kombinierbar

Hoop Wandgarderobe. Der gute alte Hula-Reifen steht hier Pate: MSDS Design Studio verwenden für ihren Entwurf der dänischen Marke Normann Copenhagen keine gewöhnlichen Garderobenhaken. Statt klassischer Stäbe oder Zacken setzen die Kanadier auf ovale Metallringe, die vertikal an einer hölzernen Leiste befestigt sind. Vorteil der Konstruktion? Während Jacken, Mützen und Taschen-Griffe einfach über den hohen Garderobenhaken geworfen werden und somit sicheren Halt finden, bieten die ovalen Hohlräume weiteren Platz zum Aufhängen von Schal & Co. Laut MSDS Design Studio führt die Hoop Wandgarderobe von Normann Copenhagen zu mehr Spaß an der Garderobe im Flur. Jedenfalls zu mehr Ordnung in Sachen heutiger modischer Accessoires!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A074058.001

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Stahl, Esche

     

    Montage per Dübel und Schrauben erforderlich

  • Maße:

    81,5 x 5,3 cm, h 10,5 cm

  • Marke

    Normann Copenhagen

  • Designer

    MSDS Design Studio

Passende Produkte:

20
Kabino Kommode mit 5 Schubladen
Kabino Schrank-Serie. Minimalistisch, urban, industriell: Simon Legald liebt es, sein Design auf das Nötigste zu reduzieren, um das Wesentliche und somit den Nutzen hervorzuheben. Für die dänische Marke Normann Copenhagen entwirft er nun Schränke – Sideboard, Nachttisch und Schubladenkommoden, die keinen Deut von seiner Auffassung des skandinavischen Design‌s abrücken. Kabino Kommode mit 5 Schubladen. Fast trutzig erscheint die kompakte Schubladenkommode: Simon Legald kombiniert zum geradlinigen Korpus mit Rahmen und runden Beinen aus Eschenholz fünf Schubladen übereinander. Die markanten Aussparungen als Griffe durchbrechen die glatt beschichtete Oberfläche der Schubfächer­fronten. Klassisch wird diese Kommode von Normann Copenhagen als Wäschekommode im Schlafzimmer genutzt, tut aber ebenso im Wohnzimmer, Flur und Büro gerne ihren ordnenden Dienst.

1.020,00 € 1.275,00 €

Neu
Kabino Kommode mit 6 Schubladen
Kabino Schrank-Serie. Minimalistisch, urban, industriell: Simon Legald liebt es, sein Design auf das Nötigste zu reduzieren, um das Wesentliche und somit den Nutzen hervorzuheben. Für die dänische Marke Normann Copenhagen entwirft er nun Schränke – Sideboard, Nachttisch und Schubladenkommoden, die keinen Deut von seiner Auffassung des skandinavischen Design‌s abrücken. Kabino Kommode mit 6 Schubladen. Fast trutzig erscheint die breite Schubladenkommode: Simon Legald kombiniert zum geradlinigen Korpus mit Rahmen und runden Beinen aus Eschenholz jeweils drei Schubladen übereinander in zwei Reihen. Die markanten Aussparungen als Griffe durchbrechen die glatt beschichtete Oberfläche der Schubfächer­fronten. Klassisch tut diese breite Kommode von Normann Copenhagen ihren ordnenden Dienst im Wohnzimmer, Flur und Büro, freut sich aber auch über einen Einsatz als Wäschekommode im Schlafzimmer.

1.850,00 €

Kabino Sideboard
Kabino Schränke. Minimalistisch, urban, industriell: Simon Legald liebt es, sein Design auf das Nötigste zu reduzieren, um das Wesentliche und somit den Nutzen hervorzuheben. Für die dänische Marke Normann Copenhagen entwirft er nun Schränke, ein Sideboard und ein Nachttisch, das keinen Deut von seiner Auffassung des skandinavischen Designs abrückt. Kabino Sideboard. Fast trutzig erscheint die kompakte Kommode: Simon Legald kombiniert zum geradlinigen Korpus mit Rahmen und runden Beinen aus Eschenholz zwei metallene Schiebetüren mit markanten Griffen. Während die hintere, fein gelochte Tür bündig im Korpus sich öffnen lässt, gleitet die vordere Schiebtür aufgesetzt auf der Front über den hölzernen Rahmen. Mit einem durchgehenden Fachboden ausgestattet wartet die Normann Copenhagen Kommode auf einen vielseitigen Einsatz vom Geschirrschrank über Wäschekommode bis zum Bücherregal.

980,00 €

20
Sko Schuhregal
Sko Schuhregal. Schörkellos minimalistisch und doch äußerst formschön gestaltet der dänische Designer Simon Legald für Normann Copenhagen die wesentliche Dinge des Wohnens: Was benötigt ein offener Schuhschrank? Vier sauber gearbeitete, stabil miteinander verbundene Eschenholzbeine und zwei Ebenen aus gelochten und kratzfest pulverbeschichteten Stahlplatten, ist seine kurze Antwort. Dabei setzt Simon Legald die Verbindungen des Holzgestells mit überdimensionierten Schraubenköpfen geradezu in Szene. Die Stahlplatten verzeichnen einen umlaufenden Rahmen, um eventuelles Herunterfallen der Schuhe erfolgreich zu verhindern. Die charmant kunstvolle Lochung der Stahlplatten sorgt einerseits für Lüftung, andererseits fließt mögliches Schmutzwasser leicht ab. Das minimalistische, aber ausgereifte Sko Schuhregal von Normann Copenhagen ist perfekt für Flur, Schlafzimmer oder überall dort, wo Schuhe und Stiefel aufbewahrt werden oder trocknen sollen.

208,00 € 260,00 €

20
Toj Standgarderobe
Toj Standgarderobe. Diese Garderobe von Normann Copenhagen heischt nicht nach Effekten, sondern liefert klare Gebrauchsansagen: Simon Legald konstruiert einen offenen Kleiderschrank in minimalistischem Eschenholzgestell mit einer metallenen Kleiderstange und markantem Ablageboden aus gelochtem Stahlblech. Seinen geradlinigen Kleiderständer krönt Simon Legald mit sichtbaren Verbindungselementen am Holzgestell, um den industriellen Charme in seinem Design hervorzuheben. Die kunstvoll feine Lochung des Bodens sorgt für Lüftung der eingelagerten Garderobe. Ob als Kleiderständer mit Schuhregal im Flur oder als offener Kleiderschrank mit einfachem Fachboden im Schlafzimmer – die Toj Standgarderobe von Norman Copenhagen erzieht ganz nebenbei zu schöner Ordnung der Lieblingssachen durch ihre gewollt ordentliche Aufhängung an selbst auszusuchenden Kleiderbügeln.

ab 284,00 € ab 470,00 €

Über den Designer:
MSDS Design Studio
Das MSDS Design Studio aus Toronto versucht, die Prinzipien guten Designs und Handwerkskunst anzuwenden, um zugleich vertraute und provokative Gestaltungen zu schaffen. Jessica Nakanishi und Jonathan Sabine sind der Überzeugung, dass an einem klar formulierten Produkt nur eine kleine Überraschung an Fantasie, Schönheit, Handwerk den Ausschlag gibt, es zu kaufen und zu behalten. Während Jessica Nakanishi als Innenarchitektin den Raum und die Ästhetik in Betracht zieht, kümmert sich Jonathan Sabine mit seiner Erfahrung in der Möbelherstellung um den Nutzen und die nachhaltige Produktion.
MSDS Design Studio
Über den Hersteller:
Normann Copenhagen
»Normann Copenhagen ist ein Lebensgefühl, eine Denkart«, sagt das junge dänische Unternehmen über sich und liebt die Vorstellung »sich eine Brille aufzusetzen und die Welt in ihrem Design und Farben zu sehen«. Gegründet 1999 von Jan Andersen und Paul Madsen möchten die beiden Jung-Unternehmer die konventionellen Design-Regeln für Möbel, Leuchten und Accessoires aufbrechen, Gewohntes aus ungewohntem Material formen, Ungeliebtes in Liebhaberstücke umwandeln.
Normann Copenhagen